mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [FreeHand] PDF bearbeiten? vom 22.02.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Software - Print -> [FreeHand] PDF bearbeiten?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
ridestar
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Hagen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 16:29
Titel

[FreeHand] PDF bearbeiten?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,
ich bin neu hier und muss gleich sagen habe nicht viel Ahnung von der Matärie (weiss nicht ob man das so schreibt^^).
Ich soll für einen Bekannten Flyer machen. Es gibt schon ältere Versionen die ich bearbeiten soll. Diese wurden mit Freehand 10 erstellt. Ich habe aber nur die .pdf Datein bekommen, da es keine anderen mehr gibt. Wenn ich jetzt die .pdf Datein in Freehand 11 öffnen will kann ich die nicht da mir dann nur eine leere weiße Seite angezeigt wird.
Was muss ich machen damit ich die Seite trotzdem sehen kann und sie auch bearbeiten kann?
Danke im Voraus
Gruß
ridestar



Titel editiert
> verschoben nach Software-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 23.02.2006 12:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
jschwacke

Dabei seit: 01.02.2006
Ort: Karlsruhe
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.02.2006 16:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Ridestar,
es gibt zwar tools, die PDFs wieder in sog. "offene" das heißt bearbeitbare Datein umwaneln, die sind aber sehr teuer.

In Freehand 7 gab es mal die Möglichkeit PDFs reinzuladen und diese dann umzuwandeln. War wohl eher ein Bug als das es gewollt war. hat aber super funktioniert nachdem man einige Male die Ebenen umgruppiert hat etc.

Für dein Problem könntest du die Daten mit PitStop aus Acrobat 7 heraus bearbeiten also direkt im PDF. Ist aber kein eleganter Weg. Am besten wärs wenn du die Originaldatein finden würdest und du darauf aufbauen kannst.

mfg,
jschwacke
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 10:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie schaut den das dokument aus?
du kannst auch aus acrobat eine eps schreiben und diese in freehand laden.
  View user's profile Private Nachricht senden
ridestar
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Hagen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 11:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mit Photoshop konnte ich es öffnen, aber dann hab ich keine elemente mehr sondern nur ein doukument. Und die Qualität ist auch ziemlich schlecht
  View user's profile Private Nachricht senden
niemand

Dabei seit: 17.08.2005
Ort: -
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 23.02.2006 11:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

du kannst eine pdf-Datei in FreehandMX laden, indem du
das pdf mit Datei-Importieren (Apfel R) ins FH-Dokument lädst.
Wenn die pdf-Datei nicht aus einem Pixelformat erstellt wurde,
müsstest du alle Elemente und den Text (sofern nicht in Pfade
konvertiert) bearbeiten können.

Leider liegt dann jede Zeile Text in einem einzelnen Textfeld,
aber er ist da.

Grüße
ich
  View user's profile Private Nachricht senden
DaRealest

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: GT/BI
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 23.02.2006 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn du's garnicht hinkriegen solltest, dann schick die PDF's per E-Mail. Arbeite mit dem Programm aller Programme namens ArtPro (vielleicht kennt's ja einer). Das Programm bietet die Möglichkeit, PDF's einzulesen. von dort aus läßt sich dann ein höchstwahrscheinlich ein "eps" machen. Von dort aus kann man es in FreehandMX einlesen.

Klingt komisch und kompliziert, is aber so...

Versuch's erstmal mit den tips der anderen, wenn nichts geht, biete ich dir meine Hilfe an. Meine Zeit is aber leider zur Zeit stark eingeschränkt.

Mach's gut
  View user's profile Private Nachricht senden
ridestar
Threadersteller

Dabei seit: 22.02.2006
Ort: Hagen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 25.02.2006 15:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für eure schnelle Hilfe, hat aber leider beides nicht geklappt...
  View user's profile Private Nachricht senden
enze

Dabei seit: 02.05.2010
Ort: Berlin
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 02.05.2010 19:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich nutze Freehand MX.

Ich möchte diese PDF-Datei mit Freehand bearbeiten: http://www.vbbonline.de/download/pdf/liniennetze/091213_Schnellbahnliniennetz_Berlin.pdf

Wenn ich die direkt importiere passiert leider nicht (s.o.). Ich kann mit PDF Creator oder Adobe Acrobat ein PDF erstellen und kann das in Freehand importieren - das funktioniert aber nur, wenn ich nicht "auf Druckbereich verkleinern", "Papiereinzug automatisch auswählen" auswähle - also habe ich hinterher nur einen Teil der Datei. Ich habe verschiedene Einstellungen ausprobiert, es bleibt leider dabei.

Habe auch ein EPS mit Acrobat erstellt, aber Freehand importiert das nur in Form einer rechteckicgen, durchgestrichenen Form.

Die Urpsprungsdatei wurde mit Freehand erstellt - es muß doch irgendwie möglich sein die zu bearbeiten? Ich möchte eigentlich nur Namen einiger Stationen ändern...

Für Hilfe wäre ich dankbar!!!

Danke

Enze
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Perspektivraster in Freehand MX bearbeiten
[FreeHand] Eingebettete Bilder bearbeiten
Pfade aus InDesign in FreeHand bearbeiten?
Freehand Dateien einfach bearbeiten!
Freehand Shortcut um Beziérkurve zu bearbeiten
Freehand-Dateien(Mac) in Coreldraw8(PC) bearbeiten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Software - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.