mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 02.02.2023 19:22 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Darstellungsproblem eines Layers über Flash-Animation vom 07.03.2011


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint -> Darstellungsproblem eines Layers über Flash-Animation
Autor Nachricht
Lilly23
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 07.03.2011 11:34
Titel

Darstellungsproblem eines Layers über Flash-Animation

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo ihr Lieben,

ich hab da mal wieder ein Problem und hoffe, ihr könnt mir vielleicht weiter helfen.

Hier gleich mal der Link zur Testseite für Ansicht und Code:
http://www.lehanka.de/test_haspel/sites/test.html


Mein Problem ist der obere Bereich, mit Animation im "Hintergrund" und der Navigation besser gesagt, den kompletten "Kopf", die ich in einen Layer eingefügt habe.

Eigentlich wollte ich das Problem mit dem runden Bildausschnitt ganz in Flash lösen (PSD-Datei einfügen, das was animiert werden soll, animieren, sonst alles eben als Ebenen lassen). Aber leider hab ich mich da zu früh gefreut, denn wenn ich die PSD in Flash importiere, dann werden die Grafiken ganz komisch dargestellt (pixelig und die Farben sind verfälscht). Darum hab ich gedacht, ich mach die Flash nur mit den Bildern und setz diese dann in die oberste Zeile meiner Tabelle, lege in Dreamweaver einen Layer drüber, in der die png-Datei (mit Navi, grauem Hintergrund, usw) platziert wird.

Da ich die Seite zentriert angelegt habe, und der Layer ja, wenn das Browserfenster zB.: verkleinert oder vergrößert wird, sich der Seite anpassen soll, hab ich den Layer auf "L = Auto" gestellt. Jetzt ist es aber trotzdem verschoben. Kann mir hier vielleicht schon jemand von euch sagen, was ich da falsch gemacht habe?

Außerdem ist ja glaub auch so, dass der Layer auf dem MAC in Firefox und Safari, nen anderen Stand hat, wie auf nem Windows-Rechner oder seh ich das falsch?

Ist das dann an sich ne blöde Lösung mit dem Layer?



Ich weiß, es dauert immer seine Zeit sich in so etwas hinein zu denken und für mache von euch ist das vielleicht auch ein total bescheuerter Fehler oder ein komischer Aufbau der Seite, aber ich bitte euch trotzdem, die Testseite mal anzuschauen und zu analysieren. Vielleicht kann man das ja auch irgendwie anders lösen, also ohne Layer!?


Ich hoffe, ich hab alles verständlich und genau beschrieben was ich überhaupt für ein Problem habe, wenn nicht bitte einfach kurz nachfragen.
Wäre echt toll, wenn mir jemand was dazu sagen könnte.

Vielen vielen Dank schon einmal und sonnige Grüße, Lilly
  View user's profile Private Nachricht senden
Lilly23
Threadersteller

Dabei seit: 14.09.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 08.03.2011 15:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallöchen!

ich hab den Fehler gefunden. Da war noch eine Zellauffüllung in der Tabelle eingegeben, hab mir grad noch mal den Code angesehen. Jetzt stimmt auf jeden Fall die Position der Ebene.

Vielen Dank, falls sich da jetzt irgendjemand mit beschäftigt hat.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pantonine

Dabei seit: 03.03.2011
Ort: gehen Sie bitte weiter…
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 08.03.2011 16:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du solltest vielleicht ganz auf Tabellen verzichten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flash-Video stoppen bei Schließen des Javascript-Layers
Flash - komisches Darstellungsproblem mit IE 7
Illustratorexport nach Flash. Farb- und Darstellungsproblem
Flash 3d Animation
2D Animation in Flash
animation in flash
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.