mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Mac] Powerbook oder iBook als Schnitt und Aufnahmewerkzeug? vom 09.05.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> [Mac] Powerbook oder iBook als Schnitt und Aufnahmewerkzeug?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 15:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

drumlover hat geschrieben:
pb oder ibook, wie sind die unterschiede bei der Robustheit [oh gott wie zum henker schreibt man das wort]?
Also, welches Book hält mehr aus, mir gehts gar nicht darum, ein paar Kratzer drin zu haben, nur darum, wie sich zum Beispiel die Hitze des iBooks aufs Gehäuse ausbreitet, etc.???
Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen, wenn das Ding zu heiß wird, wie sieht es mit Flügen aus, oder extremer außentemperatur?
Halt sowas??

Gruß LIx


naja, das kannste dir im grunde selbst ausmalen: das ibook is aus plastik, das powerbook aus aluminium. ich denk mal, das letzeres schon um einiges mehr aushält. evtl. auch nicht ganz unwichtig, wenn du das immer dabei hast. in den powerbooks stecken auch von haus aus die besseren komponenten drinne (größere platte, mehr ram, bessere grafikkarte, etc.) - was für videoschnitt ja nicht ganz unerheblich ist...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

drumlover hat geschrieben:
pb oder ibook, wie sind die unterschiede bei der Robustheit [oh gott wie zum henker schreibt man das wort]?
Also, welches Book hält mehr aus, mir gehts gar nicht darum, ein paar Kratzer drin zu haben, nur darum, wie sich zum Beispiel die Hitze des iBooks aufs Gehäuse ausbreitet, etc.???
Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen, wenn das Ding zu heiß wird, wie sieht es mit Flügen aus, oder extremer außentemperatur?
Halt sowas??

Gruß LIx


Also ich kann jetzt nur fuer die Powerbook sprechen - die sind eigentlich recht robust gebaut
trage meins taeglich mit mir rum und es hat bis jetzt weder Schrammen, Macken oder Kratzer.
Wohl gemerkt wird es nur in einer Neopren Huelle transportiert.

iBooks sind wohl sehr kratzempfindlich was die weisse Oberflaeche angeht und auch Stoesse duerfte die Plastikhuelle
nicht so gut abkoennen wie das Aluminium der Powerbooks.

Bei den 15 Powerbooks verteilt sich die Hitze recht gut im hinteren Teil unterhalb des Displays
Bei den 12 Powerbooks ist mehr die linke vordere Seite heiss

Fluege sind fuer die iBooks wie auch Powerbooks kein Problem.
Zu heiss werden die meistens nicht da interne gute Luefter vorhanden sind, die ab Temperatur X anspringen.
Extreme Hitze ? reichen 38° ?! da hat das Powerbook zumindest nicht schlapp gemacht
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 10.05.2005 23:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

geh doch mal in den laden und schau dir ein pb und ibook an.

du wirst feststellen, dass das powerbook robuster gebaut ist.
wenn ich alleine die tastatur anschaue. ein ibook ist zwar auch gut verarbeitet, aber an deiner stelle würde ich zum powerbook greifen.

power ist die professional linie von apple. i - für den consumer.

ps: warte doch mit dem kauf noch ein paar tage, wochen, monate. es soll irgendwann ein g5 powerbook rauskommen. wird wahrscheinlich die leistung eines imacs g5, wenn nicht noch weniger haben, ist aber für den "unterwegs" videoschnitt gut geeignet.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 07:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
geh doch mal in den laden und schau dir ein pb und ibook an.

du wirst feststellen, dass das powerbook robuster gebaut ist.
wenn ich alleine die tastatur anschaue. ein ibook ist zwar auch gut verarbeitet, aber an deiner stelle würde ich zum powerbook greifen.

power ist die professional linie von apple. i - für den consumer.

ps: warte doch mit dem kauf noch ein paar tage, wochen, monate. es soll irgendwann ein g5 powerbook rauskommen. wird wahrscheinlich die leistung eines imacs g5, wenn nicht noch weniger haben, ist aber für den "unterwegs" videoschnitt gut geeignet.


woher hastn die info mit dem g5 powerbook? bisheriger stand war und ist eigentlich immer noch, das man mit dem g5 n hitzeproblem hat. und ne anständige kühlung würde zu viel strom ziehen, als dass das dann noch als mobiles gerät einsetzbar wäre. ich denk mal in absehbarer zeit werden wir wohl nicht mit nem g5 powerbook rerchnen können...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 08:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.mactechnews.de/ - news vom 10.05

g5 in notebooks müssen kommen. es werden zwar nicht die gleichen prozessoren wie in den powermacs sein aber g5 wird draufstehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 19828
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 11.05.2005 09:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte auf meinem letzten urlaub nach thailand ein iBook G3 mit. der hats ganz schön da unten ausgehalten. nach ner stunde (hauptsächlich Internet, iPhoto, iTunes) ging der lüfter mal kurz an. performance-mäßig würde ich dir zu einem PB raten!
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 09:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
http://www.mactechnews.de/ - news vom 10.05

g5 in notebooks müssen kommen. es werden zwar nicht die gleichen prozessoren wie in den powermacs sein aber g5 wird draufstehen.


naja ich mag noch nicht so recht dran glauben, dass das kommt. aber das patent für den tablet-mac sieht mal sehr interessant aus... da bin ich mal gespannt, was das gibt!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
el Zeratulo

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Bent Badheim
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.05.2005 09:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
worshipper hat geschrieben:
http://www.mactechnews.de/ - news vom 10.05

g5 in notebooks müssen kommen. es werden zwar nicht die gleichen prozessoren wie in den powermacs sein aber g5 wird draufstehen.


naja ich mag noch nicht so recht dran glauben, dass das kommt. aber das patent für den tablet-mac sieht mal sehr interessant aus... da bin ich mal gespannt, was das gibt!


wird garantiert der neue newton/video-ipod Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen [mac] Fürs Studium Powerbook oder Ibook?
PowerBook oder iBook?
Powerbook oder ibook und G5?
ibook oder powerbook
Notebook, iBook oder PowerBook?
[Wichtig] Sicherheitsrisiko bei iBook+PowerBook Batterien!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.