mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: "Erklärungsbedarf bei Premiere und After Effects" vom 15.06.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> "Erklärungsbedarf bei Premiere und After Effects"
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
continentaldrift

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: münchen | los angeles
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.06.2004 21:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde da an deiner stelle ehrlich auch zu einem günstigeren programm greifen,
aber zum schneiden kann ich final cut (apple) empfehlen, zum bearbeiten shake (apple)
oder combustion (discreet).

hab mit after effects nur bescheidene erfahrungen gemacht...
abstürze noch und nöcher, hier mal n systemhänger, da mal n bluescreen... einfach
doof!

wegen dvd-authoring gäbs von apple für apple auch noch idvd
(super und einfache bedienung)


greez
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.06.2004 07:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

continentaldrift hat geschrieben:
hab mit after effects nur bescheidene erfahrungen gemacht...
abstürze noch und nöcher, hier mal n systemhänger, da mal n bluescreen... einfach
doof!


kenn ich .... läuft grottig aufm mac aber aller erste Sahne auf dem Pc. Erstaunlicherweise.
Na ja aber seit FCP HD muss man ja nicht mehr so sehr auf AE zurück greifen Lächel isch
sag nur Live Type ...... ich glaub ich war noch nie so glücklich wie nachdem update auf
fcp hd Grins

btw ..... ich mag after effects auch * Ich bin ja schon still... * solange es das macht was ick will ....
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Holy_13

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: München
Alter: 33
Geschlecht: -
Verfasst Di 29.06.2004 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lapje hat geschrieben:
und warum kaufen dann nicht alle ein Prog was nur ein Zehntel kostet und alles kann ? Lächel

informier dich einfach bevor du mir hier so ironische fragen stellst...
http://www.chip.de/downloads/c_downloads_10654046.html

Greetz
Holy_13

//btw: was ist FCP HD?


Zuletzt bearbeitet von Holy_13 am Di 29.06.2004 14:05, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
_suffered

Dabei seit: 15.06.2004
Ort: Bremen
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 29.06.2004 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Final Cut Pro HD oder 4.0

noch mehr von avid inspiriert was dem ganzen wirklich nicht schadet Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Premiere oder After Effects
Premiere oder After Effects Problem?
Premiere / After Effects / Zusammenarbeit
After Effects - Premiere Workflow (ohne DL)
Importproblem Premiere & After Effects
flackern beim importieren von after effects zu premiere!!!!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.