mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 05.12.2019 18:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Pantone Silber: Frage ob und wie machbar? vom 18.07.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion -> Pantone Silber: Frage ob und wie machbar?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
mediakament
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.07.2013 22:49
Titel

Pantone Silber: Frage ob und wie machbar?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

folgendes: ich möchte Visitenkarten in 4/4 C + Pantone Silber drucken lassen.
Gestalterisch habe ich die Idee, einen silbernen Hintergrund in Pantone 877 C anzulegen, wobei darauf wiederum ein Bild transparent gedruckt werden soll.
Das Bild soll jedoch in Relation zum silbernen Hintergrund nur relativ kontrastlos, sprich transparent erscheinen. Die Tiefen würde ich in CMYK Schwarz drucken wollen, die Lichter quasi durch einen geringeren Farbauftrag der Sonderfarbe, sodass das Papierweiß durchscheint.

Meine Frage nun: wie lege ich das in Ai sinnvoll an? Ich dachte zunächst an ein Duplexbild, hab damit jedoch ebenso wenig Erfahrung, zu male ich da ja für die Tiefen eine zweite, dunkle Sonderfarbe zum Silber zusätzlich benötigen würde, was kostenmäßig jedoch nicht möglich ist.

Doofe Frage: ist es überhaupt möglich CMYK auf einen vollflächigen Hintergrund aus Pantone Silber zu drucken, ggf. in Ai mittels Multiplikation transparent anzulegen, sodass das Silber sogar noch durch die CMYK Farben durchscheint?
Notfalls spare ich mir die Lichter im Foto einfach weg und lege nur ein transparentes Graustufenbild über das Silber.

Wäre für eure Hilfe dankbar.

Beste Grüße
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 07:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Und hast Du Deine Druckerei schon gefragt?
Dann würde ich annehmen, ich kann mich natürlich täuschen, dass die Prozessfarben vor der Metallic-Sonderfarbe gedruckt werden, da ist dann eher die Frage, ob die Metallic nicht so weit deckend ist, dass man den Rest gar nicht sieht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
buddha-brot

Dabei seit: 24.01.2006
Ort: Süd/Süd-West
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 07:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Metallische Sonderfarben wie Silber oder Gold lassen sich kaum überdrucken.

In der Regel sind die Druckwerke für die Sonderfarben hinter den CMYK-Farbwerken in der Maschine angeordnet. Das heißt, Silber würde nach Schwarz gedruckt werden. Da Silber aber keine lasierende Farbe ist, würde sie dein Schwarz komplett überdecken.

Die Maschine umwaschen zu lassen, würde wahrscheinlich auch den Kostenrahmen sprengen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Ando333

Dabei seit: 04.05.2011
Ort: Bozen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 07:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Silber drucken .... trocknen lassen, dann 4c drauf. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke am einfachsten u. verlässlichsten wird sein, eine Druckerei vor Ort aufzusuchen, sich beraten zu lassen und wenn möglich eine Testform mit diversen Varianten (dokumentiert u. nachvollziehbar) drucken zu lassen. Ein verbindliches Ergebnis lässt sich nun mal leider nur so (vor der eigentlichen Auflage) ermitteln.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 08:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ando333 hat geschrieben:
Silber drucken .... trocknen lassen, dann 4c drauf. * Keine Ahnung... *


Kostet aber - und das Ergebnis kann sehr bescheiden ausfallen.
Warum sparst du dir nicht die Sonderfarbe und lässt dir von der Druckerei mal silberne / metalic Papiere zeigen.
Sieht wesentlich besser aus und ist problemlos zu bedrucken. Und billiger wird es auch noch sein (wenn du nicht gerade 50.000 Karten brauchst)
  View user's profile Private Nachricht senden
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 09:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, das Ergebnis kann nach allgemeinen Ermessen bescheiden ausfallen, da gebe ich Dir vollkommen recht, aber genau dieses Ergebnis kann vielleicht designmäßig gewünscht sein. Da habe ich schon interessante Ergebnisse gesehen, die bewusst so gemacht wurden.
  View user's profile Private Nachricht senden
mediakament
Threadersteller

Dabei seit: 13.07.2005
Ort: Rechts unten
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 19.07.2013 14:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

danke für die Antworten.
Okay, ich habe jetzt mal simpel veranschaulicht, was ich vor habe.




Der Hintergrund soll ein simpler Grauverlauf sein. Darauf (das einfarbige Duplex?)-Bild, wobei die Lichter 100 % transparent sein sollen, sprich der graue Hintergrund scheint durch, die Tiefen. bzw. Schattierungen Pantone Silber.

Das Logo, welches hier als schwarzer Kreis dargestellt ist, soll deckend schwarz gedruckt werden.

Zudem sollen das Logo, sowie Teile des in Pantone Silber gedruckten Fotos, partiell mit UV-Lack veredelt werden.

Ist das so machbar? Theoretisch müsste ja nur auf den Grauverlauf Pantone Silber gedruckt, der platz fürs Logo ausgespart und dieses zuletzt in 100% CMYK gedruckt werden. Zum Schluss der UV-Lack.

* Keine Ahnung... *

Besten Dank…
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Silber 20% gerastert auf Pantone xy
Frage zu Pantone (Illustrator)
Frage zu Pantone/Druck
Neondruck - ökologisch machbar?
Riesiges Prolbem: Druck trotzdem machbar?
Papiersorte Metallisch Silber...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Druck - Produktion


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.