mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 11.12.2017 04:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011? vom 11.03.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung -> Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Rvolve
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2010
Ort: ...From Hell!
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 11.03.2010 17:15
Titel

Ausbildung 2010 vs. Praktikum + Ausbildung 2011?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Halllo geehrte Community!

Mein Name ist André, ich bin 20 Jahre alt und gelernter Anlagenmechaniker Rohrsystemtechnik. Nun habe ich folgendes wirklich schwerwiegendes Problem.
Ich habe meine Ausbildung vorletztes Jahr zum Anlagenmechaniker mit mehr oder weniger bravur absolviert.Da dieser Beruf mir aber nur in sehr sehr geringen Maße entspricht möchte ich nun eine 2. Ausbildung zum Mediengestallter falls möglich in Digital und Print meistern.
Beweggründe dafür sind:
-Ich Interessere mich schon seit meiner Kindheit für Formen und Farben was mir in meiner "Jugend" des öfteren einen guten Taschengeld Bonus einbrachte.Bis hin dazu, dass ich Jahre lang in der "Graffity" Szene unterwegs war (auf näheres möchte ich da nicht eingehen).Zumindestens habe ich eine sehr gut ausgeprägte Kreativität, ein Verständniss für Formen, Typographie und Farblicher Harmonie. Hinzu kommt, dass ich explizit Grafik Design schon immer aufregend und Interessant fand. Dies kam auch viel durch einen Alten Freund welcher eine eigene "Grafik-Design-Firma" besitzt.

Mein grundlegendes Problem ist nun, dass ich zwar etwas "know-how" habe aber meine Kenntnisse in Grafik Programmen wie PS,GIMP,CorelDraw und C4D nicht grade herausragend sind.Ich bin sozu sagen ein Maler ohne Pinsel oder nur mit Bleistift.Sicherlich tüftel ich daran schon eifrig aber es ist schwerer als mir gedacht! *Schnief*

Nun lese ich vermehrt das die meisten Firmen verständlicherweise immer mehr auf fundierte Vorkenntnisse setzen welche ich wie oben vermerkt nur sehr bedingt erfülle.Ähnlich sieht es wohl auch auf dem Schulischem Bildungsweg aus.(erfreulich wenn es nicth so stark wäre)

Eine schulische AUsbildung kommt für mich eher schlecht in Frage da ich absolut nicht weis wie ich meinen Lebensunterhalt (Ich wohne seit 4 Jahren Alleine!) soll.Da Bafög ja meines Wissens Wohngeld tilgt. Und ich wegen einem Minijob nicht meine Lernphasen und somit meine Ausbildung aufs Spiel setzen möchte.

Was ich fragen möchte ist:
-Macht es noch Sinn trotz meiner Defizite sich um einen UAsbildungsplatz 2010 zu bewerben?

-Oder wäre es sinnvoller das ich mir meine Kenntnisse in Form eines größeren Praktikums aneigne und dann erst 2011 Mit der ausbildung beginne.

-Sollte ich diesen weg einschlagen wie sieht es mit meinem ALG II aus (Falls das jemand weis)

-Kennt ihr evtl. möglichkeiten bzgl. Bafög und Wohngeld um eine Ausbildung an einer Akademie zu meistern?(Ja ich weis es gibt auch kostenlose Schulen aber ich möchte meinen Erfolgsradius einfahc maximieren!)

-Habt ihr evtl. noch eigene Ideen?

Ich bin um rege beteiligung und konstruktive (!) Kritik sehr erfreut!

Grüße

Rvolve (André)
  View user's profile Private Nachricht senden
shaani

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 11.03.2010 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In deinem Fall würde ich Praktikum und dann erst ausbildung vorziehen. (allein schon weil du noch nicht soo alt bist und noch zeit hast)
allerdings wird auch für ein praktikum vorrausgesetzt dass man die programme beherrscht.

ABER es ist von betrieb zu betrieb anders: bei manchen setzt man eben nur um, zB anzeigen etc, wenig kreatives,
denen ist programmbeherrschung das allerwichtigste!
und dann gibts die designagenturen, die besonders kreative köpfe suchen. da kannst du auch mit
kreativen arbeiten überzeugen, die nicht nur programmbeherrschung zeigen. eher so wie eine designmappe,
die man fürs studium abgeben muss. da zählen mehr die IDEEN, nicht wie gut man die programme beherrscht, das
ist lernbar.

also, kommt ganz auf den betrieb an..
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Rvolve
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2010
Ort: ...From Hell!
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.03.2010 03:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für deine Antwort!
Nun ähnlich denke ich auch allerdings was soll ich dann ein Jahr machen da wird die ARGE nicht mit spielen... *Schnief*
Ich arbeite momentan mit GIMP da mein PS erst am Montag da ist...
So dinge wie Montagen von mehreren Bildern oder Freistellen etc. bekomme ich Problemlos hin aber richtige 3D Logos oder so etwas ist halt noch in Arbeit.Die Frage ist, was wird verlangt also was ist die Messlatte...
Hier mal meine kleine Bastelei von heute...(Kommt noch weitaus mehr dazu wie Muscheln krebse hänge matte etc.)

P.s. Ich verweise mal auf meinen ich Packe meine Mappe mit Thread... Lächel


  View user's profile Private Nachricht senden
Cassiz

Dabei seit: 24.08.2009
Ort: Lübeck
Alter: 28
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.03.2010 11:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja, fest steht, dass du DAS *klick* NICHT in deine Mappe mit hineinlegen solltest... und falls bei den anderen Arbeiten auch die Details so hingepfuscht sind, dann .. musst du wohl noch ein wenig üben, um es mal so auszudrücken *zwinker* Viel Glück.

edit: mal zu dem geposteten Bild dort über mir von dir... hm. Was das? Warum ist das? Und wie schafft es der arme kleine Delfin dort vorne im seichten Wasser noch einen Sprung zu vollführen? O.o Mal davon abgesehen find ichs auch nicht ansprechend oder gut gearbeitet, ... unscharf, sogar das was scharf sein sollte, etc pp.


Zuletzt bearbeitet von Cassiz am Fr 12.03.2010 11:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Rvolve
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2010
Ort: ...From Hell!
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.03.2010 22:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du danke für die Kritik aber das war halt einfach nur ein Beispiel von dem ich danke das wenn ich mich erst 1 Tag wirklich intensiv damit befasst habe und es für einen prototyp nicht schlecht ist...aber it´s done when it´s done ich bin dabei *zwinker*

Tante Edith meinte das Delefine soga rnoch aus 1m hohem Wasser sprünge vollführen könnne ihc habs live in der Karibik gesehen (freie wildbahn)

Entschuldige bitte das ich dich so angefahren habe.Nunja wie ersichtlich sind meine Programm kenntnissen noch sehr bedürftig und ausbaubar.Deshalb wälz ich mich grade durch X Bücher und Tutorials.Kannst du mir vllt. ein paar Bücher o.ä. nennen welche wirklich ihre Investition wert sind???
Mir rasen kontinuierlich 1000 Ideen durch den Kopf nur ich kriegs einfach nicht umgesetzt... *Schnief*


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Sa 13.03.2010 17:29, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
shaani

Dabei seit: 12.11.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.03.2010 23:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ehrlich.. das würd ich nicht in die mappe tun.. technisch nicht gut umgesetzt, dazu ist die position des schiffes und des deflins sehr unlogisch.

erinnert irgendwie an..




Zuletzt bearbeitet von shaani am Fr 12.03.2010 23:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Silvergecko

Dabei seit: 02.01.2007
Ort: Cologne
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.03.2010 23:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In dem Bild ist einfach zuviel naja sagen wir "gemogelt" und das is en NoGo * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Rvolve
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2010
Ort: ...From Hell!
Alter: 27
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 13.03.2010 05:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So genug über mein "Krüppel-Bild" lustig gemacht Grins
Hey es war immer hin mein aller erstes! *ha ha* * Ich geb auf... *

So ich habe mir mal Gedanken gemacht da ich mich inzwischen jeden Tag etwas mehr weiterentwickel überlege ich mich noch zum Herbst auf einer Akademie an zu melden. - Ich habe irgendwie hier nur von der regulären Ausbildung in richtung Berufsschule eigentlich nur schlechtes gelesen...
Da ich in meiner ersten Ausbildung ähnliches erlebt habe (Lehrer die völlig überfordert sind z.B. Maschinenbau Dipl. Ing´s die uns keinen Extruder oder ne Turbine berechnen konnten) - möchte ich dieses mal nicht an meiner Bildung sparen sondern das maximum lernen!Fraglich ist nur neben dem Finanziellen Teil, wie sieht es mit der Praxis aus?Ich glaube zwar was mit einem 12 Manitgem "vergütetem" Praktikum gelesen zu haben aber inwie fern ist das "brauchbar".

Zum finanziellen Teil bin ich noch in Verhandlung @Familien Intern...

Hinzu kommt das ich mich parallel zu meinen Bewerbungen an einer "Akademie" bemühe bis zum Ausbildungsbeginn hin eine Praktikums Stelle zu organisieren!

Was haltet ihr davon? * Mal bisschen die Nase pudern... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Wichtig! für die Ausbildung ab SEPT 2011 !
Berufsschulzentrum am Westerberg Ausbildung zum mg 2010
Wer beginnt 2010 eine Ausbildung auf der Jgs in Stuttgart
Praktikum oder Ausbildung
Ausbildung oder Praktikum
Ausbildung oder Praktikum?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Ausbildung


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.