mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Unterschiedliche Farbdarstellung bei Monitoren? (Testbild) vom 25.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Unterschiedliche Farbdarstellung bei Monitoren? (Testbild)
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Wo fängt das hellste grau bei euch an??
CRT Monitor fcfcfc
32%
 32%  [ 18 ]
CRT Monitor f2f2f2
5%
 5%  [ 3 ]
CRT Monitor e9e9e9
0%
 0%  [ 0 ]
CRT Monitor e5e5e5
0%
 0%  [ 0 ]
CRT Monitor e0e0e0
0%
 0%  [ 0 ]
TFT Monitor fcfcfc
38%
 38%  [ 21 ]
TFT Monitor f2f2f2
16%
 16%  [ 9 ]
TFT Monitor e9e9e9
5%
 5%  [ 3 ]
TFT Monitor e5e5e5
0%
 0%  [ 0 ]
TFT Monitor e0e0e0
1%
 1%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 55

MF_
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 25.08.2006 19:39
Titel

Unterschiedliche Farbdarstellung bei Monitoren? (Testbild)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe schon länger ein Problem und dachte ich frag hier mal nach.

Es geht um die unterschiedliche Darstellungen bei Montoren. Wenn ein Freund ein Layout auf seinem Mac (TFT) macht, wirken die Farben bei mir immer etw blasser, schwächer und Kontrastärmer als bei mir. Wenn bei ihm ein hellgrau (#fcfcfc) anfängt, seh ich noch lange nichts - erst wenns bei ihm dunkler ist (#e9e9e9) , sehe ich erst den Kontrast zum weiss *Schnief*

Das Problem ist zum beispiel tragisch, wenn er einen sanften Schlagschatten macht - ich seh davon nichts.

Habe mir jetzt nen super Testsieger TFT geholt, der angeblich nen guten Kontrast darstellen soll, doch trotz allem sieht sein Mac-Tft mehr als ich. Sind die Tfts denn wirklich sooo schlecht?

Für was optimiert man am besten? Für normale Crt Monitore (oder nen Mac-tft) oder für den durchschnitts-Tft, wobei man beim Erstellen von Design auf feine Kontraste komplett verzichten muss?

Habe hier mal schnell nen Farbtest-streifen gemacht, wenn ihr Lust hat stimmt ma ab, wo bei euch das hellste grau zu sehen ist.

gruß marco!




[edit]
Verschoben von Allgemeines - Nonprint nach Hard- und Software.


Zuletzt bearbeitet von tacker am Fr 25.08.2006 19:46, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ViewSonic VP930
#fcfcfc
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 25.08.2006 19:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

fcfcfc auf
- eizo cg210 (kalibriert)
- xerox xl775 (kalibriert)

das problem sind nicht die unterschiedlichen
monitore, sondern dass diese einfach nicht
kalibriert sind und somit jede farbe unterschiedlich
darstellen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 25.08.2006 20:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

#fcfcfc auf Eizo L768 (kalibriert)

Bei der Hardware-Kalibration wird
mit Hilfe eines Messgerätes die optimale
Darstellung unter gegebenen Umständen
(Standards) zu erreichen versucht.

Ein hoher Kontrast bedeutet aber nicht
automatisch eine saubere und ordentliche
Darstellung.



Gru:sse
Ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MF_
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 25.08.2006 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier noch ein Problem aus dem Alltag mit Kontrastproblemen, bei internet surfern:

viele Besucher haben auch schon gemeint, sie könnten das Menü links unten nicht sehen, weil kein Kontrast wäre.

wenn ihr nen TFT habt, checkt ma bidde ob ihr das seht.

Signaltone Homepage

gruß marco
  View user's profile Private Nachricht senden
Wurstdieb

Dabei seit: 31.05.2006
Ort: München
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 07:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

re: MF_

Zitat:
Habe mir jetzt nen super Testsieger TFT geholt, der angeblich nen guten Kontrast darstellen soll, doch trotz allem sieht sein Mac-Tft mehr als ich. Sind die Tfts denn wirklich sooo schlecht?


Welchen Monitor hast du dir denn genau geholt?
  View user's profile Private Nachricht senden
MF_
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 26.08.2006 07:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi wurstdieb,

hab nen eizo flexscan s2110W.

Glaube das Problem viell. gefunden zu haben. Fahr 1680x1050er Auflösung mit ner recht schwachen Grafikkarte und nur Analoganschluss. Ein Freund von mir hat denselben Monitor wie ich nur eins größer in 24.4" mit digitalkabel, und der sieht den feinsten Grauton schon ... hm


gruß marco
  View user's profile Private Nachricht senden
Xaven

Dabei seit: 26.03.2002
Ort: Motorcity Rüsselsheim
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 26.08.2006 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

TFT Monitor f2f2f2
Dell Ultrasharp FP1907 (kalibriert)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ICQ auf 2 monitoren
Betrieb mit 2 Monitoren
Videobearbeitung mit 2 Monitoren
Dialoge bei 2 Monitoren!
Erfahrungen mit Monitoren von Sigma?
destkopbg und startleiste bei 2 monitoren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.