mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [PHP] Metatags an index.php senden? vom 26.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Programmierung -> [PHP] Metatags an index.php senden?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
darkGFX

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 06:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Code:

<?php
    $keyword = $site . ".txt";
    include('$keyword');
?>

<meta name="keywords" content="Irgendeine, Keyword, wasauchimmer, <?php echo $words;?> ">


Für jede Seite halt eine eigene *.txt-Datei. Oder du schreibst nur eine und setzt dann für jede Seite eine Variable, z.B.:

Code:

    $events = "Party, Stimmung, Live, ...";
    $tickethotline = "Preise, Tickethotline, ...";


und dann halt in der jeweiligen Seite den Code von oben, aber mit

Code:

// Das ist die event-Seite
<meta name="keywords" content="Irgendeine, Keyword, wasauchimmer, <?php echo $events;?> ">


So sollte es eigentlich gehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
chrikle

Dabei seit: 02.05.2002
Ort: NRW
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 06:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!

Wie liest denn deine index-Datei die Content-Dateien ein?
Da muß es doch auch einen Parser geben?
Oder sind deine Content-Seiten ohne Header und so?

Ich habe ebenfalls so eine Struktur:
Index.php bekommt eine Variable übergeben, und holt sich
die entsprechende Content-Seite.
Diese ist eine ganz normale php mit Kommentar-Tags,
welche den gewünschten Inhalt definieren.
Und so kann ich mittels meines Parsers auch die meta-tags
einfach auslesen.
Der Vorteil: Ich habe alles zusammen in einer Datei, und
nicht alles gesplittet. *zwinker*

Gruß
Chris


Zuletzt bearbeitet von chrikle am Mi 23.11.2005 06:59, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
scheibo

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 08:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das steht in meiner index.php

Code:
<?php
if (!isset($_GET['site'])) { $_GET['site'] = "startseite"; }
if (file_exists($_GET['site'].".php")) { include($_GET['site'].".php"); } else { echo " <br><b><center>Diese Seite existiert leider nicht</center></b><br> "; }
?>
  View user's profile Private Nachricht senden
scheibo

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 09:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

darkGFX hat geschrieben:
Code:

<?php
    $keyword = $site . ".txt";
    include('$keyword');
?>

<meta name="keywords" content="Irgendeine, Keyword, wasauchimmer, <?php echo $words;?> ">


Für jede Seite halt eine eigene *.txt-Datei. Oder du schreibst nur eine und setzt dann für jede Seite eine Variable, z.B.:

Code:

    $events = "Party, Stimmung, Live, ...";
    $tickethotline = "Preise, Tickethotline, ...";


und dann halt in der jeweiligen Seite den Code von oben, aber mit

Code:

// Das ist die event-Seite
<meta name="keywords" content="Irgendeine, Keyword, wasauchimmer, <?php echo $events;?> ">


So sollte es eigentlich gehen.


Das klappt leider nicht, da bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Warning: main() [function.main]: Unable to access $keyword in /home/www/htdocs/meinedomain.de/index.php on line 5

    Warning: main($keyword) [function.main]: failed to create stream: No such file or directory in /home/www/htdocs/meinedomain.de/index.php on line 5

    Warning: main() [function.main]: Failed opening '$keyword' for inclusion (include_path='') in /home/www/htdocs/meinedomain.de/index.php on line 5
  View user's profile Private Nachricht senden
scheibo

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.11.2005 10:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Fehler gefunden, es sollte nicht so heißen:

Code:
include('$keyword');


sondern so:

Code:
include($keyword);


aber die Wörter werden nicht in die Metas eingefügt sondern werden auf der Seite ausgegeben. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
darkGFX

Dabei seit: 21.11.2005
Ort: Bayern
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 20:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann schreibe doch einfach den gesamten Meta-Tag in PHP

Code:
print '<meta name="keywords" content="' .$words. '">';
  View user's profile Private Nachricht senden
scheibo

Dabei seit: 09.09.2005
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 24.11.2005 22:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Habe es jetzt anders gelöst (zur Info falls noch jemand sowas sucht):

Die kompletten Metas in die *.txt

Code:
<title>Der Titel der Seite</title>
<META NAME="Keywords" CONTENT="Die Keywords">
<META NAME="Description" CONTENT="Die Beschreibung">
<META NAME="Author" CONTENT="Mein Name">
<META NAME="Copyright" CONTENT="Copyright">
<META NAME="Robots" CONTENT="INDEX,FOLLOW">
<META NAME="Audience" CONTENT="Alle">
<meta name="revisit-after" content="5 days">
<META NAME="Content-language" CONTENT="DE">
<meta http-equiv="Content-Type" content="text/html; charset=iso-8859-1">
<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" >
<meta http-equiv="imagetoolbar" content="no">


und das in den Head-bereich der index.php

Code:
<head>
<?php
    $keyword = $site . ".txt";
    include($keyword);
?>
</head>


So klappt´s super.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PHP: Formularinhalte aus HTML-Site in PHP-Formular senden!
PHP-Problem mit index.php und Navi
[PHP]per PHP generiertes Image direkt weiter per Mail senden
[php] wie formular senden?
php /js / self.close() senden
SWF-Variable an PHP-Skript senden
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Programmierung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.