mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 03:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Mediengestalter ja, aber welche Fachrichtung?? vom 02.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Mediengestalter ja, aber welche Fachrichtung??
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
steve0815
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.08.2005 14:18
Titel

Mediengestalter ja, aber welche Fachrichtung??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich bin zufällig durch google auf dieses Forum gestoßen und habe mich prompt angemeldet, weil ich einige Fragen zum Thema Mediengestalter habe...
Ich strebe an, nächstes Jahr eine AUsbildung zum Mediengestalter zu machen, da dieser Beruf sehr vielversprechend klingt.

Aber welche Fachrichtungen gibt es da?
ICh habe was von Print und Nonprint gehört und von Operating, Desing, Medienberatung,....bitte helft mir ein wenig auf die Sprünge.
Ist die Ausbildung zum Mediengestalter hart bzw. schwer? (besitze Vorkenntnisse in PaintShop, Html, Office,...)
Kennt jemand Ausbildungsbetreibe für 2006 im Raum Hamburg oder Schwerin?

Ich hoffe jemand findet ein par Minuten mir zu antworten...
Danke im Voraus..

steve0815
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 14:22
Titel

Re: Mediengestalter ja, aber welche Fachrichtung??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steve0815 hat geschrieben:

Aber welche Fachrichtungen gibt es da?
ICh habe was von Print und Nonprint gehört und von Operating, Desing, Medienberatung,....bitte helft mir ein wenig auf die Sprünge.


http://www.zfamedien.de/ausbildung/mediengestalter/


steve0815 hat geschrieben:

Ist die Ausbildung zum Mediengestalter hart bzw. schwer? (besitze Vorkenntnisse in PaintShop, Html, Office,...)


Die Ausbildung ist eigentlich mit einem durschnittlichem Hauptschulabschluss zu schaffen / siehe auch Anforderungen fuer diesen Beruf

steve0815 hat geschrieben:

Kennt jemand Ausbildungsbetreibe für 2006 im Raum Hamburg oder Schwerin?


Guck am besten mal in die GelbenSeiten deiner Stadt

oder hier

http://www.zfamedien.de/ausbildung/mediengestalter/beruf/ausbildungsplatzsuche.php
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
burnout

Dabei seit: 31.01.2002
Ort: Osnabrücker Land
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 14:25
Titel

Re: Mediengestalter ja, aber welche Fachrichtung??

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

steve0815 hat geschrieben:

Aber welche Fachrichtungen gibt es da?
ICh habe was von Print und Nonprint gehört und von Operating, Desing, Medienberatung,....bitte helft mir ein wenig auf die Sprünge.


http://www.zfamedien.de/ausbildung/mediengestalter/
da sollten der Großteil Deiner Fragen beantwortet werden.

steve0815 hat geschrieben:
Ist die Ausbildung zum Mediengestalter hart bzw. schwer? (besitze Vorkenntnisse in PaintShop, Html, Office,...)

Je nachdem wie lernwillig und lernfähig Du bist. Das schwierigste wird aber wohl eher sein, einen Ausbildungsplatz zu finden. Ich will Dir nicht die Hoffnung nehmen, aber es gibt schon mehr als genug ausgebildete Mediengestalter, die beim Arbeitsamt rumsitzen. Hart kann die Ausbildung werden, wenn Du als Azubi mit nem Hungerlohn abgespeist wirst
und trotzdem 60 und mehr Stunden die Woche von Dir erwartet werden. Ist nicht überall so, aber Pech kannst Du eben auch haben.

steve0815 hat geschrieben:
Kennt jemand Ausbildungsbetreibe für 2006 im Raum Hamburg oder Schwerin?

Ja, und zwar die Agentur für Arbeit, die Handelskammer in Hamburg oder die IHK in Schwerin oder auch die allseits beliebten Gelben Seiten. Und Google kennt auch ne Menge. Such mal nach "Werbeagentur Schwerin" oder so, da findest Du mit Sicherheit schon einiges.

//edit: na toll, da mach ich mir die mühe und der mischer is schneller *hu hu huu*


Zuletzt bearbeitet von burnout am Di 02.08.2005 14:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teufelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 02.08.2005 15:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,

ich bin Medienoperator. Ich muß eigentlich nicht viel kreatives machen. Die Daten bekomm ich meist gelifert, ich muß sie dann für den Druck aufbereiten, zur Druckform zusammenbasteln.
Wenn du mehr selber machen willst dann solltest du die Fachrichtung Mediendesign machen. Aber ich bin mit der Fachrichting Operatin sehr zufriden. Kann ich nur empfehlen.
 
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 15:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi.

Ich bin Mediendesigner NonPrint. Eigentlich muss ich nur Webseiten oder sonstiges was mit dem Internet zu tun hat, gestalten und ein Operater setzt es um.

Aber da wir in ner kleinen Agentur sind, mache ich eigentlich alles. NonPrint (alles was mit Internet und so zu tun hat) und auch Print (alles was gedruckt wird) inkl. Gestaltung, Kundengespräch, Ideen suchen, Umsetzung und Abnahme bei der Druckerei.

Finde ich top. Sehr abwechslungsreich und nie langweilig. Natürlich sind auch mal Überstunden angesagt, aber solange es Spaß macht... Grins


In ner größeren Agentur hat man zwar mehr Ansprechpartner für Probleme (natürlich nur, wenn die auch Zeit haben) aber dafür ist man meistens in der Richtung gebunden für die man eingestellt ist. Also als Designer von mir aus nur gestalten und nichts umsetzen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Evil_Eva

Dabei seit: 19.03.2003
Ort: Ruhrgebiet
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.08.2005 15:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Soweit ich informiert bin, werden die meisten Mediengestalter in der Fachrichtung Mediendesign ausgebildet.
Was Du in der Ausbildung machst, ist neben der Fachrichtung auch stark vom Betrieb abhängig.
  View user's profile Private Nachricht senden
steve0815
Threadersteller

Dabei seit: 02.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.08.2005 20:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke schon mal für eure Antworten....
Ich bin dann übrigens auf folgenden Text gestoßen:

"Ein Mediengestalter bringt Text-, Bild- und Grafikdaten in eine ansprechende Form. Bevor ein Prospekt in Druck geht, eine Web-Seite programmiert oder eine CD-Rom gepresst wird, muss der Inhalt optisch aufbereitet werden: Wo werden Logos platziert, welche Farbe bekommt der Hintergrund, wird der Text an den linken oder rechten Rand gesetzt? Die Liste der Aufgaben und Möglichkeiten läuft endlos weiter..." [http://www.zfamedien.de/]

Das ist so ungefähr das, was mich auch interessiert.
Welche Fachrichtung wäre das in etwa??
Muss ich für die Ausbildung ein PC-Experte sein oder reichen Grundkenntnisse in Grafikprogrammen und Office aus?
Also non-print ist immer mit dem Gestalten von Webseiten verbunden!?

mfg
steve0815
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.08.2005 20:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das betrifft im grunde alle fachrichtungen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Mediengestalter mit Fachrichtung Operator
Mediengestalter in der Fachrichtung Design.
Frage zu Mediengestalter Fachrichtung: Design
Ausbildung zum Mediengestalter - welche Fachrichtung?
Mediengestalter Digital & Print. Fachrichtung?
Mediengestalter(in) Digital und Print – Welche Fachrichtung?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.