mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [InDesign] Problem beim Einladen von einem 2-Kanal-Bild vom 12.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [InDesign] Problem beim Einladen von einem 2-Kanal-Bild
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:40
Titel

[InDesign] Problem beim Einladen von einem 2-Kanal-Bild

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi Leuts.

Ich hab in PS ein Bild mit den 2 Kanälen "Schwarz" und "HKS 17".

Das kann ich nur als PSD oder RAW abspeichern. Ich brauche das Bild als Hintergrund für eine Anzeige. Diese Anzeige setze ich in InDesign. Er meckert aber immerfolgendes:

Code:
Die Datei verwendet einen nicht unterstützten Farbraum. Der Photoshop-Filter unterstützt nur RGB-, CMYK-, L*a*b*-, Graustufen- und Bitmap-Formate sowie indizierte Formate.



Wenn ich das Bild als Graustufenbild abspeichere und als Tiff in InDesign platziere und es dann mit HKS 17 einfärben will, wird es viel zu hell.


Kann mir da jemand helfen?

Die Anzeige muss heute noch fertig werden.
  View user's profile Private Nachricht senden
visualice

Dabei seit: 29.11.2002
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast du dein Farbmanagement in Indesign aktiviert?! Die Aussage das das Bild zu hell wird ist ja sehr relativ ...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Welche Photoshop-Version und welche InDesign-Version hast Du?

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich das richtig verstanden habe, hast du ein Duplex-Bild erstellt?! Du kannst das aber nicht in diesem Farbraum abspeichern, sondern muss es in CMYK umwandeln. Die Farben dürften dann trotzdem erhalten bleiben.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anti78
Threadersteller

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@visualice: Daran liegts net. Habs schon getestet.

@Achim M.: PS 7 und ID 2.0.2 auf Mac OS X

@inesw_2: Ich habs so bekommen. Es ist auch kein Duplexbild. Es sind 2 Kanäle. Umwandeln geht nur in Graustufen oder Bitmap. Es ist z.Zt ein Mehrkanal-Bild.


Zuletzt bearbeitet von Anti78 am Fr 12.11.2004 14:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 12.11.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Anti78 hat geschrieben:
@Achim M.: PS 7 und ID 2.0.2 auf Mac OS X.


InDesign 2 ist bezogen auf die Verarbeitung von Schmuckfarben schwach und kann nicht einmal Duplex-Bilder verarbeiten. Hier hilft nur der Klassiker: CMYK-Bild mit Cyan als Schmuckfarbe und leerem Magenta-/Gelbkanal. Die Druckerei muss dann Cyan als HKS-Ton drucken.

Wesentlich mehr Möglichkeiten bietet erst InDesign CS.

Gruß

Achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Fr 12.11.2004 15:00, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.11.2004 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wenn ich das Bild als Graustufenbild abspeichere und als Tiff in InDesign platziere und es dann mit HKS 17 einfärben will, wird es viel zu hell.


Und warum färbst Du das Grautufenbild dann nicht in Photoshop ein bzw. machst aus den Graustufenbild ein CMYK und färbst dieses dann ein? Wieso machst Du das in InDesign?
Wenn Du alles in Footoshop machst sollte es doch gehen, oder?

Oder so wie Achim sagt, dass ist natürlich noch besser.


Zuletzt bearbeitet von am Fr 12.11.2004 15:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Fr 12.11.2004 15:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bitte diesen post löschen...und viele Grüße an Nimroy ;o)

Zuletzt bearbeitet von am Fr 12.11.2004 15:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
 
 
Ähnliche Themen Weißer Hintergrund bei einladen von Bild in Quark.
Problem: Tabelle zur Datenbank machen und in Quark einladen
[Photoshop] Problem mit Schmuckfarben-Kanal
C und M Kanal in PS CS2 zu einen HKS K Kanal zusammenfassen
InDesign .doc oder .mdb einladen
InDesign CS2 - Proportional einladen funktioniert nicht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.