mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kennt ihr gute Schulen für die Weiterbildung Medienfachwirt? vom 20.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Kennt ihr gute Schulen für die Weiterbildung Medienfachwirt?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Der kleine Muck

Dabei seit: 14.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bielefeld ist ein Mythos???

Komisch. Was habe ich dann dort gemacht?
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://de.wikipedia.org/wiki/Bielefeld-Verschw%C3%B6rung


ich mach den medienfachwirt btw gerade in dortmund und bin bisher sehr zufrieden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 21.11.2006 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kamikazi hat geschrieben:
studium auf keinen fall. ich habe keine lust noch 4 jahre zu studieren!


ihr seht das alles zu eng *Schnief*
 
kamikazi
Threadersteller

Dabei seit: 09.01.2006
Ort: nrw
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.11.2006 10:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

FlamingArt hat geschrieben:
B) Du willst nicht studieren aber 2-3 Jahre die Schulbank drücken um Medienfachwirt zu machen ??? Die Logik versteh ich grad nicht. Zumal du mit einem Studium wesentlich besser da stehst.


Ich möchte ja den Medienfachwirt in Vollzeit machen. Das dauert bis zu 11 Monaten!! Eine überschaubare Zeit!
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 21.11.2006 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kamikazi hat geschrieben:
FlamingArt hat geschrieben:
B) Du willst nicht studieren aber 2-3 Jahre die Schulbank drücken um Medienfachwirt zu machen ??? Die Logik versteh ich grad nicht. Zumal du mit einem Studium wesentlich besser da stehst.


Ich möchte ja den Medienfachwirt in Vollzeit machen. Das dauert bis zu 11 Monaten!! Eine überschaubare Zeit!


zahlt man den nicht aus eigener Tasche?
 
Der kleine Muck

Dabei seit: 14.11.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 11:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jepp, den muß man selber bezahlen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 21.11.2006 11:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm,...lohnt sich das denn dann überhaupt? will sagen: ist der kosten nutzen Faktor gleich??
 
phihochzwei
Moderator

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Mülheim an der Ruhr
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.11.2006 13:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also bei uns hat einer seinen MW gemacht, auf Firmenkosten. Nun wurde mir das verwehrt weil mein Chef sagt, das bringt nichts, es sei denn man macht sich selbstständig. Stattdessen zahlt er jetzt mein Studium Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Gute Schulen in Köln, Berlin und Frankfurt
Kennt wer Schulen in Stuttgart f. Fachhochschulreife?
weiterbildung zum Medienfachwirt
Weiterbildung zum Medienfachwirt - ja oder nein?
Weiterbildung - Medienfachwirt... lohnt es sich???
Buchbinder > Weiterbildung zum Medienfachwirt ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.