mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 23:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flauer Kontrast mit Nikon D50 bei Partybildern vom 06.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> Flauer Kontrast mit Nikon D50 bei Partybildern
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Scheinwelt
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 12:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich muß das abblocken, weil ein externer Blitz nicht in Frage kommt (zu groß, zu teuer) und eine Nachbearbeitung von Hand zu viel Aufwand ist.

Höherer ISO Wert seh ich ein, aber längere Belichtungszeit nicht. Die Personen werden zwar wahrscheinlich scharf abgebildet, weil ja der Blitz da ist, aber trotzdem hab ich Angst vor Geistern.

Scheint also doch nur eine softwareseitige Lösung für mein Problem zu geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich würde einfach mal etwas mit den Belichtungseinstellungen experimentieren, "Angst" brauchst da nicht haben...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.02.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab gerade mal einen schnelltest gemacht.

erster versuch:
belichtung. 1/60, blende. 5,6 und verschiedene ISO werte. 200, 400, 800, 3200

wie zu erwarten stellt sich der interne blitz auf die kameraeinstellungen ein,
wodurch es nur kleine abweichungen im ergebnis kommt (überprüfung der tonwerte am histogramm)

zweiter versuch
ISO 200, blende 5.6 und verschiedene belichtungszeiten 1/15, 1/30, 1/60, 1/125

gleiches ergebnis wie oben, die kamera steuert die blitzintensität nach den eingestellten werten, ergo kaum sichtbare unterschiede.

am ehestens wirst du erfolg mit der blitz-belichtungskorrektur, sofern an der d50 vorhanden, haben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 12:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich kann doch nicht experimentieren, ich hab die Kamera doch nicht da! Ich kann nur dem Fotografen schreiben, was er machen soll und hoffen, das es funktioniert.

@mahzell: wenn ich also den Blitz auf "volle pulle" einstellen könnte, dann würde ich was merken? Das wäre dann ja fast die Lösung.


Zuletzt bearbeitet von Scheinwelt am Di 07.02.2006 12:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
MAFIA

Dabei seit: 09.10.2003
Ort: BERLIN
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.02.2006 12:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MAFIA hat geschrieben:
mhm...liegt es vielleict am fotografen!

bei uns in nem club gibbet immer schöne fotos

sollen die so aussehen?


wie sollen die fotos nun aussehen...du musst auch auf die beiträge eingehen!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Scheinwelt
Threadersteller

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 12:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wollte mich aber nicht anmelden, um die Bilder groß anschauen zu können.

Sie sollen eben schön gesättigt sein, etwas knalligere Farben als in der Realität, aber nicht übertrieben.
  View user's profile Private Nachricht senden
mahzell

Dabei seit: 16.06.2003
Ort: bochum
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 07.02.2006 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Scheinwelt hat geschrieben:
@mahzell: wenn
ich also den Blitz auf "volle pulle" einstellen könnte, dann würde ich was merken? Das wäre dann ja fast die Lösung.


bei mir im menü heißt das "krass hell" *zwinker*

das muss er selbst rausfinden, einfach immer in 0.3er schritten raufgehen,
das sind max 5 fotos die er zum testen braucht.

aber wie gesagt, die blitzbelichtungskorrektur erhöht die stärke des blitzes!
(die gefahr der aufgefressenen lichter erhöht sich natürlich)

die normale belichtungskorrektur beeinflusst nur die belichtungszeit.


Zuletzt bearbeitet von mahzell am Di 07.02.2006 12:33, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 07.02.2006 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zum grundlegenden Verständnis kann ich auch diesen Artikel empfehlen:

http://www.dforum.de/Technik/e-ttl/blitzen.htm
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Foto] Frage zu Nikon D50
[Foto] Canon Powershot G6 oder Nikon D50?
nikon Coolpix 8700 VS Nikon DSLR D70
D50 oder D70s?
[Foto] Suche D50 Digi.
[Foto] Kontrast- und Helligkeitsanpassung en masse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.