mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 15:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Künstlersozialkasse vom 24.06.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Künstlersozialkasse
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
nanu

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 31.07.2006 14:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Endlich mal einer der hier Klartext schreibt...
grafix hat geschrieben:

Die hier gegebenen Antworten sind zum Teil unverantwortlich.

Dem kann ich nur zustimmen.
Zitat:
Und ein normaler MG wird da meines Wissens nicht mehr als künstlerisch tätig angesehen, sondern eher in den Bereich Handwerk eingeordnet. Aber gut - fragen kost nix

Es liegt meines Wissens daran wo der Tätigkeitsschwerpunkt liegt:
Grafik oder Handwerk bzw. Technik

Ist bei Webdesign auch so:
Was überwiegt Programmierung oder Grafik?

Bei Fotografie wird auch unterschieden:
Photodesign (z. b. Photomontage, Verfremdung) u.Publizistik (Zeitung, Kalender) => KSK möglich
wenn es aber in erster Line Portraits sind, z. B. Hochzeitsfotos ist es wieder Handwerk

Müsste beim MG ähnlich sein.. aber wer es genau wissen will, sollte anrufen und nachfragen.


Zuletzt bearbeitet von nanu am Mo 31.07.2006 14:20, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Ähnliche Themen Künstlersozialkasse
In der Künstlersozialkasse als Korrektor?
Frage zu Künstlersozialkasse
Frage zur Künstlersozialkasse
Umgehung von Künstlersozialkasse
Frage zur Künstlersozialkasse...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.