mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Foto- oder Visitenkarte vom 12.06.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Foto- oder Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
Autor Nachricht
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 17:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso ist die Kamera unsauber vektorisiert?
Die outline war sehr fett das stimmt.

Vom weglassen der roten Line bin ich auch noch nicht so ganz überzeugt.

Ich hab jetzt ein Exemplar mit einer feineren roten Line und eines ohne erstellt.

http://www.woort.de/Visitenkarte5.html
  View user's profile Private Nachricht senden
Michael Triggaman

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 16.06.2006 17:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde du hast dich zwischendurch in die richtige richtung bewegt bist aber momentan dabei dich wieder davon zu entfernen!
als erstes (abgesehn von der gestaltung) mach dir doch ma kurz ne brigitte@woort.de email addy.
die rote linie hast du auf der mittel achse...guck doch ma wo der ulmer_hocker (der es übrigens sehr schön vorgemacht hat) die trennlinie hingesetzt hat!
also...kamera etwas kleiner (oder über den oberen rand hinweg) und die linie höher setzen!
die kamera sieht tatsächlich nicht sehr schön aus. da kann man auch ohne schlechtes gewissen von unsauber vektorisiert sprechen! bastell da ma noch ein wenig dran rum...geht auf jedenfall schöner!
ach...eigentlich braucht man auch überhaupt nicht soviel schreiben...guck dir selber nochmal genau an was ulmer_hocker gemacht hat und du siehst die unterschiede -hoffentlich- selber!

l8a...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Michael Triggaman hat geschrieben:
und du siehst die unterschiede -hoffentlich- selber!


So ganz sicher bin ich mir da nicht. Denn nun sind zwar die Zeilenabstände verbessert worden, aber die Schriftgröße der Telefonnummer passt so gar nicht zum Rest. Und das "& Gestaltung" steht irgendwie sinnlos im Raum.
  View user's profile Private Nachricht senden
Liliana

Dabei seit: 24.02.2004
Ort: Hamburg
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 19:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde auch, dass die rote Linie immer noch zu dick ist. Sie wirkt so dominant...
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 20:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An der Line habe ich jetzt nichts verändert (gerade erst gelesen)

Die Telefonnummer ist in der gleichen Schriftgröße verfasst wie die Adresse (7pt).
Jetzt habe ich bei einem Exemplar die Zahlen um eine Schriftgröße verkleinert.

Eigentlich sollte man von ein professionellen Schrift auch erwarten können, dass Zahlen und Textzeichen
in der gleichen Fontgröße ein einheitliches Schriftbild ergeben.

Na ja, noch mal ein Versuch
http://www.woort.de/Visitenkarte6.html

Das Kamerafoto supersauber für die Vektorisierung vorzubereiten um die Kamera detailgetreu in einer kleinen
Bilddatei wiederzugeben, würde sicher einen halben Tag Arbeit bedeuten.

Oder mache ich dabei was falsch?

Das mit der email addy hatt ich schon länger vor, kommt auch noch!


Zuletzt bearbeitet von nanu am Fr 16.06.2006 21:35, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 20:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn das mit dem vekotirsieren nicht richtig klappt, dann lass es doch einfach. Ich kann es auch nicht, aber mache dann Dinge, die ich besser kann.
Und vielleicht liegt es ja nur an der kleinen Darstellung, aber das Schriftbild sieht einfach total unruhig aus. Vielleicht ist es doch noch nicht die richtige Schrift. Es nützt ja nichts, einfach irgendwo eine Schrift zu übernehmen, wenn sie in deinem Zusammenhang nicht schön ist.

Vielleicht ist aber auch rechtsbündig einfach nicht richtig. Nur weil ulmer es in seinem beispiel vormacht, muss es in deiner Version nicht das Richtige sein. Und vielleicht solltest du lieber den Schriftzug Fotografie verbessern als so viel energie auf die Kamera zu verwenden.

Gerade weil du das Wort Gestaltung mit rein genommen hast, erwartet man nun ein bisschen mehr Gestaltung.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 16.06.2006 21:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Die Kamera ist entweder unsauber vektorisiert, oder stilistisch unausgegoren - kann man sich aussuchen.

2. Anhand welcher Faktoren wurde die Linienstärke bestimmt, womit korrespondiert die?

3. Das extrem unruhige Schriftbild resultiert aus der merkwürdigen Mischung verschiedener Zeilenabstände und Schriftgrößen. Die Telefonnummer wirkt aus folgendem Grund größer:

1. Es sind keine Mediävalziffern, dementsprechend haben sie alle Versalhöhe
2. Die Nummer steht durch die ungünstigen Zeilenabstände separiert, dementsprechend ist ihre Wirkung natürlich eine deutlich markantere
3. Direkt unter der Nummer sind die Web-Kontaktdaten kleiner gesetzt, und noch dazu ausschliesslich in Gemeinen geschrieben

Man kann die Schuld weder der Schrift zuschieben, noch hat das was mit Grabenkämpfen zu tun. Das ist der Unterschied zwischen einem professionellen Gestalter, welcher ich mir einbilde zu sein, und einem Laien. Ich sehe sofort warum das Schriftbild unruhig wirkt, und warum die rote Linie unerfreulich dominant ist. Und kann es daher erklären, bzw. bei eigenen Arbeiten vermeiden.

Das sind Grundlagen, das ist Handwerk - Das kann man lernen!


Zuletzt bearbeitet von am Fr 16.06.2006 21:39, insgesamt 2-mal bearbeitet
 
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Sa 17.06.2006 08:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer, bisher war ich immer der Meinung, über deinen manchmal etwas rüden Ton hinwegsehen zu müssen, wenn man oder frau etwas lernen möchte. Aber irgendwann wissen alle, dass Du ein professioneller Gestalter bist. Es macht dich nicht unbedingt noch professioneller, wenn Du es anjeder Stelle erwähnst.

Ich finde Deine Hinweise und Tipps (auch wenn Du sie nur bei ausgewählten Themen preisgibst) immer sehr hilfreich, aber ich frage mich auch, ob Du im wirklcihen leben auch so bist. Gehst du mit dieser Überheblichkeit auch an deine Kunden ran?

Was Dir manchmal fehlt, ist ein wenig Feingefühl für das Vermitteln von Fachwissen. Ein Ausbilder, der einen immer nur klein macht und sagt, wie toll er denn selber ist, wird keine selbstbewußten fähigen NAchwuchskräfte ausbilden.

Und auch das gehört zum Handwerk. Jeder Handwerksbetrieb sollte daran interessiert sein, andere auszubilden und sie nicht sofort als Konkurrenten ansehen und sie nieder machen.

Und letzlich hast Du mit fachbegriffen nichts anderes gesagt als ich vorher. Ich kenne zwar diese fachbegriffe, bin aber nicht so geübt im Umgang mit ihnen. Und was bringen sie jemandem, der sie nicht kennt?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photo einfarbig machen
Photo bearbeiten
[Photo] Portfolio
Daily Photo Project
photo zu vektor - zu comic
Weichen Übergang von Panorama Photo
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.