mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 26.02.2020 04:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Französische Eurozeichen-Pflicht vom 18.11.2013


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Französische Eurozeichen-Pflicht
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
tobert
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2005
Ort: Saarbrücken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.11.2013 14:35
Titel

Französische Eurozeichen-Pflicht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin zusammen

Ich hab ein kleines Problem:
Ich mache gerade einen Flyer für den Frankreich-Teil meiner Firma - nun wurde mir gesagt dass ich in der Preistypografie in douce France ZWINGEND das €-Zeichen nutzen muss.
Also nicht nur 24,99 (die 99 sind hochgestellt) sondern 24,99

Hattte jemand schonmal sowas und weiss ob die Franzosen wirklich ein Gesetz dafür haben?
  View user's profile Private Nachricht senden
Frank Münschke
Forums-Papa

Dabei seit: 08.06.2006
Ort: Essen
Alter: 65
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.11.2013 14:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich finde eine solche Regel sinnvoll und es unschön, dass es im Deutschen laxer gehandhabt werden kann.
Mir stellt sich dabei eher die Frage, ob es - wie im Deutschen und dort wohl ausschließlich (Duden-Regelung) - hinter dem Betrag steht. Ansonsten ist das Währungszeichen nämlich vor dem Betrag einzusetzen ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
tobert
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2005
Ort: Saarbrücken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 18.11.2013 15:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nunja, das ist jetzt wieder ein ganz eigenes Thema für eine eigene Diskussion.
Ich persönlich finde die gestalterische Freiheit in der Preistypografie eine feine Sache, natürlich immer in sinnvollen Maßen.
Aber mir geht es wirklich um einen Zwang der Auszeichnung direkt beim Preis.
Und, jetzt lehne ich mich mal weit aus dem Fenster, auch in Frankreich kommt das Währungszeichen hinter den Betrag *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.11.2013 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich frag mal bei unseren fr textern nach. ist mir aber unbekannt, wurde bisher auch nicht so gehandhabt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.11.2013 09:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

grad nachgehorcht, er kennt diese regelung auch nicht und die übliche schreibweise ist in fr auch geläufig.
er schaut daheim noch mal nach, ob er in seinen materialien was findet (veraltete regelung o.ä.), aber war jetzt auch das erste mal, dass er davon hörte.
er macht auch viel in sachen mitbewerbervergleich und da ist ihm auch nichts außergewöhnliches aufgefallen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tobert
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2005
Ort: Saarbrücken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.11.2013 10:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Merci bien, das wäre top.
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.11.2013 10:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir haben jetzt mal aus neugierde auf diversen online-shops nachgeschaut. die schreiben alle xx,xx€
einzige ausnahme bisher ist www.decathlon.fr, die aber nen ganz anderen weg gehen:
alle preise, die das shopsystem ausgibt, halten sich an obige schreibweise.
auf grafiken benutzen sie allerdings xxx€xx und cent-werte hochgestellt. aber das sah für unseren texter seeeeehr falsch und nach künstlerischer freiheit aus.

kleine ergänzung, hab ich ganz vergessen: das euro-zeichen ist tatsächlich vorgeschrieben. ein preis muss als solcher erkennbar sein.


Zuletzt bearbeitet von ExMD am Di 19.11.2013 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
tobert
Threadersteller

Dabei seit: 11.03.2005
Ort: Saarbrücken
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.11.2013 10:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Decathlon-Version sieht schon verdammt schräg aus.
Alles klar, das beantwortet meine Frage.
Hast mir sehr geholfen mon chéri Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Disclaimer – französische Gesetzgebung
Vereinssatzung auf Homepage Pflicht?
Angebot - Adresse Pflicht?
Großschreibung bei geschützten Namen Pflicht?
Fragen zum Thema KSK ab wann und wie Pflicht
Lizenzvertrag software - pflicht-inhalte?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.