mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 01:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Praktikanten, wie schaut es bei euch aus? vom 04.12.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Praktikanten, wie schaut es bei euch aus?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
gleis24
Threadersteller

Dabei seit: 22.12.2003
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 17:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eigeniniative und Motivation sind eine absolut zwingende Grundvorausetzung die ein Praktikant mitbringen muß (Bei einem Azubi ist dies eigentlich noch ungleich wichtiger). Das ist auch so ziemlich das erste was ich den Leuten versuche klar zu machen: Wer nicht fragt, bekommt auch nie ne Antwort.
Durch das Vorsieben bei den Bewerbern hat man eigentlich auch fast nur Leute da sitzen die mindestens stark interessiert sind. Unsere derzeitige Praktikantin z.B. hat bis vor zwei Wochen praktisch nie am Rechner gearbeitet, ist jedoch stark interessiert und macht gewaltige Fortschritte, auch wenn ich es ihr gegenüber nicht zugebe sondern immer schön was neues Auftische das die Süße schön Kopfweh bekommt. Grins

Im Prinzip hatten wir in der Agentur immer nur normale Praktikanten. Mindestens halbwegs interessiert und sie haben gemacht was man ihnen sagt. Ich wäre erlich gesagt auch sehr überrascht wenn es anders laufen würde. Als ich noch Ausbildung gemacht hab, da hatte ich eine Nebentätigkeit wo ich Bildbearbeitung für gutes Geld am WE und im Urlaub gemacht hab. Da war mal eine Praktikantin, 17 oder so, und eigentlich auf einer FOS für Kunst und Gestaltung. Man hätte jetzt ja denken können das die sich für PS interessiert. Aber das kleine Miststück hat erst rumgenervt. Dann laut telefoniert. Dann eine Grundsatzdiskussion mit mir angefangen wo sie (ungefragt) mir mitgeteilt hat das sie so einen Job nicht ihr Lebenlang machen würde, worauf ich ihr entgegnet hab das ich für das Geld noch ganz anderes arbeiten würd. Sie war der Meinung das ihre Eltern ihr immer Geld geben würden. a pain in the ass. Ohne scheiß. Ich hab mir diese Terrorpraktikantin nicht ausgedacht, obwohl da alle Klischees zusammenkommen. Jedenfalls hab ich da kurzen Prozeß gemacht. Mir hat es gereicht, wärend sie geredet hat hab ich in ihrer Schule im Sekräteriat angerufen. Dort gesagt das Frau *** *** nun von mir in die SChule geschickt wird. Versicherungstechnisch ist es mir scheiß egal, dann soll halt ihr Klassenlehrer sie abholen, nur ich bin nicht bereit meine Arbneitszeit zu verschwenden. Als die Kuh das gehört hat ist sie ruhig geworden, dachte aber noch ich will sie verarschen. Dann hab ich ihr gesagt das dies mein ernst ist und das ich nicht mit kleinen Tussies diskutiere, und wenn sie nicht sofort in Richtung Schule verschwindet das ich dann gehe und sie eine Schadensersatzforderung von dem Arbeitgeber für verlorene Zeit bekommt (hihihi ... ob sowas überhaupt geht?) Jedenfalls ist sie dann weg. Wenig später klingelte das Telefon und die Klassenlehrerin rief bei mir an. Ganz aufgelöst ... tja ... Man muß auch mal streng sein. So etwas ist aber die absolute Ausnahme. Eigentlich immer wollen die Leute was lernen, die meisten trauen sich nur nicht richtig zu fragen. Gegen Flachschippen die ncihts verstehen wollen ist leider kein Kraut gewachsen. So Leute muß man eben auf die Fresse fallen lassen.


Zuletzt bearbeitet von gleis24 am So 05.12.2004 19:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 05.12.2004 18:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Haha, du Arsch! *ha ha* Ich hätt dir aber eine dafür gegeben!!!
 
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 19:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@gleis24 - super aktion! ne ich find du hast vollkommen recht. und jemand der sich auf der kohle der eltern ausruht soll dies von mir aus tun, aber dann leuten die ihre zeit mit lernen und lehrer verbringen nicht die zeit stehlen...

naja vielleicht hat es bei ihr ja früchte getragen. solche leute kenn ich auch. ihr leben lang von ihren eltern alles bekommen was sie wollten und verwöhnt bis zum geht nicht mehr. die sind es eben einfach nicht gewohnt das man ihnen widerspricht! und wenn man dann noch so konsequent ist wie du fangen sie vielleicht doch irgendwann mal das nachdenken an Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dastef

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 20:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ui darf ich auch mal? Lächel ich fühl mich jetzt als prakti mal artig
angesprochen *zwinker* ALso ich mach das jetzt seit Anfang Juli .. 4
Monate und ich muss sagen: es gibt schlimmeres Grins Ich hab
bevor ich studieren war nen betriebspraktikum gemacht ..
am wochenende von freitag um 12 bis montag morgen um
4-5 licht & ton-technik ..was zwar durchaus funny war .. aber
naja nicht wirklich zu vergleichen mit sowas Lächel

ok auf jeden fall hier jetzt in der agentur .. die mit 400 mannen
doch schon etwas größeres is, wie gesagt seit 4 monaten. nach-
dem wir in der Produktion nur zu 2. sind kommt für mich dabei
(zwangsläufig) auch einiges an arbeit auf den tisch. das verhält-
niss mit den kollegen aussen rum is auch supi .. nachdem da
relativ viele praktis rumschwirren wird da auch nicht lang zwischen
fest angestelltem und eben nicht unterschieden .. wer da arbeitet,
arbeitet da ..

nur shice-aufgaben gibt's auch nicht Lächel gibt auch mal richtig was
anspruchsvolles zum knabbern .. komplettes projekt von der
produktionsseite her betreuen .. mit paar leuten zum kunden-
termin etc etc Lächel

ich schlag mich zwar nich drum prakti zu sein, aber ich denke in
der agentur hab ich's ganz gut erwischt * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 05.12.2004 20:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn dass der Kunde wüsste *zwinker*
 
Marc87

Dabei seit: 01.02.2004
Ort: 742 Evergreen Terrace
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 05.12.2004 21:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich besuche auch ne FOS Gestaltung und mach in einer Werbeagentur ein einjähriges Praktikum. Ich bin da seit anfang September und durfte für 4 aufgaben an den Rechner (nen uralt mac der mit ner g3 karte nachgerüstet wurde
so von 1995), den rest der zeit habe ich alein im Keller verbracht und Broschüren gefaltzt und geschnitten hab. War mal nix gedrucktes da was ich verarbeiten sollte, bestand meine Aufgabe darin für Adressverzeichnisse, Adressen aus Telefonbüchern abzutippen und die in fertig gestaltete Quark Dateien einzufügen. Richtig was lernen tu ich da nicht hab ich irgenwo ein problem wird die datei auf den server gelegt und von nem andren mitarbeiter fertig gemacht.

Wenn irgendwer nen Praktikanten nimmt dann bitte nicht als Hilfsarbeiter der für lau den dreck macht, sodern als einern der was lernt.
  View user's profile Private Nachricht senden
daniel.ocean

Dabei seit: 04.03.2003
Ort: Sydney
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 06.12.2004 10:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich selbst bin grade praktikant ( Jahrespraktikum nach fachabitur >> design an FH studieren ). hatte mich bei der agentur einfach mal mit ner schriftlichen bewerbung gemeldet und wurde dann zu einem vorstellungsgespräch eingeladen. wurde dann auch genommen. läuft alles sehr locker ab. da ich schon relativ viel erfahrung mit photoshop, flash, dreamweaver usw vorweisen konnte mache ich neben den üblichen praktikanten-bimbo-arbeiten auch kleinere projekte oder arbeite an den größeren mit. zb habe ich ein kleineres projekt ( website mit 10-12 unterseiten ) umgesetzt oder mache zb relativ viele handythemes für zig firmen ( für porsche war auch was dabei =) oder carstylisten für skoda ( was ja schon nicht schlecht ist =) 1. gehaltserhöhung ist auch schon gekommen =)

Zuletzt bearbeitet von daniel.ocean am Mo 06.12.2004 10:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
derpfadfinder
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 06.12.2004 11:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich habe bisher vier Praktikas hinter mit 2 mal Schulpraktikum für je 2 Wochen in einer eher kleinen Agentur. Hat aber viel Spass gemacht das ist jetzt schon fünf Jahre her, damals habe ich die ersten Erfahrungen am Mac gemacht. Schon alleine deshlab hat sich das Praktikum voll und ganz gelohnt. Natürlich muss man allerdings mit Laufburschenarbeit rechnen, bis zu einem Gewissen Umfang gehört das ja auch dazu. Bei uns ist das so das, dass dann meist durchaus kleine Test sein können, da wir immer darauf spekulieren (besonders ind er grafik und Konzeption), dass unter den Praktis potentielle neue Mitarbeiter stecken. Als ich letztes Jahr nach der Ausbildung dann arbeitslos war, habe ich mich unter anderem auch auf Praktikas beworben und siehe da: Die Stelle mit der ich am wenigsten gerechnet hatte habe ich dann bekommen. Ich durfte auch in den 6 Monaten eigen kleinere Projekte betreuen und habe an einem Riesenprojekt einen Grossteils des Screendesigns gemacht. Ausserdem noch zusammen mit einem Konzeptionspraktikanten eine Messeseite aufgebaut! Auusserdem wurde mir der Einstieg hier auch sehr leicht gemacht, ich meine es kommt auch immer auf das Umfeld an!!! Mein Praktikum ist jetzt seit ca 3 Monaten zu Ende und ich sitze hier immer noch, nur mit dem Unterschied das ich jetzt festangestellt bin. Deshalb finde ich Praktikas von Grund auf gut allerdings mit dem Vorbehalt das die Chefs damit keinen Unfug treiben sollten!!
 
 
Ähnliche Themen Mediengestalter Praktikum Berlin...schaut rein
Beschäftigung für Praktikanten??
Einstellungstest für Praktikanten
Praktikanten Lobby
Unterstützung für Praktikanten?
praktikanten... der einstand!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.