mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 23:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Photoshop – Punkt statt Pixel vom 23.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> Photoshop – Punkt statt Pixel
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
AB-1987
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: Solingen – NRW
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 18:55
Titel

Photoshop – Punkt statt Pixel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

Meinem Arbeitskollegen und mir stellt sich seit geraumer Zeit die Frage:

Anders als in Fireworks scheint Photoshop auch mit dem Cursor in die Hälfte eines Pixels zu springen, was ja eigentlich nicht sein sollte. Aus einem Pixel wird dann ein halbes Pixel und genaues arbeiten ist nicht mehr so recht möglich...

Kennt einer dieses Problem? Wenn man mit Fireworks gearbeitet hat und dann in Photoshop weiterarbeitet merkt man dies sehr deutlich.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine und könnt mir helfen?


Zuletzt bearbeitet von AB-1987 am Mi 23.08.2006 18:57, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 19:33
Titel

Re: Photoshop – Punkt statt Pixel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

AB-1987 hat geschrieben:
...Aus einem Pixel wird dann ein halbes Pixel und genaues arbeiten ist nicht mehr so recht möglich...


definier mal bidde halbes Pixel ... Grins


Photoshop mit Kernspaltung ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
AB-1987
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: Solingen – NRW
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 19:59
Titel

Re: Photoshop – Punkt statt Pixel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

koi-sh hat geschrieben:
AB-1987 hat geschrieben:
...Aus einem Pixel wird dann ein halbes Pixel und genaues arbeiten ist nicht mehr so recht möglich...


definier mal bidde halbes Pixel ... Grins


sieh dir mal bitte dieses bild an, die auswahl ist 1x1 px, die hilfslinie liegt in der mitte dieses pixels...




besonders gut deutlich wird dies auch hier: transformieren einer ebene...das blaue quadrat möchte ich ein pixel größer ziehen, wie man hier erkennen kann lässt sich die linie zum anfassen allerdings in kleineren schritten als pixeln ziehen:







Zuletzt bearbeitet von AB-1987 am Mi 23.08.2006 20:07, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 20:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann mal in den Voreinstellungen -> für Raster, Hilfslinien und Maßeinheiten&Lineale auch auf Pixel umstellen
  View user's profile Private Nachricht senden
AB-1987
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: Solingen – NRW
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 20:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ist beides auf pixel * Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee * * Nee, nee, nee *
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 20:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aaaaaah ja.... bei 1600% seh ich´s auch ...

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
AB-1987
Threadersteller

Dabei seit: 16.01.2006
Ort: Solingen – NRW
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 20:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ok hätte ich vllt. sagen sollen, sorry! *Whaazzzz uppp?*

hast du denn ne lösung für das problem oder ist das einfach so?

in google finde ich auch nicht wirklich was, weil ich nicht weiss wonach ich suchen soll. * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden
thepixture

Dabei seit: 07.09.2005
Ort: Dresden
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 23.08.2006 21:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Phänomen kenn ich auch, und lässt sich nur damit beheben, dass du mit Hilfslinien arbeitest. Wenn du Hilfslinien in den Arbeitsbereich ziehst, dann am besten mit gedrückter Umschalt-Taste, dann rasten die auch in den Unterteilungen der Lineale ein. Somit erwischst du keine "halben Pixel". Hoffe du weißt was ich meine.

Zuletzt bearbeitet von thepixture am Mi 23.08.2006 21:52, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Photoshop nicht-quadratische Pixel
In Photoshop Pixel messen
[Photoshop CS5] Frage zu Pinselvorlagen Größe, Pixel
ID-Selektor mit Punkt
Punkt - em Konverter
Animierter Punkt. Fernsehformat?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.