mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 07.07.2020 10:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Prüfung Digital – Wie detailliert das "Entwurfsmuster"? vom 12.05.2010


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis -> Prüfung Digital – Wie detailliert das "Entwurfsmuster"?
Autor Nachricht
marijoo
Threadersteller

Dabei seit: 12.05.2010
Ort: Lüdenscheid
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2010 10:49
Titel

Prüfung Digital – Wie detailliert das "Entwurfsmuster&q

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo zusammen,

habe mich gestern abend mal an das Konzept gemacht und würde am liebsten direkt die komplette Website mit Adobe Fireworks layouten. Jetzt weiß ich allerdings nicht, was ich in der Konzeptionsphase überhaupt alles machen darf?

Abzugeben ist laut Aufgabenblatt ja ein "Entwurfsmuster der gestalterischen Überlegungen".
Darf ich da nur Text und Scribbles abgeben oder wie ist das definiert? Weiß das jemand oder hat da Erfahrungswerte?

Will auf jeden Fall ein neues Logo machen – fällt das dann auch in die 7 Stunden praktische Umsetzung?
Wie steht's mit dem Layouts und Bildretuschen etc.?

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.
Bin schon lange im Forum unterwegs, allerdings jetzt erstmalig angemeldet – auf manche Fragen findet man eben doch nicht auf Anhieb die Antwort. *zwinker*


Grüße!
mary
  View user's profile Private Nachricht senden
VioLentdance

Dabei seit: 09.03.2009
Ort: Marl
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2010 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Entwurfsmuster: Fertig gestaltete Internetseite (Erstellung in den 10 Tagen Konzeptionszeit)

Logo-Relaunch: Modernisierung des Logos (Erstellung in den 10 Tagen Konzeptionszeit)

Alle Bildretuschen die für die Gestaltung der Internetseite benötigt werden: (Erstellung in den 10 Tagen Konzeptionszeit)

Die 7 Stunden: Umsetzung der gestalteten Internetseite in HTML/CSS dass sie lauffähig ist.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
derghostface

Dabei seit: 06.05.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2010 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich habe es so verstanden, dass man nun in der Konzeptionsphase schon die Webseite layoutet. Also ein Rahmenlayout in Photoshop entwirft.

In den 7 Stunden Umsetzung is dann wirklich nur die HTML/CSS/PHP/JavaScript-Umsetzung gemeint.

Das ist MEINE Auffassung... und so werde ich es auch machen. Es sei denn, ich werde hier umgestimmt *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
marijoo
Threadersteller

Dabei seit: 12.05.2010
Ort: Lüdenscheid
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2010 11:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

VioLentdance hat geschrieben:
Entwurfsmuster: Fertig gestaltete Internetseite (Erstellung in den 10 Tagen Konzeptionszeit)

Logo-Relaunch: Modernisierung des Logos (Erstellung in den 10 Tagen Konzeptionszeit)

Alle Bildretuschen die für die Gestaltung der Internetseite benötigt werden: (Erstellung in den 10 Tagen Konzeptionszeit)

Die 7 Stunden: Umsetzung der gestalteten Internetseite in HTML/CSS dass sie lauffähig ist.


Vielen Dank für Deine Antwort!

Das klingt plausibel und so hatte ich es auch verstanden – dann werde ich's auch genau so machen. Lächel

Danke, danke, danke!
  View user's profile Private Nachricht senden
derghostface

Dabei seit: 06.05.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 12.05.2010 12:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Macht ihr eigentlich zu jeder Unterseite schon nen Enwurf oder nur einen einzigen (Startseite)?
  View user's profile Private Nachricht senden
redsabba

Dabei seit: 28.01.2010
Ort: Frankfurt am Main
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.05.2010 17:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich mach das komplette layout und zeige jede seite im Entwurf, so hört sich das jedenfalls für mich an.
Bei dem Logo relaunch wie weit darf das gehen?
Soll sich das nach dem alten Logo richten oder darf es was ganz neues sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
Pixeldrama

Dabei seit: 10.03.2010
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 14.05.2010 10:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

redsabba hat geschrieben:
ich mach das komplette layout und zeige jede seite im Entwurf, so hört sich das jedenfalls für mich an.
Bei dem Logo relaunch wie weit darf das gehen?
Soll sich das nach dem alten Logo richten oder darf es was ganz neues sein?


Also ich habe einen "weichen Relaunch" durchgeführt. Habe die Elemente aus dem vorhandenen Logo modernisiert und farblich angepasst und eine andere Typo verwendet. Ich war mir auch unsicher wie weit der Relaunch gehen darf... habe mich dann für diese Variante entschieden. Kann man dann anschließend in der Doku auch super argumentieren! Lächel
Aber keine Ahnung ob das so richtig ist... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Windhauch

Dabei seit: 01.08.2008
Ort: Saarland
Alter: 30
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 14.05.2010 11:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab das Logo eigentlich komplett neu gemacht, einfach weil ich finde, dass aus dem gegebenen so gut wie nichts rauszuholen ist. Ich denke aber, wenn man es in der Doku begründen kann, geht das in Ordnung (ausser es sieht genauso schrecklich aus Ooops )
Es handelt sich hierei ja nicht um eine Rießenfirma wie CocaCola.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage zu praktischen Prüfung (G+T Digital) - Logorelaunch
ZP 2011 - Praktische Prüfung - Digital - Hardware?
prüfungsbereich für die IHK-prüfung im mai 09 DIGITAL/PRINT
Praktische Prüfung Gestaltung Digital evtl. Falsche Daten!
IHK Prüfung Mediengestalter Digital-/Print Vorbereit. Lernen
Wie detailliert lernen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Abschlussprüfung Praxis


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.