mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 14.08.2020 01:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Copyright angeben vom 10.01.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Recht -> Copyright angeben
Autor Nachricht
PDMoe
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2010
Ort: Dessau
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2011 10:16
Titel

Copyright angeben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe gerade ein kleines Problem. Und zwar sitze ich an einem Flyer, bei dem drei Bilder verwendet werden, für die, laut des Anbieters der Bilder, unbedingt das Copyright innerhalb der Bilder verwendet werden muss.
Das sind jedoch nicht die einzigen Bilder die verwendet werden und bei den anderen brauch ich keine derartigen Angaben machen und es würde das Gesamtbild zerstören, wenn ich nun bei den drei Bildern das Copyright ins Bild reinschreibe.

Der Kunde wollte nun dass ich die Copyright-Angaben auf der letzten Seite vermerke. Da aber die Bilder jeweils von unterschiedlichen Fotografen sind müsste ich diese ja irgendwie referenzieren.

Hat da jemand eine Idee wie man das am besten realisieren kann, denn die Variante zu schreiben Massagebild - Copyright Max Mustermann oder so find ich irgendwie nicht so passend. Bin gerade etwas ratlos.

Würde mich sehr über Hilfe freuen.
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2011 10:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Referenzier es doch auf der letzten Seite bei der Angabe der Fotografen... * Keine Ahnung... *
Etwa: Seite zwei, l.o. - Max Mustermann, Seite 3, links mitte - Franz Friedemann
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
netnite

Dabei seit: 24.12.2005
Ort: Thüringen
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2011 10:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

(1) Fotograf: Max Mustermann
(2) Fotograf: Max Mustermann
(3) etc...

Ein Copyright gibt es in Deutschland nicht!
  View user's profile Private Nachricht senden
PDMoe
Threadersteller

Dabei seit: 23.09.2010
Ort: Dessau
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 10.01.2011 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke erstmal für die Ratschläge!

Hab mich für die erste Variante entschieden mal schauen was der Kunde sagt.
  View user's profile Private Nachricht senden
BusiLess

Dabei seit: 30.01.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 29.01.2011 19:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

netnite hat geschrieben:
Ein Copyright gibt es in Deutschland nicht!


Klar gibt es in Deutschland ein Copyright - heißt hier Urheberrecht!
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 42
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2011 19:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Öhm, wie auch immer du es auf die letzte Seite schreibst - die Nutzungsbedingungen der Bilder scheinen doch eindeutig zu sagen, dass das innerhalb der Bilder stehen muss. Machst du das nicht, verstößt du gegen die Nutzungsbedingungen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ScorpionTHS

Dabei seit: 15.08.2006
Ort: -
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 29.01.2011 20:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BusiLess hat geschrieben:
Klar gibt es in Deutschland ein Copyright - heißt hier Urheberrecht!


Ist so nicht ganz richtig. * Nee, nee, nee *
Sie sind sich durchaus ähnlich, unterscheidet sich jedoch in einigen doch wesentlichen Punkten.
Google bietet dir genauere Informationsquellen zu diesem Thema an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
blindtext

Dabei seit: 22.07.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 29.01.2011 22:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BusiLess hat geschrieben:
netnite hat geschrieben:
Ein Copyright gibt es in Deutschland nicht!


Klar gibt es in Deutschland ein Copyright - heißt hier Urheberrecht!


Mach dich in Zukunft bitte erst selbst kundig, bevor du hier 'fette' Falschmeldungen verbreitest.

"Bereits der Ansatz ist ein anderer: Während das deutsche Urheberrecht den Urheber als Schöpfer und seine ideelle Beziehung zum Werk in den Mittelpunkt stellt, betont das Copyright den ökonomischen Aspekt. Es dient vor allem dazu, wirtschaftliche Investitionen zu schützen. Vor diesem Hintergrund kommen das angloamerikanische und das kontinentaleuropäische Recht in zahlreichen Rechtsfragen zu unterschiedlichen Ergebnissen."

http://de.wikipedia.org/wiki/Copyright

PDMoe hat geschrieben:

laut des Anbieters der Bilder, unbedingt das Copyright innerhalb der Bilder verwendet werden muss.


Dann musst du entweder das so machen ..

Zitat:
Das sind jedoch nicht die einzigen Bilder die verwendet werden und bei den anderen brauch ich keine derartigen Angaben machen und es würde das Gesamtbild zerstören, wenn ich nun bei den drei Bildern das Copyright ins Bild reinschreibe.


.. oder andere Bilder verwenden. Ganz einfach.


b.


Zuletzt bearbeitet von blindtext am Sa 29.01.2011 22:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Hotlinenummer, Minutenpreis angeben?
Bildrechte in AGBs angeben
Arbeitsproben als Referenzen angeben? Webseite
Priv. Server und Werbeeinnahmen. Wie angeben?
Microstock und Produktplattformen für VG Bildkunst angeben
Muß ein Verein die UstId im Impressum einer Website angeben?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Recht


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.