mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 12.12.2017 00:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildung vom 12.06.2009


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Die Mediengestalter Ausbildung -> Ausbildung
Autor Nachricht
Coel
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.06.2009 08:13
Titel

Ausbildung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Leute.

ich stehe nun vor der schwierigen Aufgabe mich zu entscheiden ob ich eine Ausbildung zur Mediendesignerin machen möchte.
Das Problem hierbei ist nur das ich mich mit den ganzen Programmen wie Indesigner, Photoshop, etc nicht auskenne.
Jedoch interessiert mich das Berufsfeld sehr, da ich gerne mit dem PC arbeite und mich auch bemühe da etwas zu stande zu bekommen.
Jetzt habe ich mit Photoshop besorgt um mal ein wenig rumzufummeln und habe festgestellt, dass das garnicht so einfach ist wie ich dachte. Beim googlen bin ich dann auf diese Seite gestoßen und habe ein wenig rumgeklickt und mich dann dazu entschlossen mal so nachzufragen ob es überhaupt Sinn macht sich zu bewerben, wenn man nicht wirklich Plan von den ganzen Programmen hat.
Jedoch habe ich beim rumklicken und rumwirschen im Photoshop festgestellt, dass ich daran echt Spass habe auch wenn noch nichts so klappt wie ich das gern hätte und ich mich immer frage wie die Menschen das so toll hinbekommen.
Das Problem ist das ich verdammt spät dran mit bewerben für dieses Jahr und ich mich nun echt schnell entscheiden muss (denn die Bewerbung muss bis nächste Woche Freitag da ankommen).
Tendenziell würd ich das echt gern machen, aber meine Ahnungslosigkeit hindert mich wirklich dran.

was denkt ihr? Ist es sinnvoll? oder soll ich es lieber lassen?

lG
  View user's profile Private Nachricht senden
orsn

Dabei seit: 05.09.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.06.2009 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vll. wäre in deinem fall ein praktikum ganz hilfreich. es gibt viele agenturen die 6 monatige praktikas mit aussicht auf eine lehrstelle vergeben *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Airlebnis

Dabei seit: 02.03.2005
Ort: Düsseldorf
Alter: 37
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.06.2009 08:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

einen versuch ist es immer wert, auch, wenn firmen gerne azubis nehmen, die schon programmkenntnisse haben. es gibt aber auch wiederum andere firmen, denen das egal ist.
parallel würde ich aber versuchen, mich auch für ein praktikum zu bewerben. so kannst du die zeit bis zum nächsten ausbildungsjahr gut überbrücken und erlangst die kenntnisse, die dir jetzt noch fehlen und kannst besser entscheiden, welcher fachbereich und welche fachrichtung dich mehr anspricht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Ausbildung GMTA, Mediendesign-Studium Ausbildung
Mediengestalter- Ausbildung danach Grafik Design Ausbildung
Wechsel von schulischer Ausbildung zu dualer Ausbildung?
Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Erst Ausbildung oder doch Ausbildung und paralleles Studium
Fachabi -> MG Ausbildung oder Abi -> MG Ausbildung
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Die Mediengestalter Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.