mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 01.12.2021 13:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Kritik für einen Wellness Flyer. vom 01.02.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase -> Kritik für einen Wellness Flyer.
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
X-Bit
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 01.02.2010 15:50
Titel

Kritik für einen Wellness Flyer.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Forum!

Seit langem lese und lerne ich hier immer wieder, hatte aber bis heute keinen Grund zu schreiben. Ich als Auslandsschweizer, verheiratet mit einer Doktorin der Physiotherapie, bin eigentlich Datenbankprogrammierer und habe mit Design wenig bis gar nichts am Hut.

Es kam, wie es kommen musste und meine Frau fragte mich nun, ob ich nicht "schnell" einen neuen Flyer für den neu eröffneten Wellnessbereich (ist nix grosses!) entwerfen könnte. Es handelt sich um neue Therapien in der Klinik, gegen so diverse weibliche Defizite wie Cellulities und dergleichen. Es gibt keinen SPA Bereich, man kann also nicht gross Fotos zeigen.

Das ganze ist halt in portugiesisch beschrieben, sollte aber euch Damen und Herren des guten Geschmacks nicht weiter stören, oder?!

Der Flyer wird aus Kostengründen einseitig auf einem 9x15cm Hochglanzpapier auswärts bedruckt. Ist also für meinen Geschmack relativ klein.

Ich hatte die letzten Tage regelrecht darum gekämpft, dass weniger Text auf den Flyer kommt, da ich gerne etwas Raum habe. Irgendwann wars dann aber nicht mehr machbar, ohne einen Generalstreik heraus zu fordern Au weia! !







Da ich wie schon gesagt hier öfter rumstöbere, ist mir AIDA auch ein Begriff. Ich habe mal die Matrix so auf den Flyer gelegt und hoffe auf euren Input:




Ich weiss, dass hier der Ton manchmal harsch ist, ist sicherlich auch oft nötig um die Laien hier ein wenig wach zu rütteln. Da ich ein Laie bin, bin ich gespannt auf eure Kommentare und Kritiken.

Dank und Gruss

P.s.: Das Hintergrundbild wurde bei iStock gekauft und die Schriften wie auch Grafiken wurden in AI erstellt.

EDIT: Grafiken falsch verlinkt.


Zuletzt bearbeitet von X-Bit am Mo 01.02.2010 16:06, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Vektorpate

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 16:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man sieht halt, dass es jemand unerfahrenes gestaltet hat.
Auf der einen Seite hälst du an dem AIDA Prinzip fest, auf der anderen
wirkt es aber so als hättest du dir garkeine Gedanken zur Gestaltung gemacht.
Typo wirkt billig und unpassend, kein Gestaltungsraster, Fotos nicht ausgearbeitet.

Wenn es ein Flyer für den Wellnessbereich sein soll, wieso dann grungige Matschränder?
Ich verbinde mit Wellness frische, Sauberkeit, Reinheit, Wohlfühlen usw..
Auch die grüne Farbgebung kann ich nicht ganz nachvollziehen, guck dir mal andere
Gestaltungen im Bereich Wellness an, da wirst du auf viel Weißraum und Blautöne (Wasser, Spa) treffen.

Wenn es seriös aufgezogen werden soll, empfehle ich dir es machen zu lassen.


Zuletzt bearbeitet von Vektorpate am Mo 01.02.2010 16:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Rareer

Dabei seit: 22.06.2009
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 16:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, also da muss ich dem paten zustimmen. das wirkt alles viel zu voll, es erschlägt einen förmlich. die schrift ist zu dick und grob, dadurch auch irgendwie schlecht lesbar. viele leute haben "angst" weissraum zu lassen, das würde aber für den wellnessbereich gut passen. das ziel ist es nicht den ganzen verfügbaren platz völlig auszufüllen *zwinker*
MfG
  View user's profile Private Nachricht senden
X-Bit
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 01.02.2010 18:08
Titel

Re: Kritik für einen Wellness Flyer.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

X-Bit hat geschrieben:
Hallo Forum!

Ich hatte die letzten Tage regelrecht darum gekämpft, dass weniger Text auf den Flyer kommt, da ich gerne etwas Raum habe. Irgendwann wars dann aber nicht mehr machbar, ohne einen Generalstreik heraus zu fordern Au weia! !



Besten Dank für euren Feedback.

Den Flyer auswärts machen zu lassen, ist wohl hier im Dschungel Brasiliens, nicht wirklich möglich. Auf der einen Seite hat meine Frau ihre Klinik frisch eröffnet (Schulden bis über beide Ohren), auf der anderen Seite ist das Einkommensnivau hier so tief, dass ich wohl einen Einheimischen Gestalter nehmen müsste da ein Europäischer ca. 6 Monatslöhne meiner Frau verlangen würde. Da ich aber weiss, dass die brasilianischen Jungs dies noch schlechter machen, als ich es hier schon gepostet habe, scheint mir dies nicht wirklich sinnvoll. Die Design Unfälle hier sind echt schlimm.
Somit muss ich mich wohl dazu weichschlagen lassen und Danke euch für den Feedback!

Ihr hättet mal sehen sollen, was da zu Anfang alles drauf sollte. Wie gesagt, ich mag auch eher leere Flächen, wo Elemente mehr Kraft haben aber da werde ich wohl an der Macht der lieben Gattin scheitern. Wenn ihr mir einen Tip geben könntet, wie ich die selbige Menge an Informationen mit nur der Hälfte des Platzes hinkriege (lesen müsste man es dann bei dem 9x15cm Flyer auch noch können), ich wäre sehr froh darum!

@Pixelpate:
Ich nehme deine Kritik sehr ernst. Was ich aber nicht verstehe, ist der Punkt "Fotos nicht ausgearbeitet"... öhm, wo soll man bei dem einen Foto noch was ausarbeiten?

Gerne würde ich von dir einen Vorschlag betreffend den Schriften hören, ich tu mich da offensichtlich schwer!

Den Grundge-Look hab ich jetzt mal weg gelassen und ich gebe euch Recht, es scheint schon viel offener und mehr nach Wellness / Schönheit.

Bin echt froh um eure Meinungen!




P.s.: Ich habe mir natürlich, innerhalb meiner begrenzten Möglichkeiten, schon Gedanken über das Thema gemacht und via Google einige Sachen angesehen. Oftmals sind das aber Folder (A4 3x gefalzt), was hier niemand herstellen kann. Vielleicht merkt man aber auch, dass ich kein Stammkunde meiner Frau bin... Irgendwie haben Männer solche Behandlungen weniger nötig?!


Zuletzt bearbeitet von X-Bit am Mo 01.02.2010 18:22, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
plasticangel

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: köln
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 01.02.2010 18:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schlagschatten weg!
was hat die da im gesicht??

kontaktdaten finde ich in der schrift nicht gut lesbar.
  View user's profile Private Nachricht senden
X-Bit
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 01.02.2010 18:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Plasticangel, dass sind Gänseblümchenblätter. Irgendwie sind die Gänseblümchen das Wahrzeichen von Wellness, musste ich in den gegoogelten Unterlagen feststellen.

Das mit dem Schlagschatten finde ich persönlich, als Laie, irgendwie noch nett. Ich habs jetzt mal weg gemacht, ich denke, es sieht irgendwie ein wenig platt aus und fällt aus dem AIDA Muster, oder bin ich jetzt völlig falsch?

Wegen der Platzaufteilung hab ich mir auch nochmals Gedanken gemacht, was denkt ihr?

[img]
[/img]


Zuletzt bearbeitet von X-Bit am Mo 01.02.2010 18:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Vektorpate

Dabei seit: 05.09.2006
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.02.2010 18:40
Titel

Re: Kritik für einen Wellness Flyer.

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

X-Bit hat geschrieben:


@Pixelpate:
Ich nehme deine Kritik sehr ernst. Was ich aber nicht verstehe, ist der Punkt "Fotos nicht ausgearbeitet"... öhm, wo soll man bei dem einen Foto noch was ausarbeiten?



Findest du, dass die Frau auf dem Foto natürlich aussieht? Ich hoffe nicht..
Ich kann dir leider grad keinen Tipp auf die Schnelle zu einer geeigneten Schrift geben.
Ich bin der Meinung der Flyer ist nichts, und da würde auch eine Superschrift nicht mehr viel retten.
Du bist in Brasilien und hast Internet, such dir ein Gestalter.
Eine Flyergestaltung kostet nicht die Welt.


Zuletzt bearbeitet von Vektorpate am Mo 01.02.2010 18:42, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
X-Bit
Threadersteller

Dabei seit: 29.09.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 01.02.2010 18:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelpate... sprichst du die Farben des Fotos an? Ja, da geht bei der Konvertierung von CMYK zu RGB offensichtlich einiges schief!

Hier einen Screenshot, da scheinen die Farben besser zu sein:





Pixelpate hat geschrieben:

Ich kann dir leider grad keinen Tipp auf die Schnelle zu einer geeigneten Schrift geben.
Ich bin der Meinung der Flyer ist nichts, und da würde auch eine Superschrift nicht mehr viel retten.
Du bist in Brasilien und hast Internet, such dir ein Gestalter.
Eine Flyergestaltung kostet nicht die Welt.


Wie ich eingangs schon schrieb, ist mir der rauhe Ton hier bekannt. Deine pessimistische und äusserst destruktive Art, ist aber schon mehr als lästig und eigentlich nicht einem "Profi" würdig. Wenn du nichts konstruktives hast, dann lass doch deinen Frust in Bezug auf Auftragsgenerierung woanders ab und nicht hier. Bei einem Monatslohn von knapp 100 € sind ausländische Top Designer einfach nicht im Bereich des möglichen, ich denke, ich habe dies schon erwähnt. Danke für dein Verständnis.

Ich bin gerne für jede konstruktive Kritik offen!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flyer: Mobiler Wellness-Service
[Suche] Anregungen für Flyer – Sport- und Wellness-Bereich
{Kritik/Lob} Wellness-Logo
[Flyer]Kritik - Flyer für die offizielle Base Party
Flyer - Kritik
Flyer Kritik
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Artwork Showcase


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.