mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 11:19 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: DIVX-Installer mit auf die CD brennen ? vom 13.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Produktion -> DIVX-Installer mit auf die CD brennen ?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cleaner
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
Ich frag mich halt, warum man ein Video auf einem Rechner zeigen will.


das video wird für kroatien, rumänien, polen etc. gewandelt.
also lahme rechner, keine dvd-player ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 14:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich glaube Polen usw. wurde der Status als Entwicklungsland gerade aberkannt *zwinker*
Aber du kennst wahrscheinlich deine Zielgruppe besser und kennst ihre Ausrüstung. Dann musst du dich bei lahmen Rechnern nur mit Ruckeln zufrieden geben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 15:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man wird mit sicherheit eine geeignete lösung finden... muss man halt abwägen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cleaner
Moderator
Threadersteller

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

webdeveloper hat geschrieben:
man wird mit sicherheit eine geeignete lösung finden... muss man halt abwägen *zwinker*


und das war beitrag 3480 ....


aber in gewisser weise hast Du recht.
morgen stelle ich dem autorenteam verschiedene möglichkeiten mit vor- und nachteilen vor und die werden
das dann entscheiden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
webdeveloper

Dabei seit: 25.05.2003
Ort: SG
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 16:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was ich sagen wollte ist, dass man halt kompromisse schließen muss.

ist die (bild-)qulität wichtiger? dann muss man ein ruckeln bei langsamen rechnern in kauf nehmen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
chris83

Dabei seit: 29.05.2002
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 17:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich muss sagen, ich finde SVCD doch "bescheiden" im Vergleich zu Avi. Fragt mich leider nicht wie das da an der Bitrat etc, hängt aber avi verträgt da mehr ( sorry ich muss da nochmal nachlesen )
Aber wer erinnert sich nicht noch alles an die 1CD Avi Filmrelease in TOP Quallität. Da keine eine 1SVCD einfach nicht mithalten. Mein Tip dvd2svcd.org Da evt mal das Tool dvd2avi chekcen. Ich habe damit wirklich SPITZEN-Ergebnisse erziehlt. Der richtige Endcoder ist nat. vorausgesetzt.
Das mit dem DVD-Player finde ich aber auch ein Argument. Das ist schon bissl "schicker".
Wegen dem Rechtlichen, weiss ich auch nichts, aber gab es die Teile nicht auch auf chip.de etc. CD's?

Ich würde aber auch wie einige hier shcon gepostet haben, auf Freeware setzten. Spywarefrei meist genausogut, Frage ist nur wie das ist, wenn du das DIng auch verkaufst. Da weiss ich dann nicht mehr wie das rechtlich ist ...

Chris
  View user's profile Private Nachricht senden
Der_Morph

Dabei seit: 30.03.2004
Ort: Brandenburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 18:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

entschuldigt, aber unter der liste von den "großen" divx versionen ist links auch ne standard version meines wissens ohne da/spy
die version hab ich installiert und selbst die ganzen antispy/adaware und co melden nix
rechtlich gesehen - denke wird frei sein, die rechte durchlesen, evtl. ne mail an die jungs schicken

ED: ach ja, link vergessen: divx.com wie gesagt, unter der tabelle linke seite ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
tobiTOBSEN

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: -
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.07.2004 19:14
Titel

Re: DIVX-Installer mit auf die CD brennen ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cleaner hat geschrieben:
es ist zwar eher eine rechtliche frage - hab sie aber trotzdem in PRODUKTION untergebracht.

habe hier einen film ( vorweg - ich habe ALLE RECHTE des autors ! ) auf DVD und soll ihn
in ein CD-taugliches format bringen.

in ersten tests war qualität/performance bei

divx5, multipass, 800kbit/s video, 192kbit/s lame mp3 mit einer auflösung von 352x288

recht passabel.
das divx-avi lief sogar auf einem P II, 350 MHZ, 192 MB RAM mit 8MB GraKa ruckelfrei.

bei auslieferung dieses formats muss natürlich sichergestellt sein, dass die betrachter
den Standard DivX Codec (FREE) bzw. zugang zu diesem haben.

auf der CD sind abzüglich des AVI´s noch ca. 40 MB platz - daher meine frage:

darf ich den installer mit auf die CD brennen ?

bzw.: dürfte ich das bei verwendung des XVID-codecs machen ?


also mein tipp dazu wäre eMovix
eine kleine linux-distri die grad mal 18 MB braucht (kommt mit auf die CD), vorteil davon ist, erstens startet die CD selber, zweitens der player ist direkt mit auf der cd, drittens du kannst
fast alle formate einbinden ohne dass der Codec auf dem System installiert sein muss, weil die codecs mit auf die cd gepackt werden (funzt mit mpeg, avi, divx....)
habs zwar selber noch nicht ausgetestet, aber *give it try* *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Mehrere Divx auf DVD brennen?
DivX zu DVD
Aus einer DVD ein XviD oder DivX machen?
[Freeware?] MPG -> DIVX umwandeln
premiere pro - probleme mit divx?
wmv to avi/divx [shift.tv]
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.