mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Rechte eines Azubi bei Insolvenz vom 28.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Rechte eines Azubi bei Insolvenz
Autor Nachricht
honey1
Threadersteller

Dabei seit: 25.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 28.09.2006 08:13
Titel

Rechte eines Azubi bei Insolvenz

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo! Habe eine wichtige Frage. Am 1. August 2006 hab ich meine Ausbildung als Mediengstalterin angefangen. Nun meldet mein Unternehmen Insolvenz an und ich verliere meine Stelle. Gibt es da irgendwelche Sonderregelungen, dass andere Betriebe mich übernehmen müssen, mein Betrieb sich darum kümmern muss oder so? Wäre lieb wenn ihr mir weiter helft. Habe Angst jetzt auf der Straße zu sitzen.

Danke

[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Do 28.09.2006 08:28, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 08:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da müsste es schon diverse Threads zu geben, such doch mal nach "Insolvenz" oder so.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
LadyJay

Dabei seit: 27.03.2006
Ort: -
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie wärs einfach damit bei der zuständigen IHK nachzufragen?

Soweit ich weis sind die zumindest verpflichtet dir irgendwelche Alternativangebot (sei es jetzt die Ausbildung schulisch oder in nem anderen Betrieb weitermachen) zu geben.

Zumindest wissen die sicher weiter
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
bk1

Dabei seit: 14.04.2004
Ort: Düsseldorf
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 08:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei deiner IHK müsste es dafür einen Ansprechpartner geben, unbedingt kontaktieren.

Der kann sich auch bei anderen Arbeitgebern in der Region für dich stark machen, dass
dich jemand übernimmt und du nicht von vorne anfangen musst, und kann potenziellen
Arbeitgebern sogar finanzielle Anreize dafür bieten.

Also schnellstmöglich bei der IHK melden und denen deine Lage schildern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 08:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie ist das eigentlich, er ist ja defiitiv noch in der Probezeit, gilt das dann eigentlich trotzdem oder fällt das unter ie Kategorie "(ganz großes) Pech gehabt"?

Aber wie schon gesagt, ruf deine IHK an und lass dich nicht abwimmeln.
  View user's profile Private Nachricht senden
citronella

Dabei seit: 10.05.2006
Ort: köthen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 08:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aber da fragt man sich doch echt, warum stellt eine firma einen azubi ein wenn die firma nicht mal 1mon später pleite gehet!!!
das ist doch eigentlich ne frechheit von der firma... * Ich bin ja schon still... *
  View user's profile Private Nachricht senden
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 28.09.2006 09:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Ausbildungsberater der zuständigen IHK oder auch Handwerkskammer ist Dein Ansprechpartner. Guck links!

Übrigens bedeutet die Eröffnung eines Insolvenzverfahrens nicht automatisch die Schließung des Unternehmens.

EDIT: WICHTIG> Merkblatt der IHK Köln zum Thema Insolvenz und Ausbildungsvetrag!!


Zuletzt bearbeitet von joki am Do 28.09.2006 10:32, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 28.09.2006 11:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

joki hat geschrieben:
EDIT: WICHTIG> Merkblatt der IHK Köln zum Thema Insolvenz und Ausbildungsvetrag!!

Danke! Das werd ich mir merken.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Azubi gegenüber Azubi weisungsbefugt?
Insolvenz
Betrieb meldet Insolvenz an - und nun?
Ausbildungswechsel wegen Insolvenz des Ausbildungsbetriebes
Kein Ausbildungszeugnis wegen Insolvenz?
steuererklärung als azubi
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.