mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 27.02.2024 00:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Screendesignerjob als gelernter Print Designer vom 19.12.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere -> Screendesignerjob als gelernter Print Designer
Autor Nachricht
shaani
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.12.2013 11:33
Titel

Screendesignerjob als gelernter Print Designer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin, ich habe eine Problemsituation die mir Kopfzerbrechen bereitet.
Ich habe vor kurzem meinen Job im Printdesign verloren, und habe jetzt evtl die Möglichkeit als Screendesigner zu arbeiten. Es steht ein Probearbeiten an, bei dem ich ein Screendesign umsetzen muss.

Meine Screendesign-Erfahrungen bestehen daraus, dass ich einzelne Elemente in Photoshop gebaut habe, und diese dann per HTML und CSS selbst im Browser zusammengebaut habe, ohne vorher ein Komplettlayout in PS zu erstellen. Dieses wird aber gefordert, weil der Rest von Web-Programmierern gemacht werden soll.

Es gibt ja eine Menge Vorurteile, mit denen man als Printler kämpfen muss, zB sie würden ein Layout in CMYK und 300 dpi anlegen oder nicht wissen was ein Hexadezimalcode ist.

Ist es möglich, dass einem eine gewisse Zeit "Einarbeitung" zugestanden wird? Weil am Anfang werde ich für Screendesigns sicher erstmal etwas länger brauchen als für Printdesigns, da ich ja jahrelang eher mit InDesign gearbeitet habe, oder wird man gleich abgeschossen und hat keine Chance?

Ich möchte unbedingt meine Fähigkeiten im Webdesign ausbauen, gerade weil die Arbeitsplätze im Printbereich stark zurückgehen (wovon ja auch mein Arbeitsplatz betroffen war) aber hat man da überhaupt eine Chance oder überwiegen die Vorurteile gegen die "dummen Printler die ja alle Layouts in 300dpi und CMYK anlegen und nicht wissen was Pixel sind und mit cm rechnen" (glauben webdesigner das wirklich???)
  View user's profile Private Nachricht senden
howdytom

Dabei seit: 23.12.2007
Ort: Heidelberg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.12.2013 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kurz und knapp. Probiere es doch einfach aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 116623
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 19.12.2013 11:52
Titel

Re: Screendesignerjob als gelernter Print Designer

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

shaani hat geschrieben:

Es gibt ja eine Menge Vorurteile, mit denen man als Printler kämpfen muss, zB sie würden ein Layout in CMYK und 300 dpi anlegen oder nicht wissen was ein Hexadezimalcode ist.


Wenn's nur Vorurteile sind, lassen die sich ja widerlegen.

Zitat:
Ist es möglich, dass einem eine gewisse Zeit "Einarbeitung" zugestanden wird?


Eine Einarbeitungszeit ist normal - wie das aber bei dir im konkreten Fall aussieht, kann doch hier keiner sagen. Kommuniziere das direkt und ehrlich mit dem Arbeitgeber! Sprechenden Menschen kann (meistens) geholfen werden.

Zitat:
Ich möchte unbedingt meine Fähigkeiten im Webdesign ausbauen, (…) aber hat man da überhaupt eine Chance oder überwiegen die Vorurteile


Wie gesagt - wie soll hier irgendjemand beurteilen können, wie das bei dir vielleicht sein könnte? Sei dem potentiellen AG gegenüber ehrlich, der sucht ja sicher jemanden, der Aufgabenstellungen erledigt und niemanden, der quasi 'umlernen' will - wenn du deine Vorstellungen nicht kommunizierst und sich erst im Job zeigt, dass du manches schlicht nicht kannst und noch nie gemacht hast, bist du schneller draussen als du drin warst.
 
shaani
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 20.12.2013 21:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hat gut geklappt! * huduwudu! *
  View user's profile Private Nachricht senden
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 20.12.2013 21:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das wird sich zeigen, würde ich mal behaupten.
  View user's profile Private Nachricht senden
shaani
Threadersteller

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 23.12.2013 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pantonine hat geschrieben:
Das wird sich zeigen, würde ich mal behaupten.

das hat es *zwinker*. Hab den Job bekommen.
und ja, ich musste eine komplette seite aufbauen, und ja, ich habs problemlos hinbekommen.
und JA einarbeitungszeit wird gegeben- udn der AG kennt meinen kenntnis- und wissensstand.

alles in allem bin ich froh und dankbar für die chance, denn im printbereich wird es nicht leichter werden mit der arbeitsplatzsituation


Zuletzt bearbeitet von shaani am Mo 23.12.2013 22:58, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Print Designer (m/w/d) - (Gestalter/in) im Stadttor
gelernter Offsetdrucker braucht Rat
Berufliche Neuorientierung (gelernter Grafiker)
Gehaltsvorstellung gelernter Drucker + Mediengestalter
Gelernter Drucker braucht Hilfe - Umschulung?
Mediengestalter/ Web-Designer oder Grafik Designer?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Beruf und Karriere


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.