mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Premiere oder After Effects Problem? vom 10.07.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion -> Premiere oder After Effects Problem?
Autor Nachricht
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.07.2005 12:25
Titel

Premiere oder After Effects Problem?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bin am Ende meines (geringen) Wissens:
Ich exportiere aus Premiere eine Videodatei, unkomprimiert, Microsoft avi... In After Effects importiere ich diese Datei und ziehe sie auf die Ebene. Klappt prima.
Das mache ich nochmal mit einer ähnlichen Datei und was passiert seht ihr auf dem 2. Screenshot datrunter.
Was ich versucht habe: verschiedne Ausgabeoptionen (halbilder, progressive etc.) aus Premiere, aus 3DS habe ich die Datei genau gleich exportiert wie die erste, daran kann es also nicht liegen. In After Effects sieht eben diese "versaute" Datei in der Vorschau (also Doppelklick auf die avi Datei) trotzdem super aus, aber eben nicht in der Komposition....
Bitte....!

  View user's profile Private Nachricht senden
cleaner
Moderator

Dabei seit: 22.01.2003
Ort: CASSELFORNIA
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.07.2005 13:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn alles material bis dahin vollbild war und die 4.avi auch auf progressive gestellt ist
(ist sie im unteren screenshot ja nicht) und die
ansichtsqualität der AE-ebene auch auf HQ steht, dann müsste es glatt aussehen.

aspect ratio ist auch richtig und gleich eingestellt ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.07.2005 15:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es wird immer besser: sobald ich eine neue Komposition anlege und die avis reinlege, die vorher (also in der komposition aus dem screenshot) prima aussahen, sehen jetzt in der neuen komposition genauso scheisse aus wie die die "problem" avis.... * Wo bin ich? *
Mhh.. ist dann wohl ein AE Problem, ganz offensichtlich.
Da mit dem "trennen- unteres Halbbild" verstehe ich nicht, ich gebe die avi aus premiere immer mit progressive aus, trotzdem habe ich diese anzeige...
Und im mediaplayer und eben der vorschau in AE selbst, sieht die datei tadellos aus... *balla balla*

Zitat:
aspect ratio ist auch richtig und gleich eingestellt


ähm helf mir mal, wo? was?


Zuletzt bearbeitet von swooby am So 10.07.2005 15:21, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
swooby
Threadersteller

Dabei seit: 28.05.2002
Ort: Freiburg
Alter: 97
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 10.07.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ha, Lösung gefunden, seltsam aber halbwegs logisch:

Zitat aus eine Antwort:

Zitat:
Das obere ist Progressive und das untere Interlaced.

Bei deinem Interlaced video musst du mit der rechten Maustaste im Projektfenster klicken -->Footage interpretieren --> und dann die korrekte Halbbildreichenfolge auswählen!


damit klappt es Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Premiere oder After Effects
Premiere / After Effects / Zusammenarbeit
After Effects - Premiere Workflow (ohne DL)
Importproblem Premiere & After Effects
flackern beim importieren von after effects zu premiere!!!!
iPod Werbung nachstellen... (After Effects/Premiere)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Postproduktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.