mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 19:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webserver/FTP Backup Tool vom 18.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> Webserver/FTP Backup Tool
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 18.08.2004 20:14
Titel

Webserver/FTP Backup Tool

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ich hab hier verhschiedene Verzeichnisse die gesichert werden müssen, wenn ich das manuell mach brach ich ne Stunde, welche mit der Zeit propotional ansteigt.

Schön wäre es, wenn ich jetzt nen Programm hätte in dem ich die Pfade und Ordner angebe und der mir das dann in einem freiwählbaren Ordner alles runterläd und wo ich sagen kann diesen und diesen Ordner nicht.

Das hört sich simpel an, gestalltet sich aber kompliziert.

Wieso? Weil es in gewissen Ordnern Ordner gibt, die nicht runtergladen werden drüfen, wegen Traffic, jeden Tag ein paar 100MB runterladen is net.

Ich suche also ein Tool für Windows, wo ich alles einstellen kann und einfach auf "Download" klicken kann oder halt wen anders, der eingewissen wird wie er auf den Download Button drückt.

Selber schreiben ist net, keine Ahnung wie es geht.
"Geht doch mit php" Richtig geht bestimmt mit php, selber schreiben ist net da es ja unter Windows laufen soll ohne irgendwelchen schnick-schnack zu installieren.

Beispiel:
Ordner1 ist der wo alles ist was ich brauch.
In Ordner1\Ordner2\1 ist es was ich nicht brauch, aber alles was in Ordner2 ist brauch ich und das geht so weiter, SmartFTP ist ungegeignet für das Vorhaben, FlashFXP ebenfalls ungeeignet.

Ich hoffe hier weiß jemand Rat Lächel
 
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 01:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schreib dir ne batch und geplante tasks. was brauchst du mehr?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.08.2004 07:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wäre net Möglichkeit, aber auskennen tu ich mich damit net *hu hu huu*
 
Waschbequen
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Do 19.08.2004 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ähm was für'n FTP-Tool verwendest du da!? Au weia!

In FlashFXP haste die Möglichkeit Ordner und Files in' Queue zu setzen und dann am Ende alles auf einmal zu starten.

Edit: hab's grad gelesen: was soll an FlashFXP ungeeignet sein?


Zuletzt bearbeitet von am Do 19.08.2004 07:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 08:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Humm3r hat geschrieben:
Wäre net Möglichkeit, aber auskennen tu ich mich damit net *hu hu huu*

start->ausführen->cmd


ftp
open 192.0.0.168
benutzername
passwort

und dann suchste dir einfach die nötigen befehle raus und schreibst die unter einander hin.
http://zidweb.boku.ac.at/index.php?id=zs_ftp_command vielleicht.
oder google mal nach "FTP Commandline Windows" oder so.
ich hab da grade echt wenig zeit..

die geplanten tasks hatte ich erwähnt damit du so ein backup halt auch wöchentlich ausführen kannst oder so..
aber sag mal: ssh/telnet zugriff hast du nicht auf den server, oder? CronJobs?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.08.2004 08:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

CronJobs hab ich, SSh auch. Aber da ich von dem net so viel Ahnung hab...deshalb bin ich hier *zwinker*
 
saucer

Dabei seit: 19.05.2002
Ort: München
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.08.2004 08:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

achsooo.... dann könntest du natürlich auch bei dir lokal (oder so) einen ftp-server starten und per cronjob die backups vom server auf deinen rechner pushen..

was ist dir lieber: wenn dein rechner die dateien holen muss oder wenn dein rechner die dateien draufgeschoben bekommt? Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht
Threadersteller


Ort: -
Alter: -
Verfasst Do 19.08.2004 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beides, aber erklär mir mal wie das mit dem raufschieben geht Lächel

Wichtig wäre halt wenn ich gewisse Ordner ausschließen könnte, sher wichtig *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen FTP Tool
Webspace vs. Webserver
Webserver von daheim über Router
19" Webserver für lau
Webserver für meine Kunden selber mieten?
Anleitung Webserver mit Windows-Server
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.