mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 23:50 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bluescreen ntfs.sys beim Iinstallieren von XP vom 06.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Bluescreen ntfs.sys beim Iinstallieren von XP
Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 13:17
Titel

Bluescreen ntfs.sys beim Iinstallieren von XP

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich komme seit drei Tagen nicht weiter an diesem Rechner. Ich sollte einen Rechner von Bekannten formatieren und neu installieren, weil der zu viel Müll hatte. Nun beim installieren habe ich ein Problem.
Wenn ich die XP-CD einfüge und das Installationsprogramm laufen lasse, so komme ich bis zu dem Punkt, wo ich auswählen kann, ob XP neu installiert werden soll, repariert werden soll oder das SetUp abgebrochen werden soll...bei Reparatur und Neuinstallation kommt ein Bluescreen mit der Fehlermeldung:

*** STOP: 0x0000008E
*** ntfs.sys

Also an der Festplatte liegt es nicht, da ich diese Platte auch in meinem neuen Rechner eingebaut habe und problemlos XP installieren konnte und auch lief. Dann habe ich die Platte nochmal formatiert und das gleiche an dem "Problemrechner" versucht, doch dann kam halt wieder Bluescreen.
Im Internet fand ich bei Microsoft, dass es wohl an dem Arbeitsspeicher liegen würde. Ich habe den gleichen Arbeitsspeicher-Typ neu gekauft und auch mal einen Arbeitsspeicher eingebaut, von meinem alten Rechner, beide Male kam die gleiche Fehlermeldung im Bluescreen.
Ich habe im Bios die Standardeinstellungen gesetzt und auch mal die Pufferbatterie kurz rausgenommen. Hat auch nichts gebracht.
Ich bin schon am Grübeln, ob ich den Arbeitsspeicher zurückbringe und nen anderen hole.

Nun bin ich frustriert und verzweifelt. Kann mir da jemand weiterhelfen? * Ich geb auf... *

Gruß,

VectorFox
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dein Arbeitsspeicher ist defekt oder die Konfiguration ist zu Windows inkompatibel. Definitiv. Siehe auch: Microsoft Support.

Cheers,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guck rechts! "Im Internet fand ich bei Microsoft, dass es wohl an dem Arbeitsspeicher liegen würde. Ich habe den gleichen Arbeitsspeicher-Typ neu gekauft und auch mal einen Arbeitsspeicher eingebaut, von meinem alten Rechner, beide Male kam die gleiche Fehlermeldung im Bluescreen. "

habe ich doch schon erwähnt, dass ich das versucht habe...
  View user's profile Private Nachricht senden
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VectorFox hat geschrieben:
habe ich doch schon erwähnt, dass ich das versucht habe...


Ich sagte doch -- auch die Konfiguration könnte falsch sein. Richtiger Typ vom Arbeitsspeicher? Richtige BIOS-Konfiguration? Ich glaube kaum, dass all Deine Riegel kaputt sind -- also wird es wohl an irgendwelchen Einstellungen oder am Board direkt liegen.

HTH,
der Zeithase.
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BIOS-Update?
  View user's profile Private Nachricht senden
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 14:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also...der Rechner lief ja vorher einwandfrei. Nach dem Formatieren kam halt diese Meldung. Habe keinen anderen Arbeitsspeicher gekauft, sondern genau den gleichen, der auch vorher drin war und mit dem es vorher ja funktioniert hatte. Das hat nichts gebracht. Dann habe ich einen anderen genommen, der im anderen Rechner funktioniert und das sicher ist, hat aber auch nichts gebracht. Was für einen Arbeitsspeicher sollte ich denn nun holen?

Bios-Update? Wie soll das gehen?
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VectorFox hat geschrieben:
Bios-Update? Wie soll das gehen?

http://de.wikipedia.org/wiki/BIOS#Aktualisieren_des_BIOS * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 15:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich konnte da nichts von einem Update im Bios finden. Worauf willst du mit der Seite hinaus?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Hardware] Bluescreen bei Festplattenaktivität
neuer PC - Windows 7 - Bluescreen ?
Kein Neustart nach Bluescreen
Ich hab nen Bluescreen auf dem Mac
FAT nach NTFS Konvertieren
NTFS und geschützte Verzeichnisse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.