mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 09:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Webserver von daheim über Router vom 08.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang -> Webserver von daheim über Router
Autor Nachricht
Homedom
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.01.2005 12:56
Titel

Webserver von daheim über Router

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi, wir haben daheim einen Router. Wie kann ich jetzt meinen Webserver von außerhalb erreichen, wenn er hinter dem Router im netzwerk angeschlossen ist?? Gibt es da nicht irgendeine möglichkeit??

gruß Homedom
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.01.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

portforwarding
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Homedom
Threadersteller

Dabei seit: 29.10.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.01.2005 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

gibts auch ne andere möglichkeit? Da ich das net darf!!
irgendwie übers internet??
Was ist eigentlich no-ip.com?
Was macht des?

Danke, homedom
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tuxedo

Dabei seit: 10.10.2002
Ort: ~/
Alter: 44
Geschlecht: -
Verfasst Sa 08.01.2005 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nein, eine andere möglichkeit ausser portforwarding gibt es nicht...
oder sagen wir es so: du musst zugriff auf die routingtabellen/firewallkonfiguration
deines routers haben...



no-ip.com ist ein dynamischer dns-service...
steht doch da...

was macht ein dynamischer dns:
nach anmeldung und namenmsregistrierung (z.b. deinname.no-ip.com)
installierst du dir einen service auf deinem lokalen system (oder dem
gewünschten system). jedesmal, wenn du nun einen dialin vornimmst,
meldet sich der client kurz beim server auf no-ip.com und trägt deine
momentane ip (dynamisch zugeteilt vom provider) in die routingtabellen
ein. jedesmal, wenn nun jemand deinen url aufruft, wendet sich der
rufende dienst an no-ip.com und leitet entsprechend an deine ip
weiter. hat den vorteil, statische namen auf dynamischen ips anzuwenden...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Webspace vs. Webserver
19" Webserver für lau
Webserver/FTP Backup Tool
Webserver für meine Kunden selber mieten?
Anleitung Webserver mit Windows-Server
Eigenen Server/Webserver/Datenserver ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Web-Hosting und Internetzugang


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.