mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 07:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Probleme mit Wacom Tablet vom 29.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Probleme mit Wacom Tablet
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Marc
Threadersteller

Dabei seit: 27.09.2005
Ort: -
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 12:03
Titel

Probleme mit Wacom Tablet

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Wenn ich mit dem Stift auf dem Tablet arbeite, zittert der Cursor (Programmunabhängig) hin und her.

Das ganze lässt sich durch eine andere Stifthaltung zwar mindern, aber Pfade zeichnen wird damit zum Horror.

Ich habe in den Einstellungen rumexperimentiert, das hat nicht geholfen. Die Wacom Maus arbeitet exakt und Präzise, es muss am Stift bzw der Einstellung liegen.

Kann mir da jemand sagen woran das liegt? Ist der Stift hin?! * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha! verschoben nach Hard- und Software

Welches Tablett und welchen Pen hast du denn?
Wenn das gnaze bei der Maus klappt, dann gehe ich
mal von defektem Stift aus. Beim Intuos ist doch ein
Tool zum durchprüfen der Hardware dabei - mal
getestet?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kannst du beim Wacom die Spitzen auswechseln?
Dann probier das doch mal, möglicherweise ist die vorne leicht ausgefranst bzw. abgewetzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
Flex

Dabei seit: 25.08.2004
Ort: Im schrägen e
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 29.09.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das Problem ahbe ich auch manchmal bei meinem Wacon:
Bei mir liegt es daran das einfach die Wacom Maus auf dem Tablett liegt und es so zu einen Konflikt der beiden Eingabegeräte kommt.
Wenn ich die Maus von dem Tablett runterlege, dann funktioniert wieder alles
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Spitzen dürften nicht viel zu tun haben mit
der Positionierung - die Spule sitzt fest im Pen.


@Flex * Wo bin ich? *
Sowas legt man nicht zusammen auf's Tablett...
BTW passiert bei mir gar nichts mehr, wenn beides
aufliegt. So schlau ist das Wacom eigentlich dank
der Geräte-IDs
// also mit dem aktuellen Treiber auf jd. Fall.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 29.09.2005 12:18, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wieso, wenn die nicht richtig aufliegt bzw. das Tablett fehlerhafte Informationen bekommt, weil die leicht verkratzt ist? Ich hatte das mal bei meinem alten Tablett.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

McMaren hat geschrieben:
Wieso, wenn die nicht richtig aufliegt bzw. das Tablett fehlerhafte Informationen bekommt, weil die leicht verkratzt ist? Ich hatte das mal bei meinem alten Tablett.

Die braucht nichtmal aufliegen *zwinker*
Die Position wird auch ohne Spitze korrekt durchgegeben.

Nur der Andruck bzw. Klick fehlt natürlich ohne Spitze.
  View user's profile Private Nachricht senden
McMaren

Dabei seit: 06.09.2002
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 29.09.2005 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naaaaa guuuuuuut - bei mir war das damals auch ein echt altes Teil, eines der ersten, die "günstig" für den Heimbedarf auf dem Markt waren. Die waren noch nicht so ausgereift.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Welches Wacom Tablet?
Wacom Wireless Tablet
Wacom Grafik-Tablet
Wacom Tablet vs. Photoshop
Wacom Tablet für 24" Monitor
Wacom Wireless Tablet Pen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.