mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 19:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: EOS 350d, oder doch was anderes? vom 29.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik -> EOS 350d, oder doch was anderes?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Distiller
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hört sich doch schonmal sehr gut an...! *Thumbs up!*

Aber was ist nun mit Tele? (Stadion-Emotionen einfangen)

öööhhhhmmm und wieso RAW * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Matthias83

Dabei seit: 08.05.2003
Ort: Germany
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 19:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weil du mehr Möglichkeiten hast das Bild optimal anzupassen und Korrekturen vorzunehmen.
Ist aber Geschmackssache, mit JPG bekommst du auch sehr gute Ergebnisse.

Teleobjektive... das ne Sache für sich. Was willst du ausgeben?

Sehr gut ist das Canon EF 70-200mm f/2.8L USM allerdings auch recht heftig zum Preis von 1200 Euro.

Da bin auch der falsche Ansprechpartner, ich bin keine Telefotograf...


Zuletzt bearbeitet von Matthias83 am Di 29.11.2005 20:01, insgesamt 4-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Distiller
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja soviel wollte ich nicht ausgeben... werde auch wie schon zuvor von dir erwähnt erstmal mit dem Kit rumprobieren...

Hab gutes vom Tamron 28-300 gehört...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.11.2005 20:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie iss'n da die lichtstärke / blende?

sicher nicht 2.8 wie beim canon.
  View user's profile Private Nachricht senden
Distiller
Threadersteller

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: Dortmund
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 29.11.2005 20:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geh ich mal nicht von aus Ooops
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.11.2005 20:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie matt schon sagt, investier mehr in die optiken. den body kannste
später immer noch tauschen, wenn du bei canon bleibst. zwischen
300 und 350 gibt's nicht so große unterschiede, naja, paar mp,
bissel speed, das war's.

unterschiede gibt's dann auf die nächtgrößere baureihe, 20d, 10d,...


5d *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
seberhart

Dabei seit: 02.04.2002
Ort: Sao Paulo
Alter: 70
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 30.11.2005 00:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Distiller hat geschrieben:

Im INet forschen kann man viel, möchte aber gern mal Meinungen hören.
Die EOS bekommt man jetzt für ca. 730 Euro im Netz. Im Laden kostet die noch zwischen 799 und 849.


hab mir die 350er incl. 18-50mm 3.5 - 5.6f Set Objektiv von Sigma für 699.- € beim Saturn hier in München in der Fussgängerzone am Stachus vorletzten Samstag geholt... Das Objektiv kostet einzeln wohl so um die 59.- €, ist also dementsprechend kein Burner (nicht sehr Lichtstark und die Verabreitung ist z.B aus Plastik)

ausserdem hab ich noch ein preiswertes zenitar 16mm 2.8f Fisheye mit EOS Adapter (kann so auf jedem EOS Bajonet verwendet werden), das durch die Brennweitenverlängerung von ca. 1.6 bei der 350D so zu einem 32mm Objektiv wird...



Lowtechmatt hat geschrieben:
... ist ziemlich zierlich, wenn du grosse Hände hast ist das so ne Sache. Batteriegriff/Vertikalgriff ist wie der Name schon sagt nen Griff der unten an die Kamera geschaubt wird. Du kannst dann 2 Akkus einsetzen und hast unteranderem nen 2 Auslöser. Schaut dann so aus:




Gerade an der kleinen 350D sehr lohnenswert meiner Meinung nach.


vorweg: ich beschäftige mich erst seit ca. 1/2 bis 1 Jahr mit Fotografie und hatte vor der Eos 350d eine Eos 3000N Analog Einstiegs Speigelreflex.

ich würde sagen, dass ich einen "normalen" Körperbau und dementsprechend grosse Hände für einen 25 Jährigen Mann habe, und mir z.B. ist die 350 nicht zu klein - liegt gut in der Hand, einzig, die rauhe oberfläche ist am anfang gewöhnungsbedürftig, erinnert ein bisschen an eine nagelfeile... wenn du aber vorhast, ein grosses Tele an dem Ding zu verwenden, dann würde eine "grössere" Kamera evtl. besser in der Hand liegen...

wenn man noch bedenkt, das es baugleiche akkus wie der org. canon akku für ca. 5 € bei Ebay gibt, würde ich mir den batteriegrifff bg-3 für ca. 100.-€ sparen...

Sämtliche Canon Objektive findest du hier (PDF)

Es gibt sog EOS EF - S Objektive, bei denen die Brennweitenverlängerung (oder Cropfaktor) wegfällt.. evtl gibts auch ein Fisheye, das dann auch tatsächlich 15,16 oder 17mm hat...


Distiller hat geschrieben:
RAW * Keine Ahnung... *


siehe dazu Rohdatenformat bei wikipedia oder noch besser: traumflieger report zu RAW


Lowtechmatt hat geschrieben:


300D reicht für alles aus und ist noch günstiger wie die 350D.


cyanamide hat geschrieben:
wie matt schon sagt, investier mehr in die optiken. den body kannste
später immer noch tauschen, wenn du bei canon bleibst. zwischen
300 und 350 gibt's nicht so große unterschiede, naja, paar mp,
bissel speed, das war's.


stimme hier natürlich prinzipell zu (Objekte wichtiger als body), aber dem 2ten Teil der aussage von cyan auf keinen fall:

wenn du z.B vorhast deine Fotos möglichst gross (A3 oder grösser) auszudrucken, dann ist es z.B. schon ein Unterschied ob 6,3 oder 8 Megapixel:




Ansonsten gibt es schon ein paar wichtige Unterschiede zwischen der "alten " 300 und der 350:
DIGIC II Prozessor (höhere Verarbeitungsgeschwindigkeit als Vorgänger), Von "OFF" auf "ON" in 0,2 und nicht in 2,5 Sekunden, Kleineres Gehäuse (BxHxT: 15 x 5 x 8 mm kleiner) und leichter (ca. 17 Prozent), Höhere Frenquenz bei Serienbilder (3 / Sek. vs. 2 / Sek. beim Vorgänger)...

Noch mehr Details kannst du dir auf dieser Webseite reinziehen - auch einen direkten vergleich zwischen der 300, 20 und 350D ...

Die Erfahrungsberichte bei Ciao.de sind evtl. auch ganz lesenswert...


Hoffe dir durch mit dem Post ein bisschen mehr Überblick gegeben zu haben *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von seberhart am Mi 30.11.2005 00:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 30.11.2005 08:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

seberhart hat geschrieben:
wenn du z.B vorhast deine Fotos möglichst gross (A3 oder grösser) auszudrucken, dann ist es z.B. schon ein Unterschied ob 6,3 oder 8 Megapixel

Habe ja auch nichts dagegen gesagt.

Aber als Einstieg sollte die 300er locker genügen. Das meinte ich damit.
Es ist irgendwo logisch dass du mit einer höhreren Auflösung bei einer
gut auflösenden Optik auch mehr rausholen kannst.

Wenn er damit erst mal fein üben will, A4-Drucke machen will oder die
Bilder gar nur online benutzen will, dann kann er sich diese Mehrkosten
für den Anfang sparen und investiert diese lieber in ein schönes L-Objektiv
mit entsprechend guter Blende. Und das kann er später immer noch auf der
350, 10 oder gar 20D benutzen wobei es in dieser Zeit nicht viel an Wert
verlieren wird. Die Kameras schon.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Kameratasche für eos 350d?
EOS 350D an Win98
canon eos 350D
Canon Eos 350d
Eos 350D direkt am PC ?
eos 350d am mac verwenden.
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Fotoapparate, Film & Technik


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.