mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 01.06.2020 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pantone: Photoshop-Farben ungleich InDesign-Farben vom 21.09.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Farbe -> Pantone: Photoshop-Farben ungleich InDesign-Farben
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Huajiang
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2010
Ort: Schweiz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.09.2010 20:51
Titel

Pantone: Photoshop-Farben ungleich InDesign-Farben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Guen Abend

Tut mir leid wenn es dieses Thema schon gibt, habe leider nichts dazu gefunden:

Warum sehen in Photoshop die Pantonefarben anders aus als im In-Design? Sie sind viel zu hell/zu schwach...
Wenn ich das Duplexbild im InDesign importiere sieht's dann immernoch so trüb aus. Hab im InDesign Dokument auch nur die zwei Farben in "Verwendung" und dort in den Farbfeldern sehen sie viel besser aus. Hoffe ihr versteht mein Problem.

Kann mich jemand aufklären?

Vielen Dank
  View user's profile Private Nachricht senden
Fach-Spülkraft

Dabei seit: 28.05.2010
Ort: Koblenz
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2010 21:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schau bitte mal nach ob beide Farbprofileinstellung identisch sind ?

schiess doch mal aus beiden PRGs eine PDF
…und wie sehen die aus ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Huajiang
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2010
Ort: Schweiz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.09.2010 21:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Okay ich schau mal nach..
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2010 21:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Photoshop nutzt die Lab-Werte zur Darstellung der Patnonefarben, Indesign nutzt die CMYK-Werte.

hier kucken: http://kb2.adobe.com/de/cps/330/330728.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Huajiang
Threadersteller

Dabei seit: 18.01.2010
Ort: Schweiz
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 21.09.2010 21:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alsoo:

Die Farbeinstellungen sind in beiden Programmen soviel ich sehe gleich.
Aber das PDF aus dem InDesign ist besser geworden, dh. so wie ich es auch wollte. Es klappt also doch, es ist nur eigenartig dass es im photoshop und dann im indd dokument so schlecht aussieht...


Edit: Achso, danke für den Link. Aber weshalb stellt InDesign dann das verknüpfte Bild auch so dar wie der PS?



PS: Danke für eure Antworten


Zuletzt bearbeitet von Huajiang am Di 21.09.2010 21:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2010 21:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Huajiang hat geschrieben:
Alsoo:

Die Farbeinstellungen sind in beiden Programmen soviel ich sehe gleich.
Aber das PDF aus dem InDesign ist besser geworden, dh. so wie ich es auch wollte. Es klappt also doch, es ist nur eigenartig dass es im photoshop und dann im indd dokument so schlecht aussieht...


Siehe Monika *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
monika_g

Dabei seit: 23.01.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.09.2010 21:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man könnt auch hier mal kucken
http://rwillustrator.blogspot.com/2007/02/busting-myth-achieving-consistent-color.html
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mialet

Dabei seit: 11.02.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.09.2010 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was mich jetzt etwas wundert, ist, dass die Darstellung der ID eigenen Farben besser aussehen soll, als die in PS.

Eigentlich besitzt bei sowas PS immer die eindeutig verbindlichere Darstellung.

Als was wird das Duplex gespeichert?
Besitzt das fertige PDF noch Sonderfarben oder ist es reines CMYK?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Verschiedene Farben Pantone Photoshop und Pantone Web
Pantone DS Farben in CMYK
Photoshop RGB nach InDesign RGB – Farben unterschiedlich
Photoshop > Illustrator: Farbabweichungen bei HKS Farben?
Dunkle Farben in Photoshop - brauche Hilfe zum Verständnis!
InDesign verstellt meine Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Farbe


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.