mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23.10.2017 06:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: pda`s in englisch oder spanisch vom 25.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software -> pda`s in englisch oder spanisch
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
tomaschek
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 25.10.2004 11:34
Titel

pda`s in englisch oder spanisch

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab da mal ne fraaage:

will mir schon seit längerer zeit mal n pda oder pocket pc zulegen. hab nun mal bei ebay geschaut und dort gesehen das da welche mit spanisch bzw englisch super günsig rausgehauen werden. englisch würd ich ja im zweifelsfalle noch hinkriegen aber die wirklich günsigen sind die spanischsprachigen. nun stell ich mir die frage ob man sich so n teil zulegen kann und dann problemlos irgendwie auf das teil ne deutsche software version kriegt? kenn mich da leider null aus, wäre also über jede hilfe dankbar!n

hier mal n beispiel: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=38331&item=5726085130&rd=1
 
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne ein otto normal verbraucher bekommt da keine neue rom version drauf. das OS ist im rom festgehalten. das bedeutet du müsstest das rom löschen und das neue os drauf spielen. doch ertsmal besteht das problem das du gar nicht die richtigen kabel dafür hast und zweitens nicht das OS.

also englisch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
tomaschek
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 25.10.2004 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so n scheiss.... na gut. also eng.


danke grafiksau


du bist ja n grüner *zwinker*))


Zuletzt bearbeitet von am Mo 25.10.2004 11:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 11:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

es ist halt so, wenn du nicht das entsprechende hintergrund wissen hast oder der hardcore freak bist, ist es unsinn. bei linux pda´s besteht die möglichkeit das rom (legal) neu auf zuspielen, die c´t hatte das mal gezeigt, aber selbst das ist nen aufwand. und dann besteht halt immer noch nen gute chance dir das rom zu zerschießen, im schlimmsten fall kannste dir dann nen neuen pda zu legen. aber wenn du dir nen pda oder nen palm zu legst, ruf doch einfahc mal bei m$ oder palm an, vielleicht is da ja was zu machen, fragen kostet nichts.



(grün rules)
  View user's profile Private Nachricht senden
tomaschek
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 25.10.2004 11:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ne, ist mir viel zu viel aufwand. werd mir einfach nen englischen bestellen. die sind ja auch um einiges günstiger. empfiehlst du da eventuell einen? solltte so um die 200 euro liegen.


(bin mehr der rote)
 
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich hab hier noch das special der c´t liegen über pda´s - wenn du noch nen stunde zeit hast guck ich mal nach.

//edit: also erstmal is wichtig das du weißt was du damit machen willst, was für anforderungen du hast. für 200€ wirste jetzt nicht den burner bekommen. meiner hat dmals knapp 700€ gekostet.

es gibt da ja drei systeme:

palm
PocketPC
Linux.

bei palm wirste mit deinen zwei hundert euro mehr glück haben.

da is zum beispiel:

m130
Zitat:
8MB RAM, 2MB ROM, Palm OS 4.1, DSTN DISPLAY 160x160 Pixel, 12 bit Farbtiefe.



nur als beispiel, wirklich empfehlen kann ich dir, zu sparen so um die 400-500 € bekommste schon nen gutes modell.

wie gesagt. pauschal lässt sich da nichts sagen, das ist deine eigen recherche angesagt, was für ein OS das richtige für dich ist, welche software du brauchst, das display spielt vor allen dingen eine große rolle, das akku und ob du vielleicht auch damit telefonieren willst. wenn du "nur" PIM (Personal Information Management) Applicationen haben möchtest, sollteste sehen das du nen Palm bekommst. Mehr Software steht dir natürlich wiederum auf dem PockePC (M$) zur verfügung.

ansonsten kann ich dir auch noch folgende links ans herz legen:

http://www.mobile2day.de/

http://www.ppc-welt-community.de/


Zuletzt bearbeitet von grafiksau am Mo 25.10.2004 12:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mischpult

Dabei seit: 19.11.2003
Ort: Bochum
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich haeng mich mal hier an ...

wasn vom Zire72 zu halten ?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
grafiksau

Dabei seit: 16.01.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 25.10.2004 13:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mischpult hat geschrieben:
Ich haeng mich mal hier an ...

wasn vom Zire72 zu halten ?


c´t hat geschrieben:


Palm bewirbt sein Low-End-Modell Zire als kalender- und Adressbuch
Ersatz- und zu mehr ist er auch kaum zu gebrauchen.
Der billigste Palm-OS-PDA zeichnet sich im Besonderen durch
die Kunst des Weglassens aus. Er hat weder eine Display-Beleuchtung
noch einen Erweiterungsslot, statt vie nur zwei Shortcut-Tasten
und ist mit der langsamsten CPU der aktuellen Palm-Serie
ausgestattet. An Web-Browsing ist wegen der mickrigen zwei MByte
Hauptspeicher kaum zu denken, obwohl erüber eine IrDA-Schnittstelle
Verbindung zu Handys aufnehmen kann. Auch Office-Applicationen
brauchen zum vernüftigen Arbeiten mehr Speicher.

An Zubehör findet man in der Verpackung nur das Nötigste: Sync-Kabel,
Lade-netzteil und Abgleich-Software. Extras sind ein Fremdwort für den Zire.
Trotz dieser Einschrenkungen erfüllt er seine Hauptaufgabe - PIM-Daten verwalten
- mit Bravour. Wer einen Palm-OS-PDA ohne viel Schnickschnack mit langen Akku-Laufzeit
für wenig Geld sucht, ist beim Zire gut aufgehoben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen PDAs
CS 3 auf englisch (und Updates auf deutsch)
Frage zu CS4 englisch
Creative Suite 2 oder 3 in Englisch oder Deutsch?
Win XP von Deutsch auf Englisch umstellen?
tastaturbelegung springt von deutsch auf englisch
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Hard- und Software


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.