mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 07:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Referenzen gut genug? vom 10.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Referenzen gut genug?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Raudy

Dabei seit: 23.11.2004
Ort: Nimmerland
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.08.2005 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde es auch fein gemacht. Ob die Seiten jetzt funktionieren oder nicht. Wenn es für die Ausbildung ist wird einem das funktionieren einer Site ja auchh erst beigebracht. Aber von der Gestaltung nichts auszusetzen. Sieht halt alles sehr ähnlich aber macht nichts.

Wüsche Dir jedenfalls viel Erfolg bei den Bewerbungen
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.08.2005 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy hat geschrieben:
Ja, muss es funktionieren? Lächel Er kann Entwürfe machen, ist doch schon mal was. Wenn er das auch noch perfekt umsetzen könnte, wäre die Ausbildung ja fast schon sinnfrei. Dann lohnt sich ja eher ein Studium.

Es geht um einen Ausbildungsplatz! Dafür sind die Arbeiten mehr als gut.


von perfekt umsetzen ist nicht die Rede. Aber mir als Chef der eine Stelle als MG-Nonprint zu vergeben hat würde eher gefallen wenn er versucht hat was zu programmieren anstatt Layouts abzugeben (was auch nicht fehlen sollte in der Bewerbung).
Ich (als Chef) sehe dann direkt das sich derjenige schonmal ein paar Gedanken gamcht hat wie man programmiert, was man benötigt usw.......
 
Anzeige
Anzeige
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.08.2005 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Find ich top ... und ein Designer muss ja auch nicht alles umsetzen können. Zumindest nicht als Mediengestalter.
 
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.08.2005 11:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn es sich um eine Bewerbung im Bereich Nonprint handelt, wird er sicherlich schon Kontakt mit HTML gehabt, sprich selbst einiges mit gemacht haben.
Als Chefin würde ich ihn mindestens zum Vorstellungsgespräch einladen, um mehr über seine Fähigkeiten zu erfahren. Das ist doch der erste Schritt, eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Alles Weitere wird sich dann ergeben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.08.2005 11:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mcbethy hat geschrieben:
Wenn es sich um eine Bewerbung im Bereich Nonprint handelt, wird er sicherlich schon Kontakt mit HTML gehabt, sprich selbst einiges mit gemacht haben.


Davon gehe ich nicht aus, da er es ja nicht gezeigt hat.

mcbethy hat geschrieben:

Als Chefin würde ich ihn mindestens zum Vorstellungsgespräch einladen, um mehr über seine Fähigkeiten zu erfahren. Das ist doch der erste Schritt, eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Alles Weitere wird sich dann ergeben.


Glaub ich dir nicht.


Mal ganz ehrlich. Ich finde die Sachen ja nicht schlecht, als Hausaufgabe im Computerkurs in der Schule vielleicht. Aber die Lehrstellen als Mediengestalter sind sowieso extrem begrenzt und ich bekomme hier manchmal Sachen auf den Schreibtisch gelegt da lege ich die Ohren an weil die erste Sahne sind. Wenn ich aber jeden zum Gespräch einladen würde der die gleiche Qualität hat wie unser Freund hier, dann würde ich den ganzen Tag nix anderes tun.
Ich als Chef will die Elite haben. Ganz einfach.

Und wenn ihr hier alle schreibt wie schön das doch ist und er die Stelle schon im Sack hat kann ich das nicht verstehen oder ihr habt noch nie Bewerbungen in der Hand gehabt.

Falls du noch nie was mit HTML zu tun gehabt hast, dann versuche dir wenigsten die Grundbegriffe anzueignen. Ist nicht soo schwer. Habs mir auch selber beigebracht und später sogar unterrichtet.
Also: Weiter so, dann klappts mit der Stelle.
 
mcbethy

Dabei seit: 02.12.2002
Ort: Hamburg
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 10.08.2005 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Davon gehe ich nicht aus, da er es ja nicht gezeigt hat.

Im Zweifelsfalle...

Cusario hat geschrieben:
Glaub ich dir nicht.


Mal ganz ehrlich. Ich finde die Sachen ja nicht schlecht, als Hausaufgabe im Computerkurs in der Schule vielleicht. Aber die Lehrstellen als Mediengestalter sind sowieso extrem begrenzt und ich bekomme hier manchmal Sachen auf den Schreibtisch gelegt da lege ich die Ohren an weil die erste Sahne sind. Wenn ich aber jeden zum Gespräch einladen würde der die gleiche Qualität hat wie unser Freund hier, dann würde ich den ganzen Tag nix anderes tun.
Ich als Chef will die Elite haben. Ganz einfach.

Und wenn ihr hier alle schreibt wie schön das doch ist und er die Stelle schon im Sack hat kann ich das nicht verstehen oder ihr habt noch nie Bewerbungen in der Hand gehabt.

Falls du noch nie was mit HTML zu tun gehabt hast, dann versuche dir wenigsten die Grundbegriffe anzueignen. Ist nicht soo schwer. Habs mir auch selber beigebracht und später sogar unterrichtet.
Also: Weiter so, dann klappts mit der Stelle.

Ob du mir das nun abnimmst, ist mir einerlei. * Keine Ahnung... *
Ich denke, ich bin da näher am "Geschehen" als du, da ich mich noch in der Ausbildung befinde und mich mit weit weniger um den Ausbildungsplatz beworben habe. Gut, lässt sich nicht ganz vergleichen, weil ein Praktikum vorausging und ich mein "Können" dort unter Beweis stellen konnte. Aber ich hatte mehrere Vorstellungsgespräche mit einer, wie ich jetzt finde, mieserablen Bewerbung für die ich mich heute schäme. Mädchen!

Was du als "Chef" suchst, ist kein Auszubildenden, sondern einen Ausgelernten. Jemand, der sein Handwerk versteht. Das ist vielleicht in großen oder ganz kleinen Betrieben Gang und Gebe, aber nicht in mittelständischen.

Meine gewagte Behauptung. *pah*
  View user's profile Private Nachricht senden
13pixelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.08.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, das Angebot an Ausbildungswilligen ist trotzdem so groß, dass viele sehr hohe Anforderungen stellen können, und trotzdem jemand finden.
 
Waschbequen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 10.08.2005 11:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Darf ich erwähnen, dass 90% aller Mediengestalter die ich kenne, alle hier anwesenden eingeschlossen, keine Layouts in dieser Qualität abliefern könnten? Angenommen die kommen wirklich von ihm selbst und er hat sie nicht kopiert, finde ich das absolut ne gute Leistung und die beste Voraussetzung für diesen Job.
 
 
Ähnliche Themen Referenzen
Referenzen für Vorstellungsgespräch?
frage(n) zu referenzen
Referenzen zur Bewerbung
Referenzen Präsentieren
Fehlende Referenzen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.