mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] Metatags an index.php senden? vom 26.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] Metatags an index.php senden?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
digitally drunken
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Ulm
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 12:23
Titel

[PHP] Metatags an index.php senden?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo leute!

beim überarbeiten einer webseite, die ich vor einem jahr gemacht habe, st0ße ich jetzt auf folgendes problem, bei dem ich nicht weiß, wie ich damit umgehen soll:

erstmal die vorgeschichte:
ich habe eine index.php, in der das menü und das logo und eben alle dinge drin sind, die immer auf der seite zu sehen sein müssen, die basics also...

und ich habe eine ganze menge contentseiten, auf denen der inhalt ist, diese seiten sind ohne navigation oder logo... - nur content also...

die links in der navigation sehen folgendermaßen aus:
index.php?foo=content.php
durch klick auf diesen link wird also die contentseite in die index geladen und dort angezeigt (bild!)



das ist die index.php mit navigation, hier aber noch ohne content



das ist die index.php mit content. der bereich, der bei klick reingeladen wird (zb. content.php) ist grün markiert

ich mache das so, weil drei verschiedene index-seiten auf den gleichen inhalt zugreifen... funktioniert bis dorthin auch wunderbar, nur:

die index.php, die natürlich immer da ist, hat ihre metatags, die immer angezeigt werden, klar!
allerdings sollte sich die index-seite die metatags aus den jeweiligen contentseiten ziehen, damit zum beispiel der title immer richtig ist. geht sowas? kann ich das mit php programmieren? (ich bin eigentlich eher print, und tue mir immer noch schwer mit php...)
das zweite problem ist: wenn man in google nach diesen seiten sucht, kommt man ja wahrscheinlich zwangsläufig auf die contentseite, weil da die metatags drin stehen, hat demnach also auch kein menü und kein logo...

kann man das nunwieder auch so programmieren, dass beim alleinigen aufruf einer contentseite auch die index.php dazugeladen wird?

ich hoffe, es gibt ein paar unter euch, die mir weiterhelfen können...

danke schonmal
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hm klar geht das - sogar relativ einfach. du musst dir einfach ne spalte in der db machen in der die variablen für die einzelnen content-seiten stehen und dann n feld, wo du die metatags einträgst. naja und beim aufruf der seite machste ne db-abfrage und wenn die variable der contentseite mit einem eintrag in der db übereinstimmt, dann lädst du die rein, ansonsten werden standard-metatags angezeigt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
digitally drunken
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Ulm
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok... klingt cool * Ja, ja, ja... *
nur... - ich habe die seiten bis jetzt nicht in einer db... * Nee, nee, nee *

muss ich jetzt eine db anlegen, in die ich alle dateinamen mit metatags reinschreibe und dann??

...php is nich meine stärke...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

digitally drunken hat geschrieben:
ok... klingt cool * Ja, ja, ja... *
nur... - ich habe die seiten bis jetzt nicht in einer db... * Nee, nee, nee *

muss ich jetzt eine db anlegen, in die ich alle dateinamen mit metatags reinschreibe und dann??

...php is nich meine stärke...


du machst dir ne tabelle mit den spalten ID, url und metatags - und da musst du dann halt per hand deine urls und metatags eintragen. und auf der indexseite machste ne abfrage und checkst ob die mit der seite übergebene variable für den content einem eintrag in der db entspricht. wenn ja, dann gibste die dort eingetragenen metatags aus und wenn nicht dann zeigste halt standard-tags an...

wenn du budget hast, dann schick mir ne pn - dann kann ich dir das auch geschwind coden Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
digitally drunken
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Ulm
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 13:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich weiß zwar jetzt ungefähr, wie es funktioniert,
habe aber noch keine blasse vorstellung davon, wie es aussehen soll, also speziell, was ich mit den daten dann genau mach, wenn ich sie in variablen habe...

die links muss ich dann aber nicht ändern, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

digitally drunken hat geschrieben:
also ich weiß zwar jetzt ungefähr, wie es funktioniert,
habe aber noch keine blasse vorstellung davon, wie es aussehen soll, also speziell, was ich mit den daten dann genau mach, wenn ich sie in variablen habe...

die links muss ich dann aber nicht ändern, oder?


ne bring da mal nix durcheinander... du hast ja links die so aussehen: index.php?foo=impressum

die variable impressum trägst du dann eben in die db ein und diesem datensatz dann eben die entsprechenden metatags in einem anderen feld.

nun rufst du an der stelle wo die metatags sind in index.php die db ab mit ner ganz normalen query und baust den wert ein. also
Code:
SELECT metatags FROM tbl_blafasel WHERE url=$foo


und dann noch ne if-abfrage wenn ein wert zurückgegeben wird eben die metatags aus der datenbank einzusetzen, ansonsten eben nen vordefiniertes standard-metatag-set anzuzeigen. that's all Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
taste of ink

Dabei seit: 14.06.2005
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt auch eine Möglichkeit ohne Datenbank. Die wäre für dich bestimmt einfacher, gerade als PHP-Anfänger

Angenommen du hast einen contentxy.php, Schreibe folgendes in eine Neue Datei:contentxy.txt (Derselbe Name nur halt ne Textdatei, in der alle Keywords für den jeweiligen Content reinkommen).
Code:

$words="Keyword1, Keyword2, Keyword3";


Schreibe in die Index.php folgende Zeilen (gleich nach <head>)
Code:

<?
$keyword = str_replace("php", "txt", $_GET["foo"]); 
include('$keyword');
//$_GET["foo"] entspricht der Variablen in der dein content übergeben wird
?>

In der Index.php schreibst du erstmal alle Keywords rein, die bei Jeder Seite erscheinen soll (2 oder 3 nicht übertreiben)
Der Keywordteil in deiner Index.php:
Code:

<meta name="keywords" content="Irgendeine, Keyword, wasauchimmer, <?php echo $words;?> ">
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
digitally drunken
Threadersteller

Dabei seit: 04.07.2005
Ort: Ulm
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 26.09.2005 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok, ich glaube... langsam blick ichs
werd das gleich mal an ner testseite ausprobieren...

aber was ist, wenn jemand über ne suchmaschine auf so eine contentseite gerät? der soll ja keinen content ohne navi bekommen, kann man das auch mit php lösen?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!
PHP-Problem mit index.php und Navi
[PHP]per PHP generiertes Image direkt weiter per Mail senden
[php] wie formular senden?
php /js / self.close() senden
SWF-Variable an PHP-Skript senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.