mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 13:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Foto- oder Visitenkarte vom 12.06.2006


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Foto- oder Visitenkarte
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
Autor Nachricht
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.06.2006 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Erstmal Respekt für dein Durchhaltevermögen! Sich in mehreren Threats der teilweise sehr harschen Kritik des ein oder anderen zu stellen und trotzdem weiter zu basteln ohne gereizt zu reagieren find ich schon toll Wobei natürlich auch immer sehr viele super geniale Tipps und Tricks der Profis dabei sind. Als Profi im einen Bereich muss man ja auch nicht unbedingt Kommunikationsprofi sein! Also nicht entmutigen lassen!


Ich war auch schon kurz davor alles hinzuschmeißen.
Aber nun denke ich - richtig oder gar nicht.
Denn anders wird man nicht auf einen grünen Zweig kommen.

Bevor ich jetzt mit der Visitenkarte weitermache, habe ich noch eine Frage zur Typografie.

Welche Schrift wurde bei der Visitenkarte von "Hubert Schäder" genommen.
Wenn es ein kostenpflichtige Schrift ist, bitte auch eine Alternativschrift nennen,
bzw. welche Schriften sind überhaupt für den Druck geeignet.
Habe mich bisher nur mit dem noPrint-Bereich beschäftigt.

Habe jetzt mal noch ein bisschen rechachiert, es könnte die Schrift "Lucida Console"
sein oder eine verwandte davon. Oder liege ich falsch.

Ich erinnere mich auch, eine Sekretärein hat mir mal gesagt, Lucida..?
sei die bevorzugte (edle) Schrift der Grafiker u. Designer *zwinker*

Übrigens danke für die Tipps, dass mit dem Raster sieht vielversprechend aus.


Zuletzt bearbeitet von nanu am Mi 14.06.2006 16:15, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 15.06.2006 06:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das mit der Lucida ist ja mal völlig daneben. Bei der Visitenkarte für hubert schäder wurde die „Futura“ von Paul Renner genutzt.
Wie du auf die Lucida kommst ist mir ein echtes Rätsel.

Die Futura ist unter anderem Hausschrift (teil mit Anpassungen) bei Volkswagen, Absolut Vodka, IKEA und VITRA, stammt aus der Zeit des Bauhaus, und ist von dessen Prinzipien geprägt.

Freefont-Alternativen zur Futura sind mir nicht bekannt. Wenn du nicht allzuviel ausgeben willst, aber einfach mal einen soliden Grundstock an qualitativ hochwertigen Fonts haben willst, dann kauf dir irgendeine Version der CorelDRAW-Suite. Da hast du Klassiker wie die Futura drauf.

Und: Designtipps aus dem Sekretariat sollte man ganz schnell vergessen.
Das gilt auch für all die anderen unqualifizierten Meinungen die man ständig hört. Es gibt einen Haufen Leute da draussen die ein bisschen was am Rechner zusammenklicken, und sich für Typografieexperten halten weil sie ausser der Arial schonmal was anderes verwandt haben. Wenn man die aber nach Schriftcharakter etc. fragt, dann werden sie schnell blass um die Nase.
 
Anzeige
Anzeige
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.06.2006 15:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Futura habe ich doch in meinem Bestand gefunden. Lächel

Genau genommen ist es die Futura LtBT light (es gab 3 zur Auswahl)

Das ist nun das Resultat mit der Schrift Futura und einem Raster.

http://www.woort.de/Visitenkarte3.html

Kann es sich so sehen lassen?

Ich habe auch gleich eine für die creativ-x (Idee) erstellt.
Die Website wird aber noch bearbeitet, bevor die Visitenkarten vielleicht mal rausgehen *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von nanu am Do 15.06.2006 15:27, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Butterfliege

Dabei seit: 07.01.2006
Ort: OWL
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 15.06.2006 18:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die untere gefällt mir besser, weil dem Schriftzug "fotografie" einfach noch was fehlt.

Aber den Adressenblock mußt du noch überarbeiten. ich würde die zeilenabstände verändern und die Angaben thematisch zusammenfassen und zum nächsten Block ein wenig mehr Luft lassen.

Außerdem würde ich das (fone) nach der Telefonnummer weg lassen.
Entweder vor die Nummer Tel: oder ähnliches oder ganz darauf verzichten. Denn jeder weiß, wie telefonummern und Handynummers aussehen.
Man schrebit ja auch nicht Straße vor die Straßenangabe.
  View user's profile Private Nachricht senden
ulmer_hocker
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Fr 16.06.2006 07:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also die obere ist garnichts, da fehlt optische Spannung, sieht sehr hingeklatscht aus. Bei der unteren lenkt das Logo ein bisschen ab, und schafft eine gewisse Spannung.

Hinter der Telefonnummer „fone“ zu schreiben, wie kommt man auf sowas? Dann findet sich hinter der URL in der eMail ein Punkt. Warum?

Die Zeilenabstände sind unausgeglichen, der Name hat einen kleinen Versatz nach innen.


Zuletzt bearbeitet von am So 09.07.2006 11:15, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
rockthekasbah

Dabei seit: 10.03.2006
Ort: Köln
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 07:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ulmer_hocker:

das sieht doch schon viel besser aus!

@nanu:

ich denke, es heißt entweder "phone" = englisch oder "Fon" = deutsch.
Wenn ich falsch liege, bitte berichtigen.

Grüße


Zuletzt bearbeitet von rockthekasbah am Fr 16.06.2006 07:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nanu
Threadersteller

Dabei seit: 31.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ulmer hocker

der Vorschlag gefällt mir schon gut, einiges habe ich jetzt übernommen anderes nicht,
es soll ja auch mein eigener Entwurf werden.

Das neuste:
http://www.woort.de/Visitenkarte4.html

Bin ja neugierig auf das Feedback.

Die Kamera habe ich nicht als Foto reingesetzt, da ich mit der neuen Kamera die alte (analoge) fotografiert habe.
Ich wollte es nun nicht umgekehrt machen und die Negative erst zum entwickeln bringen.
Deshalb habe ich von der Fotografie mittels Photoshop die Konturen nachgezeichnet.
Dann wieder alles vektorisert.

Übrigens die Umschreibung "Fotografie und Gestaltung" finde ich schon passend.
Denn ich möchte in absehbarer Zeit vielleicht auch Skizzen u. gemalte Bilder veröffenlichen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Newt

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: Luzern (CH)
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 16.06.2006 15:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Kamera ist sehr unsauber vektorisiert, und die Outline ist viel zu fett...
Auch die dicke rote Linie finde ich unpassend gegenüber der feinen Typo.

Pack die rote Linie weg und nutze wesentlich feinere Outlines für die Kamera.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photo einfarbig machen
Photo bearbeiten
[Photo] Portfolio
Daily Photo Project
photo zu vektor - zu comic
Weichen Übergang von Panorama Photo
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 27, 28, 29, 30  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.