mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Bluescreen ntfs.sys beim Iinstallieren von XP vom 06.10.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> Bluescreen ntfs.sys beim Iinstallieren von XP
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Zeithase

Dabei seit: 09.05.2005
Ort: Erfurt
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 18:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VectorFox hat geschrieben:
Tolle Einstellung pRiMUS * Applaus, Applaus *


Allerdings hat er IMHO wirklich recht.. Von hier aus kann Dir denke ich keiner mehr Hinweise geben.
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.10.2005 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ausserdem wenn du schon keine ahnung hast, wie man ein bios updated, solltest du eh die finger davon lassen, es sei denn du willst deinem kumbl n neues mainboard kaufen, weil du es kaputtgeflashed hast.

es war nur ein gutgemeinter rat. so ein rat kommt übrigns hier oft vor. meist in der gestalterischen ecke.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 00:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, jetzt mal langsam...

Die Idee mit dem Bios kam net von mir und ich werde dies auch nicht machen, aber wollte mich darüber wenigstens erkundigen. Weil ich hier ne Frage stelle, heißt es nicht, dass ich komplett blöd bin.
Den Vorschlag jemanden dafür zu bezahlen, damit der mir das Problem vom Hals schafft fand ich deswegen einfallslos, weil ich das noch nichtmal als Vorschlag ansehe. Jemanden den "Ratschlag" zu geben, mal in die GelbenSeiten zu schauen ist für mich keine Antwort auf die Frage, wie ich das Problem löse.
Ich bin net der Typ, der sobald er nicht weiterkommt jemanden sein Problem zuschiebt und davon nichts mehr wissen will. Ich möchte das Problem verstehen und es lösen, sonst würde ich das hier nicht reinschreiben. Ich habe auf gute Vorschläge gehofft, auf Antworten von Leuten, die sich damit auskennen und nicht einen Hinweis auf die GelbenSeiten zu bekommen und mein Problem mit Geld zu klären. Wenn mich jemand fragt, wie er einen bestimmten Effekt in Photoshop hinbekommt, denn sage ich ihm nicht, dass er es mal dem Grafiker überlassen soll und ihm dafür Geld gibt, sondern versuche es ihm zu erklären. Was ist, wenn ich in Zukunft wieder solch ein Problem mit dem Rechner habe, denn bin ich daraus net reifer geworden, sondern meine Geldbörse leichter.
Die Vorschläge von tHIRD eYE fand ich bisher ziemlich gut und auch die Ehrlichkeit, dass er mir da nicht weiterhelfen könnte fand ich klasse, ebenso Lazy-GoD. Das sind für mich konstruktive Vorschläge. Jemanden zu raten, das Problem zu überlassen weil man selbst nicht weiter weiß ist....nicht so schön.
Das letzte mal als ich hier ein Problem geschildert habe wurde ich super unterstützt, lernte was dazu und schaffte es mit deren Hilfe mein Ziel zu erreichen. Ich bitte euch daher mir lieber konstruktive Vorschläge zu schreiben.
  View user's profile Private Nachricht senden
Doppelplusgut

Dabei seit: 06.10.2005
Ort: Zimmer 101
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 07:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auch wenn es jetzt ein wenig merkwürdig erscheint: Entferne mal alle per USB angeschlossenen Geräte, da kann sich auch gerne mal ein Problem einschleichen

XP ist da gerne mal ein Sensibelchen und verträgt z. B. angeschlossene Grafiktabletts bei der Neuinstallation nicht immer
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 07:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

An dem Rechner sind gar keine Geräte mehr angeschlossen. Ich habe sogar die Grafikkarte entfernt und die Kabel mal kurz abgenommen und wieder eingesteckt. Leider ohne Erfolg...
Heute bekomme ich ein gebrauchtes Motherboard, was aber funktioniert...ich werde das mal austauschen, um auch das auch abzuhaken, wenn´s daran mal nicht liegen soll.
  View user's profile Private Nachricht senden
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 07.10.2005 22:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So...und auch diesmal schreibe ich hier das Happy End rein. *Thumbs up!*
Der Rechner läuft nun wieder und XP ist installiert. * huduwudu! *
Zwar war laut Fehlermeldung ein Problem an dem Arbeitsspeicher, aber an denen lag es nicht. Auch die erste Vermutung es könnte an der Festplatte liegen war falsch. Und woran lag es nun? Am Motherboard... Ich vermute mal, die Verbindung zu den Arbeitsspeichern war irgendwie deffekt und daher kam die Fehlermeldung wegen den Arbeitsspeichern und deswegen hat es nichts gebracht, dass ich einen neuen Arbeitsspeicher gekauft habe.

Also für die jenigen, die irgendwann mal eine Fehlermeldung bekommen sollten wie "ntfs.sys ist deffekt oder fehlt", so checkt mal erstmal die Arbeitsspeicher ab, sollte es dann dennoch nicht besser sein...naja, und ihr alles andere schon probiert habt, versucht´s mal mit dem Motherboard Grins

Vielen Dank an diejenigen, die mir da versucht haben zu helfen und ihre Ideen und Gedanken da eingebracht haben. * Ich bin unwürdig *

VectorFox *hehe*
  View user's profile Private Nachricht senden
Lazy-GoD
Moderator

Dabei seit: 26.11.2001
Ort: -
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 11:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VectorFox hat geschrieben:
Und woran lag es nun? Am Motherboard...

Ich sag ja... BIOS-Update mal probieren. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
VectorFox
Threadersteller

Dabei seit: 30.09.2005
Ort: Karlsruhe
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 08.10.2005 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Motherboard war kaputt, da hätte doch ein Bios-Update auch nichts gebracht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Hardware] Bluescreen bei Festplattenaktivität
neuer PC - Windows 7 - Bluescreen ?
Kein Neustart nach Bluescreen
Ich hab nen Bluescreen auf dem Mac
FAT nach NTFS Konvertieren
NTFS und geschützte Verzeichnisse
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.