mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 30.10.2020 10:45 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Welche Herangehensweise? vom 30.07.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Welche Herangehensweise?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 14:03
Titel

Welche Herangehensweise?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr!

Folgendes: Ich möchte gerne für einen guten Bekannten eine kleine Internetpräsenz aufbauen.
Kenntnisse habe ich bereits in HTML & CSS und habe sie auch bereits bei zwei kleineren Internetprojekten eingesetzt.
Die Internetseite soll später einfach von meinem Bekannten aktualisierbar sein (Text+Photo).
Ich habe mich bereits mit Joomla auseinander gesetzt,... allerdings scheint es mir dafür zu umfangreich, und ich habe dafür auch zu wenig Erfahrung, dass ich ein eigenes gestaltetes Template (HTML,CSS) einbauen könnte.
Auch soll die Internetseite keine typische Blog-Optik ausstrahlen. Sie soll realitiv individuell werden, daher glaube ich fällt auch sowas wie WordPress raus.

Was habe ich nun für eine andere Möglichkeit? Kenne mich leider in keinster Weise mit PHP o.ä. aus.
Das wichtigste ist im Grunde, dass er selbst ohne HTML-Kenntnisse News und Bilder hochladen kann.

Danke und Gruß. Tim
  View user's profile Private Nachricht senden
razzcazz

Dabei seit: 01.12.2006
Ort: Mannheim
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

na ja, einfach ganz normal die Homepage mit HTML/CSS basteln und dann ein fertiges Newssystem (PHP) bzw. eine Galerie einbauen und anpassen. Dann kann er online News schreiben und Bilder uploaden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 14:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja es gibt aber auch massig templates für blogs.

soll er sich halt mit einem anfreunden...
  View user's profile Private Nachricht senden
razzcazz

Dabei seit: 01.12.2006
Ort: Mannheim
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

jep, ein Blog wär die einfachste Lösung. Und Templates & Plugins gibt es da wirklich genug, das sieht dann garnicht mehr nach Blog aus.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Divitiacus
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 30.07.2007 15:07
Titel

Contribute

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Will er ...

1.) ab und an mal was an der Seite ändern?

2.) oder doch öfter (täglich?)

wenn (2.) dann Contribute von Adobe kostet halt was, aber ist Kinderleicht zu bedienen, kann er Word, kann er auch aktualisieren ...
 
nicoG

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
naja es gibt aber auch massig templates für blogs.

soll er sich halt mit einem anfreunden...

Oder eben nach seinen Belieben anpassen, am Ende kann man mit Wordpress beispielsweise alles anstellen, was man möchte *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
twym
Threadersteller

Dabei seit: 12.06.2005
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 16:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

razzcazz hat geschrieben:
jep, ein Blog wär die einfachste Lösung. Und Templates & Plugins gibt es da wirklich genug, das sieht dann garnicht mehr nach Blog aus.


naja irgendwo war es eher ein anspruch an mich selbst, sowas mal vielleicht alleine auf die beine zu stellen. Natürlich könnte ich mir auch ein Wordpress-Theme raussuchen und es gestalterisch komplett überarbeiten. Wie siehts bei solchen Themes eigentlich mit dem Copyright-Vermerk aus, wenn das Theme abgeändert wird? Darf die Verlinkung etc. dann raus?

Naja ich hätte halt nur lieber von grundauf was komplett eigenes aufgebaut,... meinem Bekannten wäre es wahrscheinlich völlig,... er würde denk ich auch über ein 90er Jahre_layout freuen.

@divitiacus: Etwa 1-2 die Woche müssen neuen News und Bilder reingestellt werden können. Ich denke in dem fall geld dafür auszugeben lohnt sich nicht wirklich,... mein Bekannten weiß noch nicht einmal von seinem Glück *zwinker*

Gruß. Tim
  View user's profile Private Nachricht senden
nicoG

Dabei seit: 25.01.2006
Ort: Freiburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.07.2007 16:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das Standard-Theme von Wordpress genommen und komplett umgeändert. Man erkennt davon nichts mehr, habe es als ganz normales CMS verwendet Lächel
Copyright ist da dann natürlich bei dir, Wordpress zwingt dich zu keinem Copyright würde sich aber über ein Link im Impressum oder so durchaus freuen *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Herangehensweise Screendesign
Herangehensweise mit Pixelgrids?
Prinzipielle Herangehensweise Website - Dreamweaver
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.