mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 00:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Neues Logo für Sportladen vom 17.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Neues Logo für Sportladen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Anderl77
Threadersteller

Dabei seit: 30.04.2006
Ort: near munich
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 12:59
Titel

Neues Logo für Sportladen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ein Kunde möchte ein neues Logo für seinen Laden (Eis- und Inlinehockey, sowie Sportschuhe und Caps aus USA). Er hat mir seine ungefähren Vorstellungen geschildert und ich habe nun einfach mal drauf los "gezeichnet". Dieser Entwurf spricht den Kunden sehr an und er möchte es unbedingt haben.
Bevor ich nun anfange Details auszuarbeiten, habe ich noch ne Frage. Nach längerem Betrachten kam mir das ganze Ding irgendwie bekannt vor. Kann mich auch täuschen. Kann aber auch daran liegen, dass man vorallem in den USA häufig mit den Farben weiß, rot, blau konfrontiert wird und das in allen möglichen Formen. Aber darauf legt mein Kunde eben auch viel Wert. Kann man generell abchecken, ob man bei der Logogestaltung /-verwendung keine bestehenden Rechte verletzt? Für Tipps und Hinweise wäre ich dankbar.




Ciao
Anderl
  View user's profile Private Nachricht senden
threesixty

Dabei seit: 16.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.08.2006 13:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also Rechtsauskünfte sollte dir hier keiner geben was auch relativ schwer sein sollte bei dem eingestellten Logo! Wie soll ich das beurteilen wenn nicht klar ist wie der Laden heißt und wie das "Logo" aussieht!? nur weil ich ein Logo mit vier gelben Buchstaben mache und nen blauen Hintergund dazu setz kann IKEA ja auch nich kommen und anfangen rumzuheulen!

Grundsätzlich is die Sache auch nicht so einfach zu beantwortet! Hier drin hat es etliche Threats zum Thema Markenrecht und auch im Internet und Google solltest du relativ schnell was finden! Das Deutsche Patentamt bietet zum Beispiel die Möglichkeit nach eingetragenen Marken etc. zu suchen!

Abgesehen davon überzeugt mich der Ansatz bisher noch kein bißchen - liegt aber vielleicht auch daran, dass da nur irgendein Template ohne Bezug gepostet wurde!


Zuletzt bearbeitet von threesixty am Do 17.08.2006 13:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 14:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

threesixty hat geschrieben:
Also Rechtsauskünfte sollte dir hier keiner geben was auch relativ schwer sein sollte bei dem eingestellten Logo! Wie soll ich das beurteilen wenn nicht klar ist wie der Laden heißt und wie das "Logo" aussieht!? nur weil ich ein Logo mit vier gelben Buchstaben mache und nen blauen Hintergund dazu setz kann IKEA ja auch nich kommen und anfangen rumzuheulen!

Oh doch. Natürlich kann IKEA ankommen, wenn eine gewisse Ähnlichkeit vorliegt und eine Verwechslungsgefahr besteht.
Theoretisch könntest du schon bei der Farbwahl Probleme bekommen: Siehe die Rechtsstreite bzgl. des Magenta der T-Com.

Meiner Meinung nach könnte das obige Logo Sportvereinen (American Football, Baseball, Basketball etc.) ähneln... wie das rechtlich aussieht, ist allerdings die andere Frage, da diese Sportvereine ja nicht weltweit auftreten und somit deren Einfluss auf die USA begrenzt sein sollte.


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Do 17.08.2006 14:20, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
threesixty

Dabei seit: 16.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.08.2006 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
threesixty hat geschrieben:
Also Rechtsauskünfte sollte dir hier keiner geben was auch relativ schwer sein sollte bei dem eingestellten Logo! Wie soll ich das beurteilen wenn nicht klar ist wie der Laden heißt und wie das "Logo" aussieht!? nur weil ich ein Logo mit vier gelben Buchstaben mache und nen blauen Hintergund dazu setz kann IKEA ja auch nich kommen und anfangen rumzuheulen!

Oh doch. Natürlich kann IKEA ankommen, wenn eine gewisse Ähnlichkeit vorliegt und eine Verwechslungsgefahr besteht.
Theoretisch könntest du schon bei der Farbwahl Probleme bekommen: Siehe die Rechtsstreite bzgl. des Magenta der T-Com.

Meiner Meinung nach könnte das obige Logo Sportvereinen (American Football, Baseball, Basketball etc.) ähneln... wie das rechtlich aussieht, ist allerdings die andere Frage, da diese Sportvereine ja nicht weltweit auftreten und somit deren Einfluss auf die USA begrenzt sein sollte.


sorry das ich mich missverständlich ausgedrückt habe: lokaler sportladen nennt sich SPOR nimmt einen gelben font und einen blauen hintergrund. Deswegen kommt IKEA nicht um die Ecke und fängt an zu heulen! Sprich ohne genaue weitere Definition seines Logos ist eine Beurteilung definitiv nicht möglich insbesondere sind hierbei wie von dir bereits erwähnte sachen wie Lokalität etc. pp zu beachten - deswegen auch der Verweis auf entsprechende bestehende Threats und das deutsche patentamt!!!! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

threesixty hat geschrieben:
sorry das ich mich missverständlich ausgedrückt habe: lokaler sportladen nennt sich SPOR nimmt einen gelben font und einen blauen hintergrund. Deswegen kommt IKEA nicht um die Ecke und fängt an zu heulen! Sprich ohne genaue weitere Definition seines Logos ist eine Beurteilung definitiv nicht möglich insbesondere sind hierbei wie von dir bereits erwähnte sachen wie Lokalität etc. pp zu beachten - deswegen auch der Verweis auf entsprechende bestehende Threats und das deutsche patentamt!!!! Lächel

Auch hier wieder: Falsch.
Es ist nicht die Lokalität ausschlaggebend, sondern ob die Logos in der selben oder ähnlichen Branche verwendet werden.
Ist hier nicht der Fall: IKEA verkauft Möbel, der Sportladen Sportartikel. Gleiches gilt übrigens bei der Namensgebung (Beispiel: Backerei Müller und Schreinerei Müller - dürfen sich beide so nennen, weil keine Branchengleichheit. Die können ihre Läden auch direkt nebeneinander haben - wäre egal!).


Zuletzt bearbeitet von Lazy-GoD am Do 17.08.2006 14:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anderl77
Threadersteller

Dabei seit: 30.04.2006
Ort: near munich
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 17.08.2006 14:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erst einmal vielen Dank für die bisherigen Antworten.

Mir ging es in erster Linie um das Erscheinungsbild an sich, nicht um die Firmierung. Da der Händler nicht im HR eingetragen ist, kommt noch sein bürgerlicher Name als Inhaber mit dazu.
Eine Google-Recherche ergab, das zumindest der Name vermeindlich kein zweites Mal existiert. Aber es ging uns eben eher auch um das Logo selbst.

Uns ist keine Marke bekannt, die unter gleichem oder ähnlichem Logo auftritt. Meine Frage bezog sich nun eher darauf, ob euch dieses Logo (so oder ähnlich) schon einmal unter gekommen ist.


Zuletzt bearbeitet von Anderl77 am Do 07.09.2006 17:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
threesixty

Dabei seit: 16.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 17.08.2006 17:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lazy-GoD hat geschrieben:
threesixty hat geschrieben:
sorry das ich mich missverständlich ausgedrückt habe: lokaler sportladen nennt sich SPOR nimmt einen gelben font und einen blauen hintergrund. Deswegen kommt IKEA nicht um die Ecke und fängt an zu heulen! Sprich ohne genaue weitere Definition seines Logos ist eine Beurteilung definitiv nicht möglich insbesondere sind hierbei wie von dir bereits erwähnte sachen wie Lokalität etc. pp zu beachten - deswegen auch der Verweis auf entsprechende bestehende Threats und das deutsche patentamt!!!! Lächel

Auch hier wieder: Falsch.
Es ist nicht die Lokalität ausschlaggebend, sondern ob die Logos in der selben oder ähnlichen Branche verwendet werden.
Ist hier nicht der Fall: IKEA verkauft Möbel, der Sportladen Sportartikel. Gleiches gilt übrigens bei der Namensgebung (Beispiel: Backerei Müller und Schreinerei Müller - dürfen sich beide so nennen, weil keine Branchengleichheit. Die können ihre Läden auch direkt nebeneinander haben - wäre egal!).


deswegen nicht falsch da ich ausdrücklich etc pp dazugeschrieben habe!!! Je nachdem um welche Konstellation es sich handelt ist sehr wohl auf den Tätigkeitsraum der Firmen bei einer rechtlichen Beurteilung zu achten!

Um es nochmal klar und deutlich zu sagen:

Eine rechtliche einwandfreie Beurteilung aufgrund des gestellten Logos wird hier keinem Möglich sein da das Logo an sich ja nicht mal den Namen etc. inne hat! Hierbei sind nämliche sehr viele Parameter zu beachten (wie Lokalität, Branche etc. ....) deren mehr oder weniger gute Prüfung und Auslegung von entsprechenden Anwälten für sehr gutes Geld vorgenommen wird! Deswegen wäre ja auch jeder doof wenn er es für lau machen würde!!! Das war alles was ich sagen wollte und keinen Diskurs darüber starten was zu beachten ist sondern lediglich einige Parameter aufzeigen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
sunnybj83

Dabei seit: 11.03.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 17.08.2006 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so, hab mal gegoogelt und mir ewig viele sport-logos angeschaut . . .
ein kreis ist nix unübliches aber nix war deinem ähnlich

davon ab: ohne dir zu nahe treten zu wollen glaube ich eh nicht, dass sich da jemand beschweren könnte.
auf mich wirkt dein logo sehr billig und eine firma die ein ähnliches billiges logo hat würde wohl gar nicht auf die idee kommen dir den prozess zu machen. was mich am meisten stört ist, dass der kreis gar kein kreis ist sondern ein verbeultes ei. aber wir sind ja nicht in der kritik hier und dein kunde ist immerhin zufireden.

stell das logo doch einfach nochmal rein wenn es ausgearbeitet ist . . . also mit namen und den restlichen feinheiten.
dann lässt sich das ganze auch besser beurteilen, im moment solltest du jedenfalls kein problem haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [LOGO] mein neues logo! bitte um kritik/vorschläge
Neues Logo
Neues Logo
neues logo ?
Neues Logo
Mein neues Logo :)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.