mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 05:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Wacom Tablet vom 29.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit Wacom Tablet
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wacom? Au weia!

Ich hatte mal ein Aiptek-Billigding.
Vor 10 Jahren oder so - das war ein Schrottteil (3t?)


Da kamen noch Batterien in den Pen. * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 12:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Die Spitzen dürften nicht viel zu tun haben mit
der Positionierung - die Spule sitzt fest im Pen.


@Flex * Wo bin ich? *
Sowas legt man nicht zusammen auf's Tablett...
BTW passiert bei mir gar nichts mehr, wenn beides
aufliegt. So schlau ist das Wacom eigentlich dank
der Geräte-IDs
// also mit dem aktuellen Treiber auf jd. Fall.


na ja habe die maus immer neben der Zeichenfläche liegen gehabt, nur manchmal ist diese durch eine ungeschickte bewegung von mir auf die Zeichenfläche gerutscht
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 12:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du dir schon den neusten Treiber besorgt?
Die Treiber CDs sind normalerweise nicht auf dem neusten Stand.
(Richtig alte Wacom-Treiber sind sogar gemeingefährlich. Hatte mir vor Jahren 2x hintereinander Win NT mit einer Art-Pad Treiber-CD zersägt. * grmbl * )

Welches Wacom hast du den nun? Da gibt es extreme Unterschiede. Bei großer Bildschirmauflösung (oder 2 Monitoren) und kleinem Brett, kann das durchaus "normal" sein. Menno!


Eine andere Ursache könnte auch der Abstand zum Monitor sein. Versuch mal ob etwas mehr Abstand was bringd.


Zuletzt bearbeitet von top am Do 29.09.2005 12:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
flavio

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: MUC
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 13:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würd sagen es liegt an der zittrigen hand.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Idee mit der zittrigen Hand hatte ich auch, hab 2 Luckys geraucht, danach war es immer noch so. * Keine Ahnung... *

Die Stiftspitze ist noch top... Daran kann es auch ehrlich gesagt nicht liegen.

Die Spitze berührt ja noch nichtmal das Tablet! Trotzdem ist es beim ruhig halten des Stiftes sehr zittrig.
Ist der Intuos Stift...

Arbeite am Mac unter 10.3, wo find ich denn den Hardware Test? *Huch*
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Marc hat geschrieben:
Arbeite am Mac unter 10.3, wo find ich denn den Hardware Test? *Huch*


axso...

unter win wäre es
Systemsteuerung -> Wacom-Tablett-Eigenschaften -> Info -> Diagnostizieren.

Denke mal, dass beim Mac auch das Control-Panel dabei ist, hmm?
  View user's profile Private Nachricht senden
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 14:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe dein Control-Panel, suche gerad nach irgendeiner Möglichkeit so ne Art Diagnose oder Test zu machen, hab aber weder in den Preferences noch bei den Programmen was brauchbares... Hab allerdings auch keine vollen Rechte hier, aber alle anderen Einstellungen kann ich ja auch ändern, Preferences werden ja seperat gespeichert. Bin ratlos...
Wenn ich einen 2. Stift finden würde...

Was kann an dem Stift denn kaputt gehen? * Such, Fiffi, such! * * Such, Fiffi, such! *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Marc hat geschrieben:
Was kann an dem Stift denn kaputt gehen? * Such, Fiffi, such! * * Such, Fiffi, such! *

Schau mal irgendwo auf der Wacom-Seite.

Da gab's eine Skizze des komplizieren Innenlebens.
Da sind einige hochsensible Teile drin.

Einmal feste auf'n Boden geknallt, schon isser hin *zwinker*
Wobei meiner schon bestimmt 10x aus ca 1.2m höhe
auf die Fliesen geknallt ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Welches Wacom Tablet?
Wacom Wireless Tablet
Wacom Grafik-Tablet
Wacom Tablet vs. Photoshop
Wacom Tablet für 24" Monitor
Wacom Wireless Tablet Pen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.