mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Schriftgröße & Barrierefreiheit vom 10.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Schriftgröße & Barrierefreiheit
Autor Nachricht
matt
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 14:38
Titel

Schriftgröße & Barrierefreiheit

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tag.

Wer kennt die BITV?

Darin steht, mann solle etwa 12pt große Schrift verwenden.

So jetzt soll ich einer Kollegin sagen, wie sie Layout x barrierefrei gestalten soll.

So, unter MacOS (72ppi) sind die 12pt ja eh schonmal kleiner als unter Windows (96ppi) und wenn jetzt 10pt auch noch etwa 12pt ist, dann könnte man zufrieden sein.

Woran soll man sich denn da beim Gestalten einer barrierefreien Seite halten?
  View user's profile Private Nachricht senden
shakadi
Griller Killer

Dabei seit: 21.12.2003
Ort: SHA
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

da steht aber meines wissens nach, dass man keine absoluten schriftgrößen (px, pt, ...) verwenden soll sondern relative schriftgrößen wie em, prozent etc.

*zwinker*

//btw. dazu gabs schon x themen.
//einfach mal
benutzen!


Zuletzt bearbeitet von shakadi am Fr 10.12.2004 15:10, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
monalisa

Dabei seit: 25.03.2004
Ort: Kölle am Rhing
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 10.12.2004 15:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so ist es. schließlich ist der sinn der sache, dass die schriftgröße variabel vom user eingestellt werden kann.
  View user's profile Private Nachricht senden
matt
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Korrekt. Aber darum geht's mir ja nicht.

BITV hat geschrieben:
3.2.3 Schrift

Die Schriftgröße ist für die Lesbarkeit entscheidend. Für normalsichtige Nutzer
sollte die Schrift etwa 12 Punkt groß sein. Für sehbehinderte Nutzer ist es aber
wichtig, dass sie die Größen ihren individuellen Bedürfnissen anpassen können.

Um die Skalierung der Schrift zu ermöglichen, sind relative Größen ( em und % )
anstelle der absoluten Einheiten (pt und px) in den Style-Sheets anzugeben (siehe
BITV, Bedingung 3.4). Die Formatierung ist nur über Style-Sheets vorzunehmen.
Der font-Tag gilt laut W3C als veraltet und ist nicht mehr zu verwenden.

Die Einheit „em“ entspricht der Breite des Buchstabens „m“, und bezieht sich wie
die Einheit Prozent ( % ) auf die im Browser vom Benutzer festgesetzte Standard-
Schriftgröße. Sehbehinderten, die eine Standard-Schriftgröße von z.B. 18pt eingestellt
haben, wird die Schrift bei 1em (entspricht 100%) in 18pt- und normalsichtigen
Nutzern meistens in 10pt-Schrift angezeigt.


Mir geht es um diese fadenscheinigen und widersprüchlichen Dinge.

Etwa 12pt ?! Wo haben die das getestet? Unter welchem Betriebssystem mit wieviel ppi?

Zweiter Abschnitt geht klar.

Wenn ich keine Angabe zur Schriftgröße mache, so bekomme ich im IE unter Windows mit Einstellung "mittel" 12pt.
Wenn ich 1em angebe, sind es immer noch 12pt.
Warum sagen die mir jetzt, dass bei normalsichtigen Nutzern meistens 10pt angezeigt werden?


Zuletzt bearbeitet von matt am Fr 10.12.2004 15:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
calvin

Dabei seit: 30.11.2004
Ort: Frankfurt am Main
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 17:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also so ganz habe ich dein Problem noch nicht verstanden. Das irgendjemand redundante Infos weitergibt ist ja nicht sooo tragisch *zwinker*.

Aber wie kommst du darauf 1em entspräche 12px?
Em's orientieren sich an der Größe des Elternobjekts (Inherited: yes), also ein <div style="font-size: 16px;"><p style="font-size:2em">Hallo!</p></div> ergibt ein Hallo! das 2x16px entspricht. btw:
Zitat:
16px is the Windows IE default size
  View user's profile Private Nachricht senden
matt
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 17:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

calvin hat geschrieben:
Aber wie kommst du darauf 1em entspräche 12px?


Hab ich nicht gesagt. 12pt hab ich gesagt.

Zitat:
16px is the Windows IE default size


Richtig. Egal ob ich nun 12pt angebe, oder 16px, oder 1em oder 100% oder gar nix. In allen Fällen hab ich die gleiche Schriftgröße. Unter Windows sind dies dann bei Standardeinstellungen eben auch 16px.
Wenn ich mich dann an einen Mac setze habe ich bei 16px immer noch 16px, aber bei allen anderen Maßeinheiten wird die Schrift kleiner sein, weil Win 96ppi, Mac 72ppi.

So und die BITV sagt: Schriftgröße bitte 12pt.

Und ich frage: Auf welchem System?
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 10.12.2004 18:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man muss aber auch unterscheiden finde ich ob man ne seite barrierefrei haben möchte, oder barrierefrei und gut aussehend. weil wenn eine seite WIRKLICH barrierefrei sein soll, dann musste größtenteils auf farben verzichten, nur seeeehr sehr hohe kontraste nehmen (gelb auf schwarz, weiß auf schwarz, ...) und musst wie schon erwähnt ekelig hohe schriftgrößen von 16px benutzen. wo man sich jetzt auch fragen muss ob für einen „normalen“ User 16px vielleicht nich n bisschen zu groß ist. Ausserdem sehen schriften in 16px ungeglättet generell hässlich aus.

das mit dem schriftgrad ist allerdings schnuppe wenn du die schriftgröße im dokument so angibst das man sie über den schriftgrad im browser verstellen kann. und für die farben kannste n alternatives stylesheet anlegen, so wie es unter www.barrierekompass.de der fall ist.


Zuletzt bearbeitet von beeviZ am Fr 10.12.2004 18:36, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 11.12.2004 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das entscheidende bei der Angabe "em" bzw. "ems" ist doch, dass ich sie im IE über "Ansicht -> Schriftgrad -> ..." anpassen kann. Oder eben über "STRG" gedrückt halten und Mausrad bewegen. Die Gecko-Engine (Mozilla) hingegen kann auch die anderen Angaben vergrößern. Also da ist es egal, ob man px, pt oder sonstwas nimmt.

Für Barrierefreiheit muß allerdings "em" genommen werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Barrierefreiheit?
flash und barrierefreiheit
Barrierefreiheit im Internet
[FAQ] Barrierefreiheit
Check auf Barrierefreiheit
Flash und Barrierefreiheit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.