mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 09.12.2019 23:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign , Bibliotheken ? Bestimmte Texte mehrmals verwenden vom 12.02.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign , Bibliotheken ? Bestimmte Texte mehrmals verwenden
Autor Nachricht
CanTK
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 12.02.2011 15:44
Titel

InDesign , Bibliotheken ? Bestimmte Texte mehrmals verwenden

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hey,
Kleine Frage, da ich meinen Workflow etwas verbessern will. Angenommen ich bin grade daran für einen Kunden zB. ein komplettes Corporate Design zu erstellen. Hier werden ja recht viele Informationen öfters verwendet. Beispielsweise die Telefonnummer.

Gibt es die Möglichkeit, dass ich die Telefonnummer einmal schreibe, schön spationiere etc und dann irgendwo ablege um sie schnell in die entsprechenden Dokumente zu ziehen ?

Gehen würde das ja mit XML, aber da sind ja keine Infos zur Spationierung dabei oder ?



Klar ich könnte mir ein Bibliothekdokument anlegen und von dort aus immer per Copy & Paste ins Zieldokument kopieren, aber gibts vllt noch was eleganteres oder gar etwas wie die XML Lösung, wo ich dann auch nur 1x eine Änderung vornehme und diese dann in allen Dokumenten vorgenommen wird etc ?


Gruß Can
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.02.2011 16:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das geht ohne weitere Hilfsmittel in InDesign!
Und zwar mit "Querverweisen" ... wiedereinmal ist der InDesign-Begriff dafür total irreführend ...
--
Du kannst dir eine Liste mit den jeweils gewünschten Zeichenketten anlegen, die du alle mit einem Absatzformat formatierst. (Wenn du viele solcher Sachen hast, kann es auch sinnvoll sein mehrere solcher Formate gruppenweise zu verwenden ...)
--
Wenn du an einer Stelle bist, wo zum Beispiel die Tel.-Nr. eingefügt werden soll, fügst du dort einen Querverweis auf diesen Absatz ein und lässt dabei keine Seitenzahl, sondern den kompletten Inhalt des Absatzes einfügen ... fertig.
--
Wenn du in deiner Liste (die irgendwo in der Datei stehen muss - eventuell unsichtbar) den Inhalt eines solches Absatzsatzes änderst (z.B. die Vorwahl) wird das automatisch und sofort aktualisiert ...
Das funxt ab CS4 ... in CS3 braucht man - wenn ich mich richtig erinnere - ein Scipt namens CrossRef um so etwas zu simulieren ... da kenne ich aber auch den kompletten Umfang der Querverweise nicht mehr ...
--
Das klappt auch quer durch ein Buch ... davon würde ich aber abraten und diese Verweise immer lokal innerhalb eines Dokumentes halten ... quer durch ein Buch geht es tierisch auf die Performance und dann tierisch auf die E...r!
--
Zum Umgang mit Querverweisen in einem nur ähnlichen, aber verwandten Zusammenhang gibts hier im Forum irgendwo ein Tutorial zu Endnoten von mir ... einfach mal suchen und durchlesen ... wenn es nicht sofort klappt ...
Gruß Frank
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
CanTK
Threadersteller

Dabei seit: 23.02.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 12.02.2011 16:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wow sehr cool und einfach, mal wieder eine weitere tolle Feature kennengelernt.

Danke dir für deine ausführliche Antwort.
Gruß Can
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.02.2011 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn Du ganze Textabschnitte mehrfach verwenden willst, dann exportiere diese als InCopy-Textabschnitte.



Uploaded with ImageShack.usDie kannst Du an jeder Stelle im aktuellen Dokument oder auch in einem anderen Dokumenten platzieren. Wenn Absatzformate verwendet wurden (soll man immer tun), dann fügt bei Nichtvorhandensein dieser dann diese hinzu, wenn gleichnamige (Aussehen egal) im Host-Dokument vorhanden sind, dann übernehmen die Texte genau dieses Absatz- und Zeichenformatdefinitionen.
Diese Texte sind dann im Verknüpfungenbedienfeld sichtbar. Zum Ändern müssen sie dann mit der rechten Maustaste ausgecheckt werden. Und nachher eingecheckt.
Wurden diese Texte außerhalb verändert, müssen sie wie Bilder aktualisiert werden.
Importiert können sie wie Bilder über Platzieren, aber auch per Drag & Drop aus Bridge, MiniBridge, Finder oder Explorer.

Wenn Du einzelne Worte speichern willst, kannst Du unter Schrift > Variablen Textvariablen definieren. Die lassen sich innerhalb von Buchdateien synchronisieren und man kann sie aus anderen Dokumenten importieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.02.2011 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Sache mit den Variablen habe ich auch probiert, bin aber davon schnell wieder abgekommen ... auf diesem Wege kann man nämlich keine zusätzlichen Formatierungen/Gestaltungen übergeben ... auch nicht nachträglich über Abstz-GREPs, da Variablen nicht "angefasst" werden können ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.02.2011 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frank Münschke hat geschrieben:
Die Sache mit den Variablen habe ich auch probiert, bin aber davon schnell wieder abgekommen ... auf diesem Wege kann man nämlich keine zusätzlichen Formatierungen/Gestaltungen übergeben ... auch nicht nachträglich über Abstz-GREPs, da Variablen nicht "angefasst" werden können ...
Ok, aber bei Telefonnummern verwende ich immer Tabularziffern und fixe definierte Leerräume. Der einzelnen Verwendung kann ich immer ein Zeichenformat zuweisen oder über verschachtelte Regeln zuweisen lassen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 12.02.2011 19:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Typografit hat geschrieben:
Der einzelnen Verwendung kann ich immer ein Zeichenformat zuweisen oder über verschachtelte Regeln zuweisen lassen.

aber nicht bei ausgelesenen Variablen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen indesign Visitenkarte mehrmals auf eine Seite drucken
InDesign Bibliotheken
Indesign CC Bibliotheken
Indesign CS4: Vorlage mehrmals auf gleiche Seite anwenden
Indesign CS2_CS3: Bibliotheken gemeinsam nutzen
Indesign Bibliotheken und Farbfelder automatisch laden?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.