mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 11:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Router Einstellungen mit Skript ändern vom 20.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Router Einstellungen mit Skript ändern
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
The Gunner
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 22.10.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wie jetzt? Es geht um die Wartung eines einzelnen Programms, wo das beschriebene Unternehmen gleich auf die kompletten Daten der jeweiligen Workstation zugreifen kann? Ohne vertragliche Regelung? Wenn's geht noch mit Administrationsrechten? Seid ihr alle wahnsinnig?


Genau

Zitat:
Wenn du einmal versucht hättest, dich per telnet mit dem Router zu verbinden, würdest du die Antwort kennen.


Ich kenne telnet nicht und habe es auch noch nie benutzt. Von daher kann ich gar nicht wissen, wie ich mich damit mit dem Router verbinden soll.

Zitat:
Das Wort "Beispiel" ist dir geläufig?


Durchaus

Zitat:
Nee, ist eine Hunderasse. Auch hier wäre etwas Eigeninitiative ($Suchmaschine) hilfreich gewesen.


Habe jetzt das Programm mit Hilfe von Google in der Version 1.0 gefunden. Werde daraus aber nicht schlau. Gibts irgendwo ne Anleitung wie man so ein Skript für einen Router schreibt? Habe bei Google nichts gefunden. Oder vielleicht könnte mir ja jemand von Euch helfen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.10.2006 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Gunner hat geschrieben:
Zitat:
Wie jetzt? Es geht um die Wartung eines einzelnen Programms, wo das beschriebene Unternehmen gleich auf die kompletten Daten der jeweiligen Workstation zugreifen kann? Ohne vertragliche Regelung? Wenn's geht noch mit Administrationsrechten? Seid ihr alle wahnsinnig?


Genau


Kennt sich überhaupt irgendjemand in eurem Unternehmen mit IT insbesondere mit Sicherheit und Datenschutzbestimmungen nach Bundesdatenschutzgesetz aus? Bist Du für die IT verantwortlich?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
The Gunner
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 22.10.2006 17:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Kennt sich überhaupt irgendjemand in eurem Unternehmen mit IT insbesondere mit Sicherheit und Datenschutzbestimmungen nach Bundesdatenschutzgesetz aus?


Ja, ich und mein Vater. Allerdings nicht mit den Datenschutzbestimmungen.

Zitat:
Bist Du für die IT verantwortlich?


Teilweise. Aber v.a. mein Vater.


Wäre es nicht sinnvoller, wenn ihr mir jetzt mit dem Skript helfen würdet?

PS: Ich werde in einem Jahr ein Informatikstudium an der ETH Zürich beginnen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
stsy2k

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.10.2006 17:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Gunner hat geschrieben:
Habe jetzt das Programm mit Hilfe von Google in der Version 1.0 gefunden. Werde daraus aber nicht schlau. Gibts irgendwo ne Anleitung wie man so ein Skript für einen Router schreibt? Habe bei Google nichts gefunden. Oder vielleicht könnte mir ja jemand von Euch helfen.

Hast du das Programm mal ausgeführt? Dort erscheint ein Beispiel. Und wenn man sich ein wenig Mühe gibt, versteht man es und kann es auf andere Fälle übertragen.

Sinnvoll wäre es, wenn du nicht so faul wärst.
  View user's profile Private Nachricht senden
The Gunner
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 22.10.2006 18:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, ich weiss, meine Faulheit... Au weia!

Ich habe es ausgeführt. Also doppelklick auf TST10.exe. Aber ich Blick irgendwie trotzdem nicht durch. Muss ich einfach die Sachen in eine Textdatei schreiben oder wie? * Keine Ahnung... *

Und wie kann ich mich mal mit telent mit dem Router verbinden um zu sehen ob der Router dies unterstützt?
  View user's profile Private Nachricht senden
stsy2k

Dabei seit: 30.01.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.10.2006 19:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

The Gunner hat geschrieben:
Ja, ich weiss, meine Faulheit... Au weia!

Ich habe es ausgeführt. Also doppelklick auf TST10.exe. Aber ich Blick irgendwie trotzdem nicht durch. Muss ich einfach die Sachen in eine Textdatei schreiben oder wie? * Keine Ahnung... *

Durchlesen. So lange, bist du es verstanden hast. Sind nur ein paar Sätze. Und anspruchsvoll sind das System und die Syntax auch nicht.

The Gunner hat geschrieben:

Und wie kann ich mich mal mit telent mit dem Router verbinden um zu sehen ob der Router dies unterstützt?

Wie wäre es, einfach mal zu versuchen, mit telnet eine Verbindung aufzubauen?
Ausführen -> cmd -> telnet ROUTERIP
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 22.10.2006 22:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da keiner weiß, wie euer Netzwerk aussieht, euer Rputer eingestellt ist, was die Zugangsdaten zum Router sind und und und wird man dir nicht einfach so ein Skript schreiben können.
Und selbst wenn, würdest du doh nicht verstehen, was da passiert.

Das die Leute immer meinen, dass man ihnen mal eben irgendein maßgeschenidertes Tools schreiben kann...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
The Gunner
Threadersteller

Dabei seit: 20.10.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 22.10.2006 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wie wäre es, einfach mal zu versuchen, mit telnet eine Verbindung aufzubauen?
Ausführen -> cmd -> telnet ROUTERIP


Hab die Verbindung geschafft.

Ich habe jetzt einmal mit dem Skript angefangen. Der Anfang geht folgendermassen:

10.101.103.1
WAIT "Password:"
SEND "MEINPASSWORT\m"

Nachher weiss ich aber nicht mehr was ich dann unter WAIT schreiben soll. Es kommt im telnet folgendes Bild: http://free.pages.at/thegunner/Screenshot.JPG

1. Was muss ich jetzt da unter WAIT schreiben? Unter SEND kommt ja dann z.B. "15\m", wenn ich das Menü mit der Nummer 15 öffnen möchte.

2. Wenn ich jetzt nun in folgendes Menü gelangt bin: http://free.pages.at/thegunner/Screenshot2.JPG

Mit welchem Befehle (WAIT und SEND) kann ich die 2. Regel löschen (Port 1723) und mit welchem Befehl die Regel wieder hinzufügen (für ein zweite Skript)?

3. Nun habe ich da noch eine andere Frage: Man kann im Befehl ja "\m" anhängen. In der Anleitung steht "run script in minimized window". Heisst jetzt das so viel, dass das Skrip im Hintergrund also nicht sichtbar abläuft?

Ich freue mich auf Eure Antworten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen TCP/IP Einstellungen per Zusatzprogramm ändern.
WLAn-Router an 100mbit-Router ?
Router
Router... wer wie wo was???
Router empfehlung
PC als Router verwenden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.