mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:21 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS2: Dokument einrichten für Spiralbindung vom 05.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS2: Dokument einrichten für Spiralbindung
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Panda
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: 64372 Ober-Ramstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 14:13
Titel

InDesign CS2: Dokument einrichten für Spiralbindung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wie legt man ein Dokument am besten an, wenn es spiralgebunden werden soll? Es sind dann ja eigentlich einzelne Seiten, die rundum einen Beschnitt benötigen, aber als Einzelseiten möchte ich sie nicht anlegen, da man beim Gestalten ja schon die gesamte Doppelseite sehen will. Wenn man das Dokument mit Doppelseiten anlegt, hat man dagegen keine Möglichkeit, den Beschnitt in der Mitte anzulegen. Kann man vielleicht mit Seiten zusammenhalten arbeiten und eine Lücke zwischen den Seiten lassen oder so was in der Art??

Grüßle,
Panda
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 05.07.2006 14:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Doppelseiten anlegen!
 
Anzeige
Anzeige
Panda
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: 64372 Ober-Ramstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja und wie löse ich dann das Problem mit der Beschnittzugabe in der Mitte?
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 05.07.2006 14:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

überlege dochmal ein bisschen. Wenn dein Dokument z.b. DIN A4 hat, dann legst du Doppelseiten (2 Seiten nebeneinander). Dann gestaltest du wie du lustig bist und am Ende schreibst du eine PDF der Einzelseiten mit Anschnitt.


ISt doch nicht sooo schwer.
 
Panda
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: 64372 Ober-Ramstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja... wenn ich z.B. links ein flächenfüllendes Objekt habe und rechts eine weiße Seite mit Text, dann verhält es sich ja nicht ganz so einfach, nä? Menno!
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 05.07.2006 14:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was redest du?


Du legst dein komische Spiralgebundenes Ding genauso an wie jedes 08/15 Buch. Der einzige Unterschied ist, das du eben ein bisschen Platz halten musst wegen der Spiralbindung?!

Sitzt du in der Sonne?


Ok, war nicht so gemeint. *Thumbs up!*
 
Panda
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: 64372 Ober-Ramstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 05.07.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nana...

also links vollflächiges Bild -> benötig am rechten Rand eine Beschnittzugabe. Kann ich nich anlegen, da diese dann auf der rechten Seite erscheinen würde, wo sie nix zu suchen hat. Alternativ könnte ich das Seitenformat innen um die Beschnittzugabe erweitern oder es beim PDF-schreiben irgendwie hinfummeln (linke Seite mit Beschnitt als PDF schreiben, rechte Seite schreiben und vorher die rechte Kante des Objekts auf der linken Seite wegschieben, sonst erscheint sie auf der rechten Seite...). Ist halt alles irgendwie fummelig. Probiers aus wenn du mir nicht glaubst. Was ich bräuchte wäre eine Lücke, ein Abstand zwischen den Doppelseiten, aber sowas geht wohl nicht...

Nein ich sitze nicht in der Sonne.
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 05.07.2006 15:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich glaub da muss man schon ziemlich pingelig sein, um hinter den stanzungen für die spiralbindung nen blitzer durch ungenauen beschnitt erkennen zu wollen...

* Mmmh, lecker... *


übrigens behaupte ich mal, das du bei der option "druckbogen zusammenhalten" auch keinen beschnitt zwischen legen kannst, weil die option ja für ausklappbare seiten gedacht ist, welche man normalerweise ja nicht auseinanderschneiden will...

du kannst natürlich das doppelseitenformat mit beschnitt anlegen und dann beim layouten über die 3mm jeweils im bund hinwegsehen, dann kannst du aber keine fließenden bilder mehr über die mitte legen, das ihnen dann 6 mm in der mitte weggeschnitten werden Lächel


Zuletzt bearbeitet von cri am Mi 05.07.2006 15:12, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Dokument einrichten InDesign
indesign dokument einrichten
Dokument richtig einrichten Indesign
InDesign CS / Dokument für CD-Booklet einrichten
Dokument einrichten in Indesign (für FLYER)
Quark 6 Dokument einrichten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.