mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: PS 6 >> wurde auf einmal langsam vom 17.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> PS 6 >> wurde auf einmal langsam
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
flofe
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 12:17
Titel

PS 6 >> wurde auf einmal langsam

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Ich habe auf meinem PC (1.8 MHz, 256 Ram) Photoshop 6 schon ewig installiert. Seit einer Woche kann ich mit dem Programm aber nichts mehr anfangen, weil es einfach nur noch langsam ist. Jeder Befehl, den ich ausführen will braucht einige Minuten.

Schon beim Laden benötigt Photoshop eine gute Minuten um die Menüs zu initialisieren! Wenn ich dann ein Bild öffnen will, dann dauert das knapp 2 Minuten und mehr. Dabei öffne ich Bilder um die 100kb.

Zunächst habe ich heute PS neu installiert. Das brachte keine Abhilfe! Nun habe ich meine Festplatte defragmentiert > hat auch nichts gebracht. Alles sehr komisch, denn ich habe nichts am Betriebssystem XP vorgenommen und alle anderen Programme laufen einwandfrei!

Kennt wer das Problem?
Freue mich über jede Hilfestellung!
Danke Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
ingomat247

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 12:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Grüss´ Dich!

Versuche mal Folgendes:

=>Datei=>Voreinstellungen=>Arbeitsvolumes und Speicher:
Wenn die Windows-Auslagerungsdatei und das Primäre Arbeitsvolume von Photoshop auf ein und derselben Partition liegen, kann das laut Adobe zu Leistungseinbussen führen.

Viel Erfolg!

Gruss, ingo

P.S.: Ich gehe davon aus, dass Dein Rechner 1.8 GHZ hat, also für Photoshop 6 genügend Resourcen haben dürfte.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
flofe
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 13:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo.

Also ich habe eben deinen Tip befolgt. Scheinbar hast du dich vertan. Denn PS sagt mir nun, dass alles auf einem Laufwerk liegen muss, um die volle Leistung zu erhalten.

Au weia!

Ich habe sogar den Arbeitsspeicher für PS erhöht: 75%


Zuletzt bearbeitet von flofe am Di 17.01.2006 14:02, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das kann auch daran liegen, dass wenn du Photoshop-Abstürze hattest, die temporären Daten nicht gelöscht wurden. Die heissen in der Regel $xxxx.tmp

Zuletzt bearbeitet von Mac am Di 17.01.2006 14:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flofe
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also es läuft nur Photoshop so langsam. ich probiere es mal mit den XXX.tmp.
Sind die in einem bestimmten Ordner abgespeichert?
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

keine Ahnung, wo die herumgeistern.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
flofe
Threadersteller

Dabei seit: 24.02.2005
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 14:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab mal ca 20 *.TMP uas C:\WINDOWS\Temp gelöscht. Vielleicht hilfts. Die waren aber auch nicht größr 1kb!
  View user's profile Private Nachricht senden
ingomat247

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flofe hat geschrieben:
Also ich habe eben deinen Tip befolgt. Scheinbar hast du dich vertan.
Denn PS sagt mir nun, dass alles auf einem Laufwerk liegen muss, um die volle Leistung zu erhalten.


Hhmm, das habe ich nicht erwartet. Sitze hier gerade vor Win XP mit Photoshop CS.
Dann ist das bei Photoshop 6 anders.
Sorry. (Bin aber auch eher der Mac-User) Grins

Gruss, ingo
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Photoshop CS4 auf einmal langsam
2x gleiche VK, einmal für RGB Druck und einmal für Offset ??
Belichterauflösung einmal mit einmal ohne -1, wieso?
Und noch einmal eine
QuarkXPress 6, langsam
Wieder einmal Fußnoten in InDesign
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.