mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21.09.2019 06:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Marke etablieren und pushen vom 18.06.2019


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing -> Marke etablieren und pushen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Tro11
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2013
Ort: Weit weg vom Meer
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2019 08:52
Titel

Marke etablieren und pushen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin
meine Freundin ist schon seit Jahren begeisterte Strick- und Nähliesl. Ihre Sache kommen auch sehr gut im Freundeskreis und auf regionalen Kleinflohmärkten im Süden an. Jetzt würde sie gerne den nächsten Schritt wagen und was eigenes gründen. Der Bürokratiekram läuft schon an. Nun würde sie gerne eine richtige und vor allem gut funktionierende Marke daraus machen. Den Markennamen aufpolieren und ihm einen Background geben und dann ein paar Flyer zum Auslegen bei Flohmärkten etc. gestalten und auch ein Schild zum Anbringen an unseren Zaun. Perspektivisch wäre auch eine Website ganz cool, wo sie ihre Artikel vertreiben kann. Aber alles Stück für Stück.
Ihr seht, es gibt viel zu tun, aber einen Plan davon hat weder sie noch ich. Daher suchen wir gezielt nach Empfehlungen bzw. Agenturen, die einem zur Seite stehen.
Thx
  View user's profile Private Nachricht senden
tobi1985

Dabei seit: 15.05.2013
Ort: Rosenheim
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2019 09:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einfach mal google bemühen
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
FrauWetterwachs

Dabei seit: 17.08.2018
Ort: Hamburg
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.06.2019 09:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich an eurer Stelle würde Regional mal schauen, was es bei euch für kleinere Werbeagenturen gibt.

In dem Stadium, in dem ihr euch befindet würde alles andere bedeuten mit Kanonen auf Spatzen zu zielen.

Ihr müsst euch darüber im Klaren sein was genau ihr braucht und auch was ihr bereit seid dafür zu bezahlen.

Und überlegt auf jeden Fall vorher ein Konzept.

Meiner Erfahrung nach ist es rausgeworfenes Geld jetzt Flyer für Flohmärkte etc. zu produzieren auf denen aber noch keine Webseite vermerkt ist, weil die für irgendwann später geplant war. Dann lieber gleich eine schmale Landingpage anlegen - ob da später ein Shop mit integriert werden soll kann man sich dann ja überlegen (Oder ob sie eh über etsy o.ä. verkaufen will).

Wenn du möchtest kannst du mir eine PN schicken - ich bin nebenberuflich auch als Freelancer tätig. Evtl. wäre das sonst aber auch eine Stellenausschreibung hier im Forum wert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tro11
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2013
Ort: Weit weg vom Meer
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2019 09:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tobi1985 hat geschrieben:
einfach mal google bemühen


sehr hilfreich....nicht!


FrauWetterwachs hat geschrieben:
Ich an eurer Stelle würde Regional mal schauen, was es bei euch für kleinere Werbeagenturen gibt.

In dem Stadium, in dem ihr euch befindet würde alles andere bedeuten mit Kanonen auf Spatzen zu zielen.

Ihr müsst euch darüber im Klaren sein was genau ihr braucht und auch was ihr bereit seid dafür zu bezahlen.

Und überlegt auf jeden Fall vorher ein Konzept.

Meiner Erfahrung nach ist es rausgeworfenes Geld jetzt Flyer für Flohmärkte etc. zu produzieren auf denen aber noch keine Webseite vermerkt ist, weil die für irgendwann später geplant war. Dann lieber gleich eine schmale Landingpage anlegen - ob da später ein Shop mit integriert werden soll kann man sich dann ja überlegen (Oder ob sie eh über etsy o.ä. verkaufen will).

Wenn du möchtest kannst du mir eine PN schicken - ich bin nebenberuflich auch als Freelancer tätig. Evtl. wäre das sonst aber auch eine Stellenausschreibung hier im Forum wert.


Ok, das mit den Flyern macht natürlich Sinn.
Ja, über etsy hat sie sich informiert und soweit ich weiß ist sie auch dran sich da anzumelden.
Du hast jetzt schon ein paar Dinge genannt, die wir sicher in unser Konzept aufnehmen. Danke!
Regional suchen war auch meine Idee. Wir wohnen ländlich, nächst größere Ortschaften sind Straubing und Landshut.
  View user's profile Private Nachricht senden
Skydreamer

Dabei seit: 22.05.2014
Ort: München
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2019 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Tro11
im Prinzip hat FrauWetterwachs dir bereits jede Menge wichtige Hinweise gegeben.
Flyer oder andere Printmedien (auch Schilder) würde ich lassen wenn ich keine Internetadresse habe. Keiner wird euch anrufen, eine Mail schreiben oder geschweige denn persönlich besuchen, wenn er an Produkten interessiert ist. Konsumenten brauchen visuelle Reize, d. h. eine Webseite auf der die Artikel deiner Freundin abgebildet sind und die Möglichkeit bequem online zu kaufen.
Schaut euch regional um und sucht euch Agenturen raus. Bei der Auswahl der Agentur vorab die Internetpräsenz checken. Ist sie aktuell, ansprechend, übersichtlich, dann spricht es zumindest optisch für Kompetenz. Achtet auf Kundenbewertungen im Netz und startet zu Beginn eine Kundenanfrage, in der ihr euch wissentlich ,,blöd'' stellt. Dann merkt ihr schon ob die Agentur auf euch und eure Fragen und Belange eingeht und eine sinnvolle Lösung anbietet.
Informiert euch im Anschluss bei den Agenturen direkt mit einem Beratungsgespräch. Da kommt dann auch die Sympathie und Empathie zum Tragen. Am Besten bei mehreren beraten lassen und dann vergleichen. Legt vorher zwingend ein Konzept und ein Budget fest. Letzteres ist besonders wichtig für die Agentur um die Reichweite und den Umfang der Maßnahmen zu planen.
Ein erster Anlaufpunkt könnte die [Link entfernt] sein. Ist bei dir ,,um die Ecke'' und begleitet Kunden von der Pike auf, wenn gewünscht. Das trifft bei euch ja zu. Die Präsenz finde ich optisch ansprechend , die Referenzen lassen sich sehen. Das war nur ein Tipp, also bitte auch selbst noch einmal bemühen. Dafür gerne auch eine Suchmaschine benutzen. *zwinker*

Edit by top: Link wegen Spam-Verdacht entfernt. Ihre freundliche Forenmoderation.


Zuletzt bearbeitet von top am Di 18.06.2019 10:44, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Tro11
Threadersteller

Dabei seit: 16.12.2013
Ort: Weit weg vom Meer
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2019 10:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Dann lassen wir das mit den Flyern und dem Schild. Macht Sinn mit den visuellen Reizen etc. Wir sind auch nicht so erpicht, dass ständig jemand anruft oder auf der Matte steht um einen Hut anzusehen und anzuprobieren. *zwinker*
Landshut klingt gut. Das liegt quasi auch auf dem Arbeitsweg. Die Seite finde ich cool, auch wenn die Referenzen teilweise ganz schöne dicke Fische sind. Hoffentlich sind die nicht dementsprechend teuer?! Hä?
Budget ist ein gutes Stichwort. Ich glaube nicht, dass sich meine Gute da irgendwelche Gedanken drüber gemacht hat. *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein Status:0
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.06.2019 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Da Skydreamer in der Vergangenheit schon in paar Beiträgen wegen Spam-Verdacht aufgefallen ist, würde ich seine Empfehlungen mit Vorsicht genießen. *Whaazzzz uppp?*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nefliete
Moderator

Dabei seit: 05.07.2007
Ort: Fu**ing Eifel
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 19.06.2019 13:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ein weiterer Aspekt als "Online-Händler" sollte auch die DSGVO sein. Die Empörung hat sich zwar wieder gelegt, aber es ist doch eine verbindlich Verordnung. Einen Verstoß würde ich nicht riskieren, zumal ja auch zur Debatte steht (oder stand), das auch Mitbewerber abnahmen können.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Wein-Marke
Qualitätswein als Marke anmelden ja / nein?
CD für eine Marke im mobilen Unterhaltungsbereich
Internetseiten zum Thema "Marke"
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Medienberatung und Marketing


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.