mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 08:27 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Freehand MX] Bitmap-Logo vektorisieren vom 17.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint -> [Freehand MX] Bitmap-Logo vektorisieren
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2004 10:48
Titel

[Freehand MX] Bitmap-Logo vektorisieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So,

vorab ich bin Nonprintler und stehe vor einem für mich mittelschwerem Problem.

Ich muß ein Logo da als JPG datei vorliegt für eine Flashseite vektorisieren.

Habe Freehand MX auf meinem rechner und null Plan wie ich anfange.

Meine Versuche das Logo in Flash nachzubauen sind leider gescheitert.
Tracen in Flash wäre sicherlich eine Lösung jedoch muss ich jedes Element einzeln zur Bearbeitung haben.

Mein Chef meinte das Logo existiert nicht als Vektor ...

Kann mir jemand sagen wie ich in Freehand am besten anfange.

Die Schriften sind vorhanden.


Menno!


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mi 17.11.2004 13:45, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.11.2004 10:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Besteht denn das Logo aus relativ einfachen Formen? Dann geht es wohl am schnellsten das ganze in Freehand einfach nachzubauen.

Ansonsten gibt es noch die Möglichkeit das Bild auszudrucken, neu einzuscannen und mit dem Programm StreamLine in ne Vektordatei umzuwandeln.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
slein

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2004 10:52
Titel

Bild

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Uploade mal 'n Bild von dem Logo.
Kann dir bestimmt helfen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 17.11.2004 10:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ist es ein Logo eines großen Unternehmens?

Dann könntest du es bei www.brandsoftheworld.com versuchen.

Andernfalls musst du dich halt ein wenig in ein Vektorprogramm
einarbeiten. Dies aber hier zu erklären dürfte sehr schwer sein.

Das Original auf die Seite stellen, sperren oder auf eine fixierte Ebene
legen, und dann Stück für Stück nachbauen.
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2004 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

oder mach dich einfach mit dem göttlichen Zeichenstift-Werkzeug bekannt ...
(sieht aus wie eine Schreibfeder)

// und üben ...


Zuletzt bearbeitet von cri am Mi 17.11.2004 10:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2004 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das Logo besteht aus einer Schrift mit einem Rand 2 px und nem verzerrtem X im Hintergrund.

Also das Logo kann ich hier nicht posten .

Aber mal ne Frage : In Freehand gibt es doch die Möglichkeit als swf zu exportieren oder ?
Ich kann mich noch dunkel an die Berufschule erinnern ( bin seit 2 Jahren fertig)
Auch alles mit ebenen erstellen ? Kann man in freehand einstellen Border 2px ?


O Man...

Naja bin eben nonprintler .
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
slein

Dabei seit: 02.10.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2004 11:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

digitalremedy.de hat geschrieben:
Das Logo besteht aus einer Schrift mit einem Rand 2 px und nem verzerrtem X im Hintergrund.

Also das Logo kann ich hier nicht posten .

Aber mal ne Frage : In Freehand gibt es doch die Möglichkeit als swf zu exportieren oder ?
Ich kann mich noch dunkel an die Berufschule erinnern ( bin seit 2 Jahren fertig)
Auch alles mit ebenen erstellen ? Kann man in freehand einstellen Border 2px ?


O Man...

Naja bin eben nonprintler .


Mal im Ernst - nonprintler zu sein iss nun wahrlich keine Entschuldigung *ha ha*
Wie auch immer. Sag doch einfach mal, um welches Logo es sich handelt !!!
Dann können wir dir auch schnell und einfach helfen.

Dir hier zu erklären, wie Freehand funktioniert und wie du 'n Logo vektorisierst ist sicherlich ein wenig schwierig.
Also: POSTE DAS BILD, oder verrate und zumindest den Namen der Firma Lächel

*Thumbs up!*


Zuletzt bearbeitet von slein am Mi 17.11.2004 11:06, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
digitalremedy.de
Threadersteller

Dabei seit: 14.05.2003
Ort: Nürnberg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 17.11.2004 13:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also ich hab mich jetzt einfach mal hingesetzt und versucht das ganze nachzubauen.

Ich hab, da im eigentlichen (JPG Logo) effekte wie Relief drin sind das auch in Freehand versucht.

Man kann ja auch effekte hinzufügen

wie innengeschliffen etc.

Jedoch wird dann die Kante so pixelig. Woran kann das liegen ? Ist doch Vektor * Wo bin ich? *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Logo mit PS vektorisieren
Logo von Aufkleber vektorisieren
Logo aus FreeHand in Photoshop
FreeHand-Logo für GoLive vorbereiten
Bitmap Font
bitmap füllung bearbeiten ?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Nonprint


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.