mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 09:16 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: InDesign CS2: Dokument einrichten für Spiralbindung vom 05.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> InDesign CS2: Dokument einrichten für Spiralbindung
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 07:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Panda hat geschrieben:
Klar kann man! Erst läßt man die zwei Seiten nebeneinander stehen zum gestalten, für die Reinzeichnung trennt man sie. Kann man ja auch jederzeit wieder zusammenschieben, wenn man möchte.


stimmt - klar! * Ja, ja, ja... * Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Typografit

Dabei seit: 31.01.2006
Ort: München
Alter: 53
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 06.07.2006 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn bei einer Spiralbindung der Doppelbogen als eine Einheit gestaltet wurde, dann muss man ihn nicht, oder besser, dann soll man ihn nicht auseinander ziehen, weil ja dann die Zugabe korrekt ist.

Diese Vorgehensweise, die ich oben beschrieben habe, betrifft ja die Seiten, wo zwischen den Seiten ein "Gestaltungsbruch" ist und weswegen das Zusammenhalten der Doppelseiten zu falschen Ergebnissen führen würde.

Diese Vorgehensweise ist ja nicht nur bei Spiralbindung von Bedeutung, sondern auch bei dickeren Magazinen, wo auch in der Mitte oftmals zugegeben wird.

Eine Ergänzung zu meiner zuvor beschriebenen Vorgehensweise, die mir wichtig ist: Wenn man die Seiten auseinander gezogen hat, ist es empfehlenswert, dass man diese Druckbögen mit "Seiten zusammenhalten" markeirt, damit es später beim Einfügen von Seiten keine Probleme gibt, insbesondere dann, wenn man aus anderen Gründen umschalten muss für "Neue Seitenanordnung zulassen". Ist halt noch eine Empfehlung.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Panda
Threadersteller

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: 64372 Ober-Ramstadt
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 07.07.2006 01:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Wenn bei einer Spiralbindung der Doppelbogen als eine Einheit gestaltet wurde, dann muss man ihn nicht, oder besser, dann soll man ihn nicht auseinander ziehen, weil ja dann die Zugabe korrekt ist.


Ist klar.

Danke für den Hinweis und deine Hilfe!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Dokument einrichten InDesign
indesign dokument einrichten
Dokument richtig einrichten Indesign
InDesign CS / Dokument für CD-Booklet einrichten
Dokument einrichten in Indesign (für FLYER)
Quark 6 Dokument einrichten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.