mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 19:46 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verzweiflung vom 21.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Verzweiflung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 22:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
M_a_x hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Jetzt soll man schon für seine Ausbildung bezahlen? *Huch*


scheint modern zu werden, die gute alte Sitte, wieder Lehrgeld zu zahlen
http://www.mediengestalter.info/forum/34/suche-ausbildungsplatz-als-flachdrucker-44624-1.html?highlight=ausbildung+1000

Er zahlt Provision für die Vermittlung, nicht für die Ausbildung.


das habe ich auch gesehen, findest du das nicht trotzdem bedenklich?

Achso.
Natürlich ist das bedenklich.
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 00:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Na ja, Hauchler-Studio ist natürlich auch die "feinste" Adresse
für eine Ausbildung im grafischen Gewerbe überhaupt.
Und als Privatschule lassen die sich ihre Ausbildung
schon richtig bezahlen, genau so wie z.B. die SAE-Schulen.

Fakt ist aber auch, dass ausgebildete Leute (mit guten Noten!)
von solchen Schulen oder "namhaften" Agenturen deutlich mehr
Chancen am Arbeitsmarkt haben als jemand, der von der
Meier Werbung in Hintertupfingen eine Ausbildung zum
Mediengestalter vorweisen kann.
Auch wenn es unfair klingt - ist aber so.

Aus meiner Sicht würde ich jedenfalls alles versuchen, um da
unterzukommen.

Zitat:
Förderung Ausbildung:
Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAFöG).
Umschulung:
Nach Sozialgesetzbuch III durch Arbeitsverwaltung;
auch möglicherweise volle Kostenübernahme durch
BfA, LVA, Berufsgenossenschaften
sowie Bundeswehr-Berufsförderungsdienste.


Frage: Was ist denn mit diesem Bundeswehr-Berufsförderungsdienst?
(Entschuldigung, hab selber nicht gedient...)
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
darkGFX
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 22.11.2005 06:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Über den BFD (Berufsförderungsdienst) mache ich bereits mein Fernstudium zum Webdesigner. Als SaZ 4 (Soldat auf Zeit) bekommt man vom BFD etwa 2500.- €. Das Fernstudium kostet bereits 2200.- €. Also hat sich das erledigt.

Was ist bitte schön BfA oder LVA???
  View user's profile Private Nachricht senden
213db

Dabei seit: 20.09.2005
Ort: Nuremberg +/- 30km
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.11.2005 19:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BundesversicherungsanstaltfürAngestellte -&- LandesVersicherungsAnstalt


hey kamerad,

du hast ne pm. kann es sein dass wir uns
vom dienst kennen? inner pm steht alles weitere...

cheers... :peter
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 20:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja das tun wir, nur kann ich dein Name nicht zu einem Gesicht zuordnen. Aber du müsstest ja wissen welcher Betrieb bei uns herscht...
  View user's profile Private Nachricht senden
SchmidtBo

Dabei seit: 04.01.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 24.11.2005 21:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darkGFX hat geschrieben:
Natürlich ist mir der Unterschied zwischen einer betrieblichen und privaten Ausbildung klar, aber die Betriebe nehmen nur (zumindest von den Anforderungen her) Leute mit Abi oder Realschule.


so ein scheiß was du da laberst! und wenn dir das gesagt wurde, dann hau denjenigen. zwei freundinnen von mir haben mit hauptschule eine ausbildung als MG bekommen! wenn du talent hast, und in der lage bist leuten das klar zu machen, dann nimmt dich auch jemand mit haupt - geringer ist die chance, klar, aber es ist lange kein unding.
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.11.2005 06:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Hoffnung stirbt zuletzt...
  View user's profile Private Nachricht senden
spheric

Dabei seit: 01.10.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 09.12.2005 21:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

frank hat geschrieben:
Na ja, Hauchler-Studio ist natürlich auch die "feinste" Adresse
für eine Ausbildung im grafischen Gewerbe überhaupt.
Und als Privatschule lassen die sich ihre Ausbildung
schon richtig bezahlen, genau so wie z.B. die SAE-Schulen.

Fakt ist aber auch, dass ausgebildete Leute (mit guten Noten!)
von solchen Schulen oder "namhaften" Agenturen deutlich mehr
Chancen am Arbeitsmarkt haben als jemand, der von der
Meier Werbung in Hintertupfingen eine Ausbildung zum
Mediengestalter vorweisen kann.
Auch wenn es unfair klingt - ist aber so.

Aus meiner Sicht würde ich jedenfalls alles versuchen, um da
unterzukommen.



als ehemaliger häuchler ähh ... *räusper* hauchler-schüler kann ich die schule nur wärmstens empfehlen. klar, der spaß ist nicht gerade billig wenn man privatzahler ist aber die ausbildung ist wirklich gut, ihr geld wert und der name hauchler alleine schon bringt einiges um sich beim bewerben gegen andere duchzusetzen. in meiner klasse waren aber auch überwiegend "nichtprivatzahler", die meisten kamen von der lva als umschüler oder wurden von stiftungen gefördert. leider weiß ich nicht mehr von welchen stiftungen die genau kamen aber ich würde einfach bei hauchler im büro anrufen und sich mal darüber erkundigen welche institutionen hauchler fördern.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verzweiflung in Frankfurt
Verzweiflung, doch anderer Job?
Weiterbildung, aber wie? Verzweiflung! Please Help
Ratlosigkeit/Verzweiflung Berufliche Zukunft (Mediendesign)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.