mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 12:40 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotos wie von Jim Fiscus vom 25.11.2005


Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Fotos wie von Jim Fiscus
Seite: 1, 2, 3, 4 ... 119, 120, 121, 122  Weiter
Autor Nachricht
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 09:18
Titel

Fotos wie von Jim Fiscus

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NOCHMAL ALLE SEITEN BIS SEITE 90 IM SCHNELLDURCHLAUF:

cyanamide hat geschrieben:
Fiscus Original geht nur mit Montagen aus Bildern
mit verschiedenen Belichtungen. Ansonsten muss
man selber derbe nachbelichten, was das ganze
schnell unecht aussehen lässt.

Nochmal für alle PS-Tuts für den Fake-Style:
http://www.bechbox.dk/pwl/
http://jw-digital.net/blog/archives/2005/05/getting_the_jim.html
http://www.psd-tutorials.de/modules.php?name=News&file=article&sid=1628 (Anmeldung notwendig)

Gleiche Diskussion auf Englisch, diverse Links und fertige Actions:
http://www.retouchpro.com/forums/photo-retouching/13168-great-style-jill-greenberg.html


DANKE FÜR IHRE AUFMERKSAMKEIT.



TANTE.


##############################



Morgen zusammen,

letztens war im Stern ein Bild von Jim Fiscus drin. Das Bild ist
so stark nachbearbeitet, dass es schon unecht wirkt. Aber genau
das macht eine besondere Wirkung und sieht einfach genial aus.

Auf der Internetseite von Jim Fiscus ist dieses Bild auch
zu sehen (Gallery 1, Bild 10). Leider ist es so klein, dass
man diesen Effekt hier gar nicht so gut sieht.

Meine Frage ist nun, ob jemand Tutorials kennt, wie man zumindest
annähernd Bilder in diese Richtung nachbearbeiten kann.

Ein paar Dinge sind schon klar, allerdings würde ich mich über
ein Tutorial in diese Richtung freuen.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 02.08.2007 18:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Christi_G

Dabei seit: 18.03.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 25.11.2005 09:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Ein Tipp: das Bild ist aktuell in der MAX-Ausgabe auf einer Doppelseite.

Leider weiß ich nicht wirklich wie er es gemacht hat. Derjeniege der Kopf über hängt scheint am
wenigsten bearbeitet zu sein.

Aber Bilder wie andere machen ist doch langweilig, probier doch was eigenes!

MfG Christina
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
way2hot

Dabei seit: 14.03.2004
Ort: Jüchen-Gierath
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kennst du/kennt jemand das aktuelle Plakat für den Film "Die Luftbrücke"? Ist das die gleiche Technik? Wie sowas umgesetzt wird, hab ich mich auch schon gefragt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin, die Bilder sind meiner Meinung nach alle montiert, jedenfalls die einzelnen Elemente,
Rest macht Beleuchtung und irgendwelche ausgefuchsten Ebeneneffekte etc...
  View user's profile Private Nachricht senden
peppy
Threadersteller

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Dinslaken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 10:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

way2hot.de hat geschrieben:
Kennst du/kennt jemand das aktuelle Plakat für den Film "Die Luftbrücke"? Ist das die gleiche Technik? Wie sowas umgesetzt wird, hab ich mich auch schon gefragt.

Jo, von den Farben her ist es ähnlich. Du müsstest die Bilder von
Fiscus mal in groß sehen. Im Stern ist es auch auf einer Doppelseite.
Die Bilder sehen fast aus wie gemalt. Hab leider keinen Link da, auf
dem es in groß zu sehen ist.


Christi_G hat geschrieben:
Aber Bilder wie andere machen ist doch langweilig, probier doch was eigenes!

Was eigenes nutzt mir nichts, wenn ich genau diese Richtung so toll finde...


Lowtechmatt hat geschrieben:
und irgendwelche ausgefuchsten Ebeneneffekte etc...

Tja, und genau danach suche ich Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 10:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was viel von dieser Stimmung ausmacht ist wohl das alle Personen extra beleuchtet worden sind, nehme stark an
das er eine Location fotografiert, dann dannach die Personen, Objekte etc einzeln in der Location positioniert, beleuchtet und dann in die Location einpflegt, denke aber auch das von Projekt zu Projekt unterschiedliche Techniken angewandt. Teilweise werden sicher auch nur die Personen fotografiert und der Rest in PS gemacht. Da passiert viel im Studio mit Tricks, Modellaufbauten etc... gibt da nen deutschen Fotografen der macht das ähnlich, auch ähnliche Ergebnisse, mir ist nur leider gerade der Name entfallen... Hat zB diese Stern Bilder mit griechischen Mythen dargestellt... Sisyphus, Ikarus und so. Auf der Website war auch ein Blick hinter die Kulissen zu jedem Bild, sehr interessant was da für ein Aufwand
betrieben wird...

Zu deinen Layereffekten muss ich mich leider bedeckt halten, da musst experimentieren. Der eigendliche Effekt hängt halt
viel mit der Beleuchtung zusammen...


Zuletzt bearbeitet von Matthias83 am Fr 25.11.2005 10:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Neox

Dabei seit: 27.12.2003
Ort: Berlin
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke weniger, dass da großartig mit Ebeneneffekten oder Filtern gearbeitet wurde, da kann man drübermalen denke ich den selben effekt erziehen und behält auch noch volle Kontrolle über das Bild, ein FIlter oder ein Effekt den man auf eine Ebene anwendet ist doch vergleichsweise schwierig zu kontrollieren. Das sieht für mich alles ziemlich stark gezeichnet bzw übermalt aus.

wie die Fotos geschossen werden und dass die personen einzeln unter extra beleuchtung geknipst werden kann man auf der Seite ja auch sehen.


Zuletzt bearbeitet von Neox am Fr 25.11.2005 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
KCie

Dabei seit: 29.10.2003
Ort: München / Schwabing
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 10:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

selbst harry potter hat diesen effekt. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. Seite: 1, 2, 3, 4 ... 119, 120, 121, 122  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.