mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 01:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Verzweiflung vom 21.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Verzweiflung
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

merke: raubkopien sind illegal - ich möchte niemandem raten sich welche anzuschaffen obwohl das meistens sehr einfach ist!

lass mal was von dir sehen. wenn du dich schon früher für grafik usw interessiert hast oder regelmäßig irgendwelchen berufsnahen aktivitäten (zeichnen, privat gestalten usw) erfolgreich nachgehst dann bleib am ball. andernfalls würde ich von so einer ausbildung absehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, ein wenig scham macht sich schon bei mir breit aber bitte, hier 2 Webseiten die wirklich noch in bearbeitung sind:


www.webdesignschmidt.de


Hier ist bis jetzt wirklich noch nicht viel zu sehen (also garnichts) bis auf das Grundgerüst.
www.darkGFX.net
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
darkGFX
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 20:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raubkopien kommen für mich auch nicht in Frage, deshalb eben nur die 30 Tage PS...

Außerdem gibt es ja schon genug gute OpenSource Software.
  View user's profile Private Nachricht senden
out

Dabei seit: 14.11.2002
Ort: koblenz
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 20:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich finde du hast potential. man hat viel schlimmere sachen von vermeintlcihen profis gesehen. denke auch über einen eventuellen richtungswechsel nach (print).

es gibt mittlerweile viele kostenlose programme, die dir zwar im professionellen bereich wenig nutzen, allerdings den umgang mit relevanten programmen vereinfachen. du könntest zum beispiel mit irgendwelchen vektorprogrammen experimentieren. das bringt dir wiederrum fingerfertigkeit und referenzen, die in deinem fall besonders wichtig sind.

aber lass noch mehr sehen - für eine mediengestalterqualifikation solltest du schon mehr bringen als 2 einfache designansätze.
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX
Threadersteller

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 20:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leider kann ich momentan nicht mehr bieten, den neben meinem "Webdesign" muss ich auch noch lernen und mich eben auch um meine Frau kümmern.
Ich bemale auch leidenschaftlich gerne Warhammer Figuren. Falls niemand weiss was das ist, dass sind ca. 28mm große Figuren die von Hand bemalt werden müssen. Kann man sich ungefähr wie eine Revell-Bausatz vorstellen nur detailreicher und natürlich kleiner...

Momentan lerne ich auch den Umgang mit Macromedia Fireworks 2004 MX.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Jetzt soll man schon für seine Ausbildung bezahlen? *Huch*


scheint modern zu werden, die gute alte Sitte, wieder Lehrgeld zu zahlen
http://www.mediengestalter.info/forum/34/suche-ausbildungsplatz-als-flachdrucker-44624-1.html?highlight=ausbildung+1000
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 21:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

M_a_x hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Jetzt soll man schon für seine Ausbildung bezahlen? *Huch*


scheint modern zu werden, die gute alte Sitte, wieder Lehrgeld zu zahlen
http://www.mediengestalter.info/forum/34/suche-ausbildungsplatz-als-flachdrucker-44624-1.html?highlight=ausbildung+1000

Er zahlt Provision für die Vermittlung, nicht für die Ausbildung.
  View user's profile Private Nachricht senden
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 21.11.2005 22:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
M_a_x hat geschrieben:
Astro hat geschrieben:
Jetzt soll man schon für seine Ausbildung bezahlen? *Huch*


scheint modern zu werden, die gute alte Sitte, wieder Lehrgeld zu zahlen
http://www.mediengestalter.info/forum/34/suche-ausbildungsplatz-als-flachdrucker-44624-1.html?highlight=ausbildung+1000

Er zahlt Provision für die Vermittlung, nicht für die Ausbildung.


das habe ich auch gesehen, findest du das nicht trotzdem bedenklich?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verzweiflung in Frankfurt
Verzweiflung, doch anderer Job?
Weiterbildung, aber wie? Verzweiflung! Please Help
Ratlosigkeit/Verzweiflung Berufliche Zukunft (Mediendesign)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.